»Wettbewerbsstrategie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Wettbewerbsstrategien zur erfolgreichen Markteinführung von Fahrzeugen mit innovativen Antriebstechnologien (Doktorarbeit)

Wettbewerbsstrategien zur erfolgreichen Markteinführung von Fahrzeugen mit innovativen Antriebstechnologien

Eine simulationsbasierte Analyse am Beispiel des deutschen PKW-Marktes

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9222-3 (Print/eBook)

Der Straßenverkehr trägt maßgeblich zu den gesamten anthropogenen CO2-Emissionen bei, die als eine der wesentlichen Ursachen für den Klimawandel gelten. Vor diesem Hintergrund bestehen in zahlreichen Ländern politische Vorgaben, um die durchschnittlichen CO2-Emissionen der [...]

Antrieb, Automobilindustrie, Automobilmärkte, Betriebswirtschaftslehre, Brennstoffzellenfahrzeuge, Elektrofahrzeuge, Elektromobilität, Entscheidungsunterstützung, Fahrzeug, Innovationsmanagement, Markteinführung, Mobilitätssektor, Nachhaltigkeit, PKW, Simulation, Strategieentwicklung, Technologiemanagement, Wettbewerbsstrategien

Trennlinie

Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen (Doktorarbeit)

Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen

Strategisches Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7130-3 (Print/eBook)

Welchen Erfolgsbeitrag können strategische Programme im Umfeld von Ungewissheit und Unsicherheit überhaupt noch erbringen? Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 ist offensichtlich, dass sich die Halbwertszeit strategischer Programme rasant verkürzt. Für die Unternehmensführung [...]

Emergenz, Flexibilitätskompetenz, Hybride Strategie, Planungssysteme, Strategische Kompetenz, Strategische Prozesse, Strategisches Wissensmanagement, Unternehmensführung, Wettbewerbsstrategie, Wirtschaft

Trennlinie

Wettbewerbsvorteile für junge biopharmazeutische Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Innovations-, Kooperations- und Institutionenstrategie (Dissertation)

Wettbewerbsvorteile für junge biopharmazeutische Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Innovations-, Kooperations- und Institutionenstrategie

Strategisches Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5433-7 (Print/eBook)

Biopharmazeutische Unternehmen, die sich mit der Entwicklung und/oder dem Verkauf von biotechnologischen Wirkstoffen als Therapeutika oder Diagnostika beschäftigen, sind einem besonderen Spannungsfeld ausgesetzt. Diese Unternehmen sehen sich einem komplexen Marktumfeld gegenüber, das eng mit der [...]

Betriebswirtschaftslehre, Biopharmazeutische Industrie, Biotechnologie, BWL, Institutionen, Kooperation, Market-based view, Pharmaindustrie, Resource-based view, Strategisches Management, Technologie- und Innovationsmanagement, Wettbewerbsstrategie, Wettbewerbsvorteile

Trennlinie

Rivalität in Konkurrentennetzwerken (Doktorarbeit)

Rivalität in Konkurrentennetzwerken

Koopetitionsstrategien für Multipunkt-Verflechtungen

Strategisches Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5112-1 (Print/eBook)

Unternehmen begegnen ihren Konkurrenten in mehr als einem Markt. Offensichtlich ist dies bei diversifizierten multinationalen Konzernen, die in zahlreichen Absatzmärkten auf die gleichen Wettbewerber treffen. Aber auch kleine Unternehmen konkurrieren gleichzeitig auf lokalen Absatz-, Beschaffungs- [...]

Betriebswirtschaftslehre, Competitive Dynamics, Coopetition, Corporate Warfare, Internationales Management, Konkurrentennetzwerke, Konzernportfolio, Koopetition, Koopetitionsstrategie, Mehrpunkt-Konkurrenten, Multimarkt-Oligopol, Multimarkt-Wettbewerb, Mutual Forbearance, Strategisches Management, Unternehmensstrategie, Wettbewerbsstrategie

Trennlinie

Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements (Dissertation)

Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements

Empirische Arbeiten aus dem Bereich Accounting

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5415-3 (Print/eBook)

Anhand welcher Indikatoren lässt sich erkennen ob ein Unternehmen Bilanzpolitik betreibt? Unterscheidet sich die Form der Bilanzpolitik nach Bilanzierungsart oder wenn ein Unternehmen an der Börse notiert ist? Wie kann durch Investitionen der Wertbeitrag der Informationstechnologie [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Faktorenanalyse, Informationstechnologie, IT-Investitionen, Kostenmanagement, Regressionsanalyse, Strukturgleichungsmodell, Wettbewerbsstrategie

