»Zwangsmaßnahmen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das neue chinesische Verwaltungszwangsgesetz (Dissertation)

Das neue chinesische Verwaltungszwangsgesetz

Ein modernes Instrument zur Durchsetzung von Verwaltungspflichten im deutschen und taiwanesischen Vergleich

Schriften zum ausländischen Recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9485-2 (Print/eBook)

Der Verfasser stellt – dem Gesetzesaufbau in groben Zügen folgend – zunächst umfassend die Instrumente des Verwaltungszwangs dar und grenzt vom artverwandten Instrument der Verwaltungsstrafe ab, wobei eine vergleichende Betrachtung zur deutschen und taiwanesischen Rechtslage integriert wird. [...]

China, Deutschland, Rechtsvergleichung, Taiwan, Verwaltungspflichten, Verwaltungsrecht, Verwaltungsvollstreckung, Verwaltungszwangsgesetz, Verwaltungszwangsmaßnahmen, Zwangsabriss

Trennlinie

Zwangsmaßnahmen des Sicherheitsrates bei völkerrechtskonformem Staatenverhalten? (Dissertation)

Zwangsmaßnahmen des Sicherheitsrates bei völkerrechtskonformem Staatenverhalten?

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7523-3 (Print/eBook)

Nach den beiden verheerenden Weltkriegen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde die Organisation der Vereinten Nationen gegründet, um den Weltfrieden und die internationale Sicherheit zu wahren und den Menschen von der Geißel des Krieges zu befreien. Man hatte aus dem Versagen des [...]

Auslegung der UN-Charta, Friedensbegriff, Friedenssicherung, Irak, Jugoslawien, Korea, Libyen, Palästina, Praxis des UN-Sicherheitsrates, Rechtsbindung des UN-Sicherheitsrates, Rechtsstaatlichkeit, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Somalia, Staatengemeinschaft, UN, UN-Charta, UN-Resolutionen, UN-Sicherheitsrat, Völkerrecht, Völkerrechtswidrigkeit, Zwangsmaßnahmen

Trennlinie

Zwangsmaßnahmen des Betreuers (Dissertation)

Zwangsmaßnahmen des Betreuers

Eine fallgruppenbezogene Untersuchung ihrer Rechtfertigung

Studien zum Familienrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4613-4 (Print/eBook)

Die Problematik der rechtlichen Zulässigkeit der Zwangsmaßnahmen eines Betreuers kann sich auf den unterschiedlichsten Gebieten und in unterschiedlichsten Lebensbereichen des Betreuten ergeben, so etwa in den viel diskutierten Fällen der ambulanten oder stationären medizinischen Behandlung, des [...]

Ambulante Zwangsbehandlung, Betreuungsrecht, Familienrecht, Freiheitsentziehende Unterbringung, Rechtswissenschaft, Stationäre Zwangsbehandlung, Unterbringungsähnliche Maßnahmen, Wohnsitzwechsel, Zwangsbefugnisse, Zwangsweiser Wohnungszutritt

Trennlinie

Die Struktur der strafprozessualen Beschwerde (Doktorarbeit)

Die Struktur der strafprozessualen Beschwerde

insbesondere im Hinblick auf die Anfechtung von Zwangsmaßnahmen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3258-8 (Print/eBook)

Wird die Beschwerde für begründet erachtet, so erlässt das Beschwerdegericht nach § 309 Abs. 2 stopp zugleich die in der Sache erforderliche Entscheidung. Rechtsprechung und Literatur folgerten aus dem Wortlaut dieser Vorschrift lange Zeit einheitlich, dass das Beschwerdegericht grundsätzlich [...]

Allgemeine Sachrüge, Anfechtung, Anfechtungsgegenstand, Anfechtung von Haftentscheidungen, Aufhebung, Ausnahmekompetenzen, Berufung, Beschwerdegericht, Darstellungsrüge, Entscheidungsfindungsprozess, Entscheidungskompetenz, Erkenntnisgrundlage, Ermittlungsrichter, Ermittlungsverfahren, Gesetzesverletzung, Grundrechtseingriffe, Hauptverfahren, Laufende Sachentscheidung, Mündliche Verhandlung, Rechtswissenschaft, Repressive Zwangsmaßnahmen, Revision, Sachentscheidungskompetenz, Strafprozessuale Beschwerde, Strafrecht, Überprüfung, Überprüfungscharakter, Verbot der Rekonstruktion der Hauptverhandlung, Verfahrensbeendende Sachentscheidung, Verfahrensrüge, Vorbeugende Zwangsmaßnahmen, Wiederholungscharakter, Zurückweisung, Zwangsmaßnahmen

Trennlinie

Die zwangsweise Verabreichung von Brechmitteln (Doktorarbeit)

Die zwangsweise Verabreichung von Brechmitteln

Eine Darstellung einfachgesetzlicher und verfassungsrechtlicher Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung aktueller Entwicklungen und rechtsvergleichender Aspekte

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3244-1 (Print/eBook)

Jahrelang wurden in verschiedenen Bundesländern – insbesondere in den Stadtstaaten Bremen und Hamburg – an Personen, die des Straßenhandels mit Betäubungsmitteln verdächtig waren, Brechmittel verabreicht, wenn der Beschuldigte seine Kooperation verweigerte und die (vermuteten) [...]

Apomorphin, Betäubungsmittel, Brechmittel, Brechmitteleinsatz, Brechmittelvergabe, Bremen, Drogenkriminalität, Emetikum, Ermittlungsverfahren, Hamburg, Ipecacuanha-Sirup, Menschwürde, Nemo-tenetur-Grundsatz, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Strafverfolgung, Strafverfolgungspraxis, Umschuldsvermutung, Verfassungsrecht, Verwertungsverbot, Vomitivum, Zwangsmaßnahmen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.