Literatur: Wirtschaftspolitik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
>
>>

Die Soziale Marktwirtschaft als Leitbild für die Wirtschaftspolitik (Doktorarbeit)

Die Soziale Marktwirtschaft als Leitbild für die Wirtschaftspolitik

am Beispiel der Arbeitsmarktpolitik der Regierung Schröder

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

1948 wurde in Deutschland von Ludwig Erhard die Soziale Marktwirtschaft eingeführt. In der Folgezeit erlebte die Bundesrepublik ein "Wirtschaftswunder". Auf dem Arbeitsmarkt herrschte nach kurzen Anlaufschwierigkeiten Vollbeschäftigung. Die gute Wirtschaftslage war zu einem großen Teil auch das [...]

Arbeitslosenforschung, Arbeitsmarktreformen, Beschäftigungspolitik, Hartz IV, Ordnungskonformität, Regierung Schröder, Soziale Marktwirtschaft, Sozialer Ausgleich, Subsidiarität, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsordnung, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Debt Relief as Panacea for Solving the Development Crisis of Sub-Saharan Africa (Dissertation)

Debt Relief as Panacea for Solving the Development Crisis of Sub-Saharan Africa

An Analysis of the HIPC Initiative

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

During the last years, poverty reduction has been in the centre of attention of all development agencies. While Latin America and East Asia as a region managed to significantly improve the living conditions of their people, the quality of life for most people in sub-Saharan Africa appears [...]

Afrika, Burkina Faso, debt relief, development, Dritte Welt, Entwicklungsländer, Ghana, HIPC Initiative, institutional change, Institutioneller Wechsel, Malawi, Mali, Mozambique, PRSP, Rwanda, Schulden, Schuldenerlass, Sub-Saharan Africa, Tanzania, Uganda, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Fiskalische Maßnahmen der Familienpolitik (Dissertation)

Fiskalische Maßnahmen der Familienpolitik

Eine theoretische Untersuchung auf der Grundlage kooperativer Verhandlungsmodelle des Haushalts

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Viele westliche Industriestaaten, und Deutschland insbesondere, weisen eine niedrige Geburtenrate auf. Um diesem Problem entgegenzuwirken, setzt Deutschland auf ein Ensemble kostenintensiver familienpolitischer Maßnahmen.

Um Aussagen über den Nutzen dieser familienpolitischen [...]

Besteuerung, Familie, Familienpolitik, Familienpolitische Maßnahmen, Fertilität, Haushaltstheorie, Kooperation, Ökonomische Familientheorie, Verhandlungsmodelle, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel (Doktorarbeit)

Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Nach einer Einführung in die Theorie der Alterssicherung und ihrer Modellierung beschreibt Björn Ludwig die Fakten der beiden vermeintlichen Einflussfaktoren auf die Kapitalmarktrendite, den demografischen Wandel und die Einführung einer zusätzlichen kapitalgedeckten Alterssicherung mit der [...]

Alterssicherung, Asset Market Meltdown, Computersimulationen, Demografischer Wandel, Kapitalmarktrendite, OLG-Modell, Regressionsanalysen, Rentenreform, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Investing in Renewable Energy Sources (Dissertation)

Investing in Renewable Energy Sources

An Assessment of Non-Technological Issues in Central and Eastern Europe

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

On May 1st 2004, the European Union has seen the most ambitious enlargement in its history in terms of expansion scale as well as political and economic challenges. With the accession process, the new Member States (NMS) assumed a double responsibility. On one hand, these countries will [...]

Energieversorgung, Erneuerbare Energien, Globalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Osteuropa, Sustainability, Volkswirtschaftslehre, Weltklima, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Technologie- und Gründerzentren als Instrument zur Förderung der Regionalentwicklung (Doktorarbeit)

Technologie- und Gründerzentren als Instrument zur Förderung der Regionalentwicklung

Eine regionalwirtschaftliche Erfolgsanalyse unter Berücksichtigung der Gründungsforschung

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Initiierung von Unternehmensgründungen und die Unterstützung neu gegründeter Unternehmen sind wichtige Ansätze zur Förderung der gesamt- und regionalwirtschaftlichen Entwicklung. Um die wirtschaftspolitischen Maßnahmen fundieren, bewerten, verbessern und weiterentwickeln zu können, [...]

Entrepreneurship, Förderinstrumente, Regionalentwicklung, Regionale Wirtschaftsförderung, Regionalpolitik, Technologie- und Gründerzentrum, Unternehmensgründung, Volkswirtschaftslehre, Wirkungsanalyse, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte (Doktorarbeit)

Bestimmungsfaktoren, Tragfähigkeit und Dynamik internationaler Leistungsbilanzungleichgewichte

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In den letzten Jahren rückten die Bestimmungsfaktoren und die Dynamik von Leistungsbilanzen in das Blickfeld von Theorie und empirischer Forschung. Eine ganze Reihe internationaler Organisationen, wie BIZ, IWF und Weltbank sieht den Abbau der Leistungsbilanzungleichgewichte der verschiedenen [...]

Allgemeine dynamische Gleichgewichtsmodelle, Außenhandel, Fallstudien, Intertemporales Standardmodell, Leistungsbilanz, Leistungsbilanzdefizit, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Funktionsfähigkeit beruflich und regional abgegrenzter Arbeitsmärkte (Dissertation)

Funktionsfähigkeit beruflich und regional abgegrenzter Arbeitsmärkte

Eine Analyse auf der Basis des Koordinationsmängel-Diagnosekonzeptes

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Monographie stellt die erstmalige Anwendung des Grossekettler-
schen Koordinationsmängel-Diagnosekonzeptes (KMD-Konzeptes) auf
den Arbeitsmarkt dar. Hierzu wurde im ersten Teil hergeleitet, dass die
von den Gütermärkten bekannten Wettbewerbsprozesse grundsätzlich [...]

Arbeitsmarkt, Augenoptiker, Handwerk, Koordinationsmängel-Diagnosekonzept, Tischler, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerb, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Determinanten ausgewählter osteuropäischer Wechselkursverläufe (Doktorarbeit)

Determinanten ausgewählter osteuropäischer Wechselkursverläufe

Eine empirische Analyse aus Finanzmarktsicht

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Die Hauptwährungen in Osteuropa – der Polnische Zloty, die Tschechische Krone und der Ungarische Forint – standen in den vergangenen Jahren im Bann starker Aufwertungen. Die Entwicklungen gingen einher mit gleichzeitig sinkenden Inflationsraten, einem Zinssenkungszyklus der Nationalbanken und [...]

Internationales Währungssystem, Osteuropa, Volkswirtschaftslehre, Wechselkurse, Wechselkursstabilität, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Politischer Innovator, Institutionen und wirtschaftliches Wachstum (Dissertation)

Politischer Innovator, Institutionen und wirtschaftliches Wachstum

Ein Beitrag zur ökonomischen Theorie der Verfassung aus neoklassischer Sicht

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Warum wuchsen und wachsen Volkswirtschaften nicht ständig? Können Institutionen der Schlüssel zu Erklärung sein? Und wie könnten Volkswirtschaften auf Wachstumspfade gebracht werden?

Im Modellrahmen der neoklassischen Ökonomik wird durch den Autor ein Erklärungsansatz in [...]

Institutionenökonomik, Neoklassik, Neue Institutionenökonomik, Neue Wachstumstheorie, Politischer Innovator, Theorie der Verfassung, Verfassungsökonomik, Volkswirtschaftslehre, Wachstumstheorie, Wirtschaftliches Wachstum, Wirtschaftspolitik

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.