Technikwissenschaft & Ingenieurwissenschaft

»Wettbewerbsrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Entwicklung des unternehmerischen Wettbewerbs auf dem Elektrizitätsmarkt in der Europäischen Union und in Chile (Dissertation)

Die Entwicklung des unternehmerischen Wettbewerbs auf dem Elektrizitätsmarkt in der Europäischen Union und in Chile

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Zulässigkeit von staatlichen Eingriffen

Schriften zum Energierecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9499-9

Diese Publikation ist eine rechtsvergleichende Untersuchung staatlicher Eingriffe auf dem europäischen und chilenischen Elektrizitätsmarkt. Dabei geht die Untersuchung primär der Fragestellung nach, inwiefern der Staat in den unternehmerischen Wettbewerb auf dem Elektrizitätsmarkt [...]

Ausschreibungsmodell, Chile, EEG, EEG-Umlage, EEG 2014, Elektrizitätsmarkt, Emissionshandel, Energierecht, Erneuerbare Energien, Europäische Union, Förderinstrumente, Liberalisierung, Privatisierung, Rechtsvergleichend, Staatliche Eingriffe, Wettbewerb, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Nationaler und europäischer Rechtsschutz gegen emissionshandelsrechtliche Zuteilungsentscheidungen (Dissertation)

Nationaler und europäischer Rechtsschutz gegen emissionshandelsrechtliche Zuteilungsentscheidungen

Die rechtswidrige Allokation der Emissionszertifikate als negativer Faktor im unternehmerischen Wettbewerb

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4293-8

Der Verfasser beschäftigt sich mit den unternehmerischen Rechtsschutzmöglichkeiten gegen emissionshandelsrechtliche Zuteilungsentscheidungen, die im Widerspruch zu den gesetzlich festgelegten Allokationsregeln stehen. In diesem Zusammenhang konzentriert er sich auf die gemeinschafts- und [...]

Allokationsregeln, Emissionshandel, Emissionszertifikate, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Umweltrecht, Wettbewerbsrