»Wettbewerbsrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Gewinnspiele (Doktorarbeit)

Gewinnspiele

Eine zivil-, lauterkeits- und strafrechtliche Betrachtung

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7032-0 (Print/eBook)

Fast täglich wird man beim Einkaufen, Fernsehen oder im Internet mit Gewinnspielen konfrontiert. Dieses Werk beleuchtet die zivil-, lauterkeits- und strafrechtlichen Probleme, die im Rahmen solcher Gewinnspiele entstehen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Untersuchung des Verfahrens [...]

Gewerblicher Rechtsschutz, Gewinnspiel, Gewinnspielkopplung, Glücksspiel, Lauterkeitsrecht, Mehrwertgebühren, Rechtswissenschaft, Strafrecht, UGP-Richtlinie, Unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

„In-Game Advertising“ – Grenzen der Werbemaßnahmen in Computerspielen unter dem Gesichtspunkt des lauterkeitsrechtlichen Verbraucherschutzes (Dissertation)

„In-Game Advertising“ – Grenzen der Werbemaßnahmen in Computerspielen unter dem Gesichtspunkt des lauterkeitsrechtlichen Verbraucherschutzes

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6943-0 (Print/eBook)

Der Autor untersucht Werbemaßnahmen in Computerspielen als sog. In-Game Advertising, das je nach Erscheinungsform die natürliche Abwehrhaltung des Verbrauchers gegenüber Werbung umgehen oder eine von ihm als Störung empfundene Beeinflussung beinhalten kann. Im Vordergrund steht dabei die Frage, [...]

Belästigung, Computerspiele, Gewerblicher Rechtsschutz, In-Game Advertising, Lauterkeitsrecht, Medien, Rechtswissenschaft, Schleichwerbung, Trennungsgebot, Verbraucherschutz, Werberecht, Werbung, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die rechtliche Bewertung von Warentests im Wandel des Rechts (Doktorarbeit)

Die rechtliche Bewertung von Warentests im Wandel des Rechts

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6922-5 (Print/eBook)

Seit mehreren Jahrzehnten stellt die „Warentest“-Rechtsprechung des BGH im allgemeinen Deliktsrecht die maßgeblichen Kriterien für die rechtliche Bewertung von Warentests auf.

Mit der Liberalisierung des Wettbewerbsrechts hat sich das Verhältnis zwischen den [...]

Deliktsrecht, Meinungsäußerungen, Presserecht, Stiftung Warentest, Tatsachenbehauptungen, Unternehmen, Verbraucher, Vergleichende Warentests, Vergleichende Werbung, Warentest, Warentester, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Public Private Partnership (PPP) und das Unionsrecht (Dissertation)

Public Private Partnership (PPP) und das Unionsrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6893-8 (Print/eBook)

Staatliche Akteure auf allen Ebenen erbringen die von ihnen geforderten Daseinsvorsorgeleistungen in vielen Fällen nicht mehr alleine, sondern arbeiten mit privaten Akteuren zusammen. Dieses in der Rechtswirklichkeit auftretende Phänomen lässt sich unter dem Begriff „Public Private [...]

Beihilferecht, Daseinsvorsorge, Dienstleistungen, Kartellrecht, Öffentlich-Private-Partnerschaft, Public Private Partnership, Vergaberecht, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die lauterkeitsrechtliche Regulierung grenzüberschreitender Dienstleistungen (Doktorarbeit)

Die lauterkeitsrechtliche Regulierung grenzüberschreitender Dienstleistungen

Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der Finanzdienstleister in England und Deutschland

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6492-3 (Print/eBook)

In Zeiten der internationalen Finanzkrise ist die Regulierung der Finanzdienstleistungsindustrie aktuell ein vieldiskutiertes Thema. Dabei eignet sich besonders der Vergleich der Rechtssysteme verschiedener Staaten, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten der globalen Regulierung in diesem Bereich [...]

