»Nationale Stereotype«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Frankreich und die „Berliner Republik“ (Dissertation)

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7879-1

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschlandwahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung 1989/90 ein Ende fand. Zum einen wurde der deutsche Einigungsprozess als legitim erachtet, zum anderen jedoch [...]

Deutsch-französische Beziehungen, Einigungsprozess, Europäische Integration, Französisches Deutschlandbild, Fremdwahrnehmung, Gedächtnispolitik, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Nationale Identität, Nationenbilder, Politischer Diskurs, Presseanalyse, Romanistik, Sicherheitspolitik, Stereotype

Trennlinie

Das metaphorische Russlandbild im deutschen Pressediskurs (Doktorarbeit)

Das metaphorische Russlandbild im deutschen Pressediskurs

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7060-3

Die grundlegende Frage, die zum Thema dieser Studie geführt hat, ist, wie die Metaphern in den medialen Diskursen die Bilder von anderen Nationen und Nationalitäten konstruieren.

Aus den Medien erlangen viele Menschen Informationen über fremde Länder und Völker. Um [...]

Bild-Metaphern, Diskurs, Diskursanalyse, Kognitive Linguistik, Medien, Metaphern, nationale Stereotype, Presse, Russland, Russlandbild, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Diskurslinguistik – Systemlinguistik (Tagungsband)

Diskurslinguistik – Systemlinguistik

Theorien – Texte – Fallstudien

Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4863-3

Der Band enthält 29 Beiträge zu theoretischen und praktischen Problemen der Diskurslinguistik. Einige Beispiele:

Margarete Jäger / Siegfried Jäger: Wie kritisch ist die Kritische Diskursanalyse? Jürgen Schiewe: Sprachkritik und (kritische) Diskursanalyse [...]

Diskurs, Diskursanalyse, Interkulturelle Kommunikation, Linguistik, nationale Stereotype, Pressetexte, Sprachwissenschaft, Textlinguistik

Trennlinie

Edward Bulwer-Lytton‘s England and the English (Dissertation)

Edward Bulwer-Lytton‘s England and the English

A Description of England in the ‘Age of Reform‘

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0347-2

If today Edward Bulwer-Lytton is largely remembered "as one of the dullest and most serious of Victorians", in the nineteenth century he had been one of the most popular writers. This study discusses Bulwer’s England and the English which was published in 1833. One year prior to [...]

Biographisches, England, englische Aristokratie, englische Parlamentsreform 1832, Genre der ‘Description of England‘, nationale Identität und Autostereotype, Reformer, Sprachwissenschaft, Zeitgeist im England des frühen 19. Jh.

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.