Trennlinie

Zeit als strategischer Erfolgsfaktor und Grundlage der Unternehmensstrategie (Doktorarbeit)

Zeit als strategischer Erfolgsfaktor und Grundlage der Unternehmensstrategie

Eine theoretische und empirische Analyse anhand der Elektronikindustrie

Strategisches Management

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3294-6 (Print/eBook)

Der Faktor Zeit hat sich im vergangenen Jahrzehnt zum zentralen Ansatzhebel für die Steigerung der Unternehmensperformance entwickelt. Im Gegensatz zu bisherigen anekdotischen Fallbeispielen wird dieser Sachverhalt in diesem Buch erstmalig theoretisch fundiert und umfassend systematisch anhand [...]

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Elektronikindustrie, Erfolgsfaktorenforschung, Europäische Union, Prozessmanagement, Strategisches Management, Südostasien, Unternehmenserfolg, Unternehmensstrategie, USA, Werschöpfungskette, Wettbewerbsvorteil, Zeitbasierte Wettbewerbsstrategien, Zeitmanagament, Zeitwettbewerb

Trennlinie

Der First Mover Advantage in der Internetökonomie (Dissertation)

Der First Mover Advantage in der Internetökonomie

Strategisches Management

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1485-0 (Print)

In Wirtschaftstheorie und -praxis gewinnt die Diskussion um den Stellenwert des "First Mover Advantage" bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien für die Internetökonomie zunehmend an Bedeutung. Während in den jeweiligen Beiträgen jedoch häufig nur einzelne Aspekte hervorgehoben werden, [...]

Betriebswirtschaftslehre, Hyperwettbewerb, Industrieökonomik, Internetwirtschaft, Markteintritt, Mikroökonomik, Pinoierunternehmen, Unternehmenssstrategie, Wettbewerbsstrategie

Trennlinie

Kosten- und Leistungsrechnung im Fokus zeitorientierter Wettbewerbsstrategien (Dissertation)

Kosten- und Leistungsrechnung im Fokus zeitorientierter Wettbewerbsstrategien

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1541-3 (Print/eBook)

Der Erfolgsfaktor Zeit gewinnt eine zunehmende Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Die vorliegende Arbeit ist der Frage gewidmet, welchen Beitrag die Kosten- und Leistungsrechnung für die erfolgreiche Implementierung und Umsetzung zeitorientierter Wettbewerbsstrategien [...]

Beschleunigungsfalle, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Erfolgsfaktoren, Kostenrechnung, Leistungsrechnung, Wettbewerbsstrategien, Zeitfalle, Zeitkostenrechnung

Trennlinie

Strategische Beziehungssysteme in der Logistik (Doktorarbeit)

Strategische Beziehungssysteme in der Logistik

Möglichkeiten und Grenzen von Beziehungen zwischen verladender Wirtschaft und Logistikdienstleister

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0310-6 (Print/eBook)

Die internationale Arbeitsteilung, die einen einschneidenden Strukturwandel bewirkt, schreitet fort: Das Zusammenwachsen von industrienahen Dienstleistungen und Industrie wird in der unmittelbaren Zukunft eine große Rolle spielen. Markterfolge sowohl im Inland als auch im Ausland lassen sich vor [...]

Betriebswirtschaftslehre, Beziehungsmangement, Logistikkette, Logistikunternehmen, Spedition, Warenfluss, Wertschöpfungskette, Wettbewerbsstrategie

Trennlinie

Erhalt von Kernkompetenzen der Unternehmung zur Sicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile (Doktorarbeit)

Erhalt von Kernkompetenzen der Unternehmung zur Sicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile

Strategisches Management

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1132-3 (Print)

Ressourcenorientierte Wettbewerbsmodelle zielen auf Fähigkeiten von Unternehmen, wertvolle Ressourcen zu Kernkompetenzen zu verknüpfen.

Kernkompetenzen sind zwar mit einer gewissen Schutzfunktion ausgestattet: Sie sind oft einzigartig, zumeist hochkomplex und damit relativ [...]

Betriebswirtschaftslehre, Kernkompetenzen, Kompetenzen, prophylaktische Schutzmaßnahmen, Ressourcen, Strategisches Management, Wettbewerbsstrategie, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.