Literatur: Internet

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

Die Überwachung der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz (Doktorarbeit)

Die Überwachung der Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz

Unter Berücksichtigung der Rechtslage in den USA

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Einsatz von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz ist für Unternehmen heutzutage unverzichtbar. Zugleich sehen sich dieselben Unternehmen zunehmend mit Problemen konfrontiert, die aus einer Privatnutzung der Online-Medien durch Arbeitnehmer resultieren können. Arbeitgeber haben insofern [...]

Arbeitnehmerdatenschutz, Arbeitsrecht, Beweisverwertungsverbot, Bundesdatenschutzgesetz, E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz, internationaler Rechtsvergleich, Internetnutzung am Arbeitsplatz, Kündigung, Persönlichkeitsrecht, Telekommunikationsgesetz, USA

Trennlinie

Schutz der Internetkommunikation und „heimliche Internetaufklärung“ (Dissertation)

Schutz der Internetkommunikation und „heimliche Internetaufklärung“

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Buch befasst sich mit der Schutzbedürftig- und -würdigkeit der verborgenen wie der öffentlich stattfindenden Internetkommunikation in Anbetracht von Maßnahmen der „heimlichen Internetaufklärung“. Hierbei werden auch die vom Bundesverfassungsgericht im „Online-Durchsuchungs“-Urteil [...]

Cyber Crime Convention, Digitale Dimension der Grundrechte, Fangschaltung, Individualkommunikation, Internet, Massenkommunikation, Mithörvorrichtung, Nicht offen ermittelnde Polizeibeamte, Online-Durchsuchung, Räumliche Geltung der Grundrechte, Telekommunikationsgeheimnis, Virtueller verdeckter Ermittler

Trennlinie

Cybermobbing (Doktorarbeit)

Cybermobbing

Zur strafrechtlichen Relevanz der Schikane in den neuen Medien

Strafrecht in Forschung und Praxis

Immer häufiger wird in den Medien über erschreckende Fälle berichtet, in denen einzelne Personen, oftmals Jugendliche, über das Internet systematisch schikaniert oder erniedrigt und schließlich sogar in den Selbstmord getrieben werden. Während in der breiten Öffentlichkeit stets erneut die [...]

Cybermobbing, Facebook, Internet, Lehrer, Mobbing, Neue Medien, Providerhaftung, Soziale Netzwerke, Strafrecht

Trennlinie

Qualitätswahrnehmung bei Auswahlentscheidungen im Internet (Doktorarbeit)

Qualitätswahrnehmung bei Auswahlentscheidungen im Internet

Bedeutung und Wechselwirkungen von Qualitätssignalen am Beispiel der Hotelauswahl

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Für Unternehmen ist die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Wettbewerb konkurrierender Anbieter. Die Qualität von Dienstleistungen kann durch den Konsumenten jedoch erst nach der Inanspruchnahme beurteilt werden. Es bestehen somit insbesondere in [...]

Auswahlentscheidungen, Dienstleistungsmanagement, Dienstleistungsmarketing, Dienstleistungsqualität, Hotelauswahl, Hotelmanagement, Konsumentenverhalten, Qualitätssignale, Qualitätswahrnehmung, Tourismus, Unsicherheiten

Trennlinie

Telekommunikationsrecht und Verbraucherschutz (Doktorarbeit)

Telekommunikationsrecht und Verbraucherschutz

Schriften zum Kommunikationsrecht

Die TKG-Novelle 2012 hatte insbesondere das Anliegen in Umsetzung der EU-Richtlinien „Bessere Regulierung“ und „Rechte der Bürger“, den Kunden- und Verbraucherschutz im Telekommunikationsrecht zu reformieren.

Ausgangspunkt für viele rechtliche Fragen ist das [...]