Common Law, Dienstleistungen, Economic Torts, English Tort Law, Financial Services, Finanzdienstleistungen, Internationales Privatrecht, ROM-II-Verordnung, UGP-Richtlinie, Unfair Competition, Unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Das Verhältnis des UWG-Nachahmungsschutzes zum gewerblichen Rechtsschutz unter besonderer Berücksichtigung des Markenrechts (Dissertation)

Das Verhältnis des UWG-Nachahmungsschutzes zum gewerblichen Rechtsschutz unter besonderer Berücksichtigung des Markenrechts

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6401-5 (Print/eBook)

[...]

Gewerblicher Rechtsschutz, Lauterkeitsrecht, Markenrecht, Rechtswissenschaft, UWG-Nachahmungsschutz, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Designschutz für Automobilkarosserien (Doktorarbeit)

Designschutz für Automobilkarosserien

Zu den Schutzmöglichkeiten durch Marken- und Lauterkeitsrecht

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5768-0 (Print/eBook)

Durch die technische Entwicklung ist das Phänomen von Nach?ahmungen auch bei technisch sehr aufwändigen Produkten mehr und mehr verbreitet. Dies gilt vermehrt auch für ganze Fahrzeuge, so dass die europäischen Automobilhersteller auf die Schutzmöglichkeiten des gewerblichen Rechtschutzes [...]

dreidimensionale Marke, Gestaltungsmerkmale, Gewerblicher Rechtschutz, Lauterkeitsrecht, Leistungsschutz, Markenrecht, Porsche Boxster, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die Herausgabe des Verletzergewinns im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht unter Berücksichtigung der „Gemeinkostenanteil“-Entscheidung des BGH (Doktorarbeit)

Die Herausgabe des Verletzergewinns im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht unter Berücksichtigung der „Gemeinkostenanteil“-Entscheidung des BGH

Gleichzeitig ein Beitrag zur Haftung innerhalb einer Verletzerkette

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6324-7 (Print/eBook)

[...]

Allgemeines Zivilrecht, Angemaßte Eigengeschäftsführung, Enforcement-Richtlinie, Gemeinkostenanteil, Geschmacksmusterrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Patentrecht, Schadensersatz, Urheberrecht, Verletzergewinn, Verletzerkette, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Gemeinschaftsunternehmen im europäischen, amerikanischen und chinesischen Kartellrecht (Doktorarbeit)

Gemeinschaftsunternehmen im europäischen, amerikanischen und chinesischen Kartellrecht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6200-4 (Print/eBook)

In der kartellrechtlichen Praxis kommt der Anwendung von Kartellverboten und Vorschriften der Fusionskontrolle auf die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen zunehmend eine wichtige Rolle zu. Sowohl das europäische Wettbewerbsrecht als auch das amerikanische Antitrustrecht enthalten Regelungen [...]

Antimonopolrecht, Antitrustrecht, Europäisches Wettbewerbsrecht, Gemeinschaftsunternehmen, Joint Venture, Kartellrecht, Rechtsvergleichung, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Supply Quota Systems im Arzneimittelsektor und Europäisches Kartellrecht (Doktorarbeit)

Supply Quota Systems im Arzneimittelsektor und Europäisches Kartellrecht

Zugleich ein Beitrag zur kartellrechtlichen Beurteilung regulierter Märkte: Erläutert am Beispiel der mitgliedstaatlichen Preis-, Erstattungs- und Vertriebsvorschriften für Arzneimittel

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6212-7 (Print/eBook)

Thema der Studie ist die Frage, ob der Einsatz von Lieferquotensystemen (Supply Quota Systems) durch die Originalhersteller von Arzneimitteln eine nach dem System des Europäischen Kartellrechts zulässige Vertriebsmaßnahme zur Beschränkung des Parallelhandels mit Arzneimitteln darstellt. Das [...]

Arzneimittel, Beweislast, Handelsrecht, Kartellrecht, Konsumentenwohlfahrt, Kontingentierung, Marktabgrenzung, more economic approach, Parallelhandel, Rechtfertigung, Supply Quota Systems, Syfait, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.