Literatur: Wortschatzerwerb

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Gedächtnisstrategien im Fremdsprachenunterricht (Dissertation)

Gedächtnisstrategien im Fremdsprachenunterricht

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Angesichts der raschen technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen sowie der Europäischen Einigung gewinnt das „Lernen des Lernens“ zunehmend an Bedeutung. Der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft, die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens, explosionsartige Zunahme des Wissensstandes stellen vor die Schulen und [...]

Autonomes Lernen, DaF, Deutsch als Fremdsprache, Fremdsprachendidiaktik, Fremdsprachenunterricht, Gedächtnispsychologie, Lernerautonomie, Lernpsychologie, Lernstrategien, Metakognition, Mnemotechnik, Psycholinguistik, Spracherwebsforschung, Sprachwissenschaft, Wortschatzerwerb

Trennlinie

Emotionsbezeichnungen im kindlichen Wortschatz (Doktorarbeit)

Emotionsbezeichnungen im kindlichen Wortschatz

Die Ausdifferenzierung der lexikalischen Felder „Angst“ und „Ärger“ bei Kindern im Vor- und Grundschulalter

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Welche Bezeichnungen für Emotionen verstehen Kinder und welche verwenden sie, wenn sie über Emotionen anderer Personen und über eigene Emotionen sprechen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser empirischen Untersuchung. Anhand der Emotionen Angst und Ärger wird die Entwicklung des Wortschatzes zur Bezeichnung dieser Emotionen bei Kindern im [...]

Ärger, Angst, Emotionen, Entwicklungspsychologie, Germanistik, Kinder, Kognitive Linguistik, Metaphern, Phraseologie, Psycholinguistik, Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Theory of Mind, Wortschatzerwerb

Trennlinie

Kindliche Zwei- und Mehrsprachigkeit – Aspekte der Wortschatzentwicklung (Dissertation)

Kindliche Zwei- und Mehrsprachigkeit –
Aspekte der Wortschatzentwicklung

Voraussetzungen und Einflussfaktoren. Strategien, Code-Switching, Transfer und Sprachmischen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In dieser Forschungsarbeit werden verschiedene Aspekte des zwei- und mehrsprachigen kindlichen Spracherwerbs in Bezug auf Wortschatzentwicklung, die Anwendung von Spracherwerbs- und Kommunikationsstrategien sowie Code-Switching, Transfer und Spachmischen näher beleuchtet. Als Analysegrundlage dienten ein über mehrere Jahre angelegtes [...]

Angewandte Linguistik, Bilingualismus, Bilingualismusforschung, Code-Mixing, Code-Switching, Frühkindlich, Mehrsprachigkeit, Spracherwerb, Spracherwerbsforschung, Sprachwissenschaft, Strategien, Transfer, Wortschatzerwerb, Zweisprachigkeit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.