Anbieterwechsel, Hinweispflichten, Informationspflichten, Internetausfall, Kundenschutz, Medienrecht, Netzneutralität, Nutzungsentschädigung, Rechnungsstellung, Telekommunikationsrecht, TKG-Novelle 2012, Verbraucherschutz, Warteschleife

Trennlinie

Deutscher Strafrechtsimperialismus (Doktorarbeit)

Deutscher Strafrechtsimperialismus

Ein Beitrag zu den völkerrechtlichen Grenzen extraterritorialer Strafgewaltausdehnung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Autor untersucht die Völkerrechtskonformität des deutschen Strafanwendungsrechts (§§ 3–7, 9 StGB). Nach einer Einführung zu den §§ 3 ff. StGB, nähert sich der Verfasser der Fragestellung in zwei Schritten. Zunächst werden die völkerrechtlichen Grenzen extraterritorialer [...]

Extraterritoriale Strafgewalt, Geltungsprinzipien, Internationales Strafrecht, Internetkriminalität, Nichteinmischungsgrundsatz, Strafanwendungsrecht, Völkerrecht, Völkerrechtskonformität, Weltrechtspflegeprinzip

Trennlinie

Regeln virtueller Welten (Doktorarbeit)

Regeln virtueller Welten

Recht der Neuen Medien

Vor einigen Jahren haben virtuelle Welten Eingang in die deutsche Medienlandschaft und damit auch in die breite Öffentlichkeit gefunden. Auch die Rechtswissenschaft nahm sich schon bald verschiedener juristischer Probleme rund um virtuelle Welten und in ihnen an. Zwar sind virtuelle Welten [...]

Accounttransfer, AGB, Internetrecht, Online-Welten, Onlinespiele, Rechtssoziologie, Second Life, Spielregeln, Travian, Virtuelle Gegenstände, World of Warcraft

Trennlinie

Energieeffiziente Concast-Kommunikation in drahtlosen Sensornetzen (Doktorarbeit)

Energieeffiziente Concast-Kommunikation in drahtlosen Sensornetzen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Computer und Computernetze befinden sich in einem steten Wandel. Ein aktueller Forschungstrend, der immer mehr Gegenstände des alltäglichen Lebens in solche Netze integriert, wird unter dem Begriff Cyberphysical Systems zusammengefasst. Darunter lässt sich eine Weiterentwicklung klassischer [...]

AVRORA, Concast, Cyberphysical Systems, Drahtlose Kommunikation, Emulation, Energieeffizienz, Energiemodelle, Internet der Dinge, Netzwerk, Sensornetz, Simulation, Testbett, TinyOS

Trennlinie

Der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung von Internetsuchmaschinen, dargestellt am Beispiel von Google (Doktorarbeit)

Der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung von Internetsuchmaschinen, dargestellt am Beispiel von Google

Recht der Neuen Medien

Auf der Suche nach Informationen jeglicher Art im Internet führt heutzutage an der Verwendung einer Suchmaschine kein Weg mehr vorbei. Hierunter ist Google diejenige mit dem größten Marktanteil in weiten Teilen der Welt. Googles führende Position im Suchmaschinenbereich ist nicht unbedenklich, [...]

AEUV, Diskriminierung, Europarecht, Google, GWB, Kartellrecht, Marktmachtmissbrauch, Rechtswissenschaft, relevanter Markt, Suchmaschinen, Wettbewerbsfreiheit, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Hörproben im Internet (Dissertation)

Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Hörproben im Internet

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Der Internetvertrieb von Musik hat in den letzten Jahren zu einer neuen Nutzungsform der zum Internetverkauf gestellten Aufnahmen geführt, nämlich zu den sogenannten Hörproben. Unter diesen Begriff sind Ausschnitte von Aufnahmen zu verstehen, die sich auf Webseiten befinden, auf denen die [...]

Aufnahmen, Ausschnitte, Hörproben, Internetvertrieb, Musikwerk, Samples, Snippers, Teilwerknutzung, Urheberrecht, Wirtschafts- und Handelsrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.