»Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung«

ISSN 1613-138X | 10 lieferbare Titel | 10 eBooks

  Doktorarbeit: Theaterpädagogik in Rumänien

Theaterpädagogik in Rumänien

Impulse für ein theaterpädagogisches Ausbildungskonzept an der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca / Klausenburg (Rumänien) im Rahmen einer bilateralen Kooperation mit der Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Deutschland)

Band 10, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6688-0

Welche Rolle spielt das Theaterspielen für die Entwicklung und Selbstbildung der Heranwachsenden? Inwieweit verfolgt das Schultheater in Rumänien die Ziele der Theaterpädagogik? Welche [...]

 

  Doktorarbeit: Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis

Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis

Eine pädagogisch-anthropologische Grundlegung mit Blick auf die weiterführende Schule

Band 9, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6152-6

Theaterspielen ist stets von Phantasie, Darstellungsvermögen, Kreativität und Freude am Erzählen und Spielen von Geschichten getragen. Diese Studie arbeitet heraus, dass gerade Heranwachsenden [...]

 

  Festschrift: Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie

Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie

Vorträge und Texte von
Professor Klaus Matthies

Band 8, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3864-1

Mit dieser Festschrift wird der Wissenschaftler, Hochschullehrer und langjährige Inhaber des Lehrstuhls für Kunstpädagogik, Visuelle Kommu?nikation und Audiovisuelle Medien an der Universität [...]

 

  Forschungsarbeit: Psychoanalytische Kunsttherapie

Psychoanalytische Kunsttherapie

Ein Interview mit Peter Rech

unter Mitwirkung von Bernhard Kirfel

Band 7, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3124-6

Dem Frage-und-Antwort-Text liegt ein Gesprächsprotokoll zugrunde, das Carmen Meuser im Rahmen ihrer Diplomarbeit 2001 der Fachhochschule Ottersberg vorgelegt hat. Die Arbeit hatte den Titel "Der [...]

 

  Doktorarbeit: Kulturelle Bildung und Schulentwicklung in der Postmoderne

Kulturelle Bildung und Schulentwicklung in der Postmoderne

Band 6, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2198-8

Dieter Ewig setzt sich kritisch mit der Schulentwicklung der letzten fünf Jahre auseinander und untersucht den Stellenwert musisch-ästhetischer Bildungsprozesse in der Bildungslandschaft der [...]

 

  Dissertation: Theaterspiel als Kaleidoskop des Unterrichts

Theaterspiel als Kaleidoskop des Unterrichts

Theaterästhetische Erfahrungen und ihre Bedeutung für das bildende Lernen in der Grundschule

Band 5, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1851-3

Theaterspiel in der Grundschule ist ein relativ junges Phänomen. Trotz der zunehmenden Beliebtheit des Theaterspiels im Primarbereich herrscht immer noch ein Mangel an curricularen und [...]

 

  Doktorarbeit: Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung!

Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung!

Begründungsversuche und konzeptionelle Elemente einer ästhetischen Spracherziehung im Anfangsunterricht der Grundschule

Band 4, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1928-2

Kinder brauchen die Gelegenheit, über ästhetische Aktivitäten ästhetische Erfahrungen zu erlangen und somit einen zusätzlichen ästhetischen Zugang zum Lernstoff zu erhalten. Im [...]

 

  Doktorarbeit: Differenzierte Wahrnehmung von Objekten im Raum beim Zeichnen

Differenzierte Wahrnehmung von Objekten im Raum beim Zeichnen

Untersuchung zur Anwendung des Cognitive Apprenticeship Ansatzes

Band 3, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1766-0

Die Autorin geht in ihrer Untersuchung der Frage nach, mit welcher Unterrichtsmethode eine differenzierte visuelle Wahrnehmung gefördert und bildnerische Fähigkeiten beim Zeichnen verbessert [...]

 

  Sammelband: Ich und die Farbe sind eins (Klee)

Ich und die Farbe sind eins (Klee)

‘SPUREN‘ ästhetischer Bildung im Kontext von Farbe

Band 2, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1813-1

In diesem Sammelband versammeln die Herausgeber Petra E. Weingart und Rudolf Forster zwölf Beiträge zu einem bisher eher vernachlässigten Bereich kunstpädagogischer Forschung und Praxis. Die [...]

 

  Dissertation: Vom Sinn des Sichtbaren

Vom Sinn des Sichtbaren

John Bergers Ästhetik und Ethik als Impuls für die Kunstpädagogik am Beispiel der Fotografie

Band 1, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1287-0

Die Studie untersucht erstmalig John Bergers vielschichtiges Werk als Schriftsteller, Kunstkritiker, Ästhetiker, Fototheoretiker, politischer Essayist u.v.m. systematisch auf dessen Ästhetik [...]

 


nach oben