Bücher über »E-Health«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

e-Health: Double Burden of Diseases Among Adults in Rural Areas of Nigeria With Special Focus on Diabetes Mellitus Type 2 (Forschungsarbeit)

Double Burden of Diseases Among Adults in Rural Areas of Nigeria With Special Focus on Diabetes Mellitus Type 2

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10126-6

Die Doppelbelastung durch Krankheiten (Koexistenz von übertragbaren und nicht übertragbaren Krankheiten) ist eine große Herausforderung für die ländlichen Einwohner Nigerias. In Nigeria wie auch in anderen afrikanischen Ländern waren früher die häufigsten tödlichen übertragbaren ...

Bewältigung, Diabetes Mellitus Typ 2, Doppelbelastung, Epidemiologie, Gesundheitssystem, Nigeria, Public Health, Selbstwahrnehmung

Trennlinie

e-Health: Challenges of Society (Sammelband)

Challenges of Society

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9776-1

Speaking of interdisciplinary influences on education, the study of human psychology - probing into cognition, motivation, behavior and performance - has become a key pillar in that area. From management to performance and social engagement, satisfaction of institutional objectives requires ...

Bullying, Challenges, Education, Elderly, Health Care, Mental Toughness, Modern Society, Stress, Violence, Youth

Trennlinie

e-Health: Die drei verschiedenen Typen von Medizinischen Versorgungszentren unter institutionstheoretischen Gesichtspunkten (Forschungsarbeit)

Die drei verschiedenen Typen von Medizinischen Versorgungszentren unter institutionstheoretischen Gesichtspunkten

Eine typologische Public-Health-Betrachtung

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9796-9

Ziel der Untersuchung ist es, darzustellen, wo bei einer Typologiebildung in Bezug auf die MVZs Zusammenhänge zur Institutionenökonomik bestehen. Dieser erste Satz ist als Forschungsfrage zu betrachten. Bezüglich der zu beurteilenden Literatur wird auch auf die Dissertation des Autors Renger ...

Gesundheitswissenschaft, Institutionenökonomik, Institutionsökonomie, Kapitalgesellschaft, Medizinisches Versorgungszentrum, Medizinökonomie, Personengesellschaft, Public-Health, Synergieeffekte, Typologie

Trennlinie

e-Health: Ressourcenentwicklung durch spezifische sportliche Aktivierung als Ziel der betrieblichen Gesundheitsförderung (Dissertation)

Ressourcenentwicklung durch spezifische sportliche Aktivierung als Ziel der betrieblichen Gesundheitsförderung

Eine Evaluation in Werkstätten für behinderte Menschen

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9761-7

In einem Kooperationsprojekt zwischen der AOK Bremen/ Bremerhaven, dem Martinshof Bremen und der Universität Bremen wurden ausgehend von einer generellen Lern- und Entwicklungsfähigkeit von Menschen mit geistigen Behinderungen spezifische sportliche Fördermaßnahmen entwickelt, praktisch erprobt ...

Behindertenpädagogik, Betriebliche Gesundheitsförderung, Empirische Sozialforschung, Forschungsprojekt, Inklusion, Präventionsgesetz, Public Health, Ressourcenentwicklung, Sport, sportliche Aktivierung

Trennlinie

e-Health: Die Grenzen des DRG-Systems bei komplexen Erkrankungen und individualisierter Medizin (Dissertation)

Die Grenzen des DRG-Systems bei komplexen Erkrankungen und individualisierter Medizin

Eine exemplarische Analyse der Herzinsuffizienz (Basis-DRG F62)

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9451-7

Das Krankheitsbild der Herzinsuffizienz ist eine der häufigsten und kostenintensivsten Krankheiten im deutschen Gesundheitssystem. Aufgrund des demographischen Wandels ist mit einem weiteren Anstieg von Prävalenz und Inzidenz zu rechnen. Im G-DRG-System werden Krankenhäuser derzeit mit einem ...

Basis-DRG F62, DRG-System, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen, Health-Care-Management, Herzinsuffizienz, Krankenhaus, Krankenhausmanagement, Medizin, Pauschalisierte Vergütung

Trennlinie

e-Health: Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation (Doktorarbeit)

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation

Innenansichten einer an Beschäftigungsfähigkeit orientierten Rehabilitationspädagogik im Kontext von Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9198-1

Der Paradigmenwechsel von der Eingliederung zu Teilhabe und Inklusion – wie reagiert das System beruflicher Rehabilitation in Deutschland auf diese veränderten Ansprüche? Und in welchem Zusammenhang stehen dazu die seit den 1990-Jahren auch im deutschen Sprachraum unter dem Begriff der ...

Berufliche Handlungs- und Integrationskompetenz, Berufliche Rehabilitation, Beschäftigungsfähigkeit, Deutungsmuster, Disability and Health, Emotionale Passung, Employability, Erziehungswissenschaft, Inklusion, Inklusionspädagogik, International Classification of Functioning, Rehabilitationspädagogik, Sozialgesetzbuch IX, Teilhabe, UN-Behindertenrechtskonvention, Wiedereingliederung

Trennlinie

e-Health: Active Healthy Aging (Tagungsband)

Active Healthy Aging

Proceedings of the International Conference of Sports and Neuroscience „Active Healthy Aging, AHA 2015“, 2nd–5th September, Magdeburg, Germany

Schriften zur Sportwissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9124-0

This question has been of interest to mankind for a long time. The average lifetime has grown constantly across the last 150 years; however, what really matters is a long healthy life span. But what is to do? Normal aging is associated with the decline of physical and cognitive ...

Aging, Bewegung, Ernährung, Kognition, Seniorenfitness, Seniorengesundheit, Seniorensport, Sportwissenschaft

Trennlinie

e-Health: Marketing in Rehabilitationseinrichtungen im deutschen Gesundheitswesen (Forschungsarbeit)

Marketing in Rehabilitationseinrichtungen im deutschen Gesundheitswesen

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9062-5

Im deutschen Gesundheitswesen herrscht ein von der Ökonomisierung ausgelöstes Wettbewerbsdenken, doch ist dies noch immer nicht allen bewusst. Steigende Ansprüche der Patienten, das selektive Kontrahieren und auch das vermehrte Angebot nicht-medizinischer Serviceleistungen werden künftig ...

Gesundheitswesen, Health Care Marketing, Marketing, Marketing-Mix, Marketingstrategie, Marktanalyse, Rehabilitation, Rehabilitationseinrichtung, Rehabilitationsklinik, Unternehmensanalyse

Trennlinie

e-Health: Zusammenhang von medizinischer Ergebnisqualität und Zertifizierung von Krankenhäusern in Deutschland (Dissertation)

Zusammenhang von medizinischer Ergebnisqualität und Zertifizierung von Krankenhäusern in Deutschland

Qualitätsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9005-2

Krankenhäuser verwenden in zunehmendem Maße Zertifizierungen als Qualitätsnachweise gezielt für Werbung bei Patienten, Zuweisern und Kostenträgern. Die Zertifizierung von Krankenhäusern stützt sich jedoch in der Regel auf die Bewertung von Strukturen und Prozesse der Versorgung, wohingegen ...

Donabedian, Ergebnisqualität, Gesundheitsökonomie, Health Management, Komplikationen, Krankenhaus, KTQ, Medizin-Management, Mortalität, Qualitätsindikatoren, Qualitätsmanagement, Routinedaten, Traceransatz, Wiederaufnahme, Zertifizierung

Trennlinie

e-Health: Soziotechnische Innovation im Gesundheitswesen (Dissertation)

Soziotechnische Innovation im Gesundheitswesen

Eine Fallstudie zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9021-2

Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte ist das bisher größte IT-Projekt im deutschen Gesundheitssektor. Dabei ist das Projekt vor allem gekennzeichnet durch die langwierige Einführungsphase, wechselnde Projektorganisationen sowie die Interessendivergenzen zwischen den entscheidenden ...

e-Health, eGK, eHealth, elektronische Gesundheitskarte, Gesundheitssektor, Gesundheitswesen, Großtechnische Systeme, Nutzerakzeptanz, Projekterfolg, Soziotechnische Innovation, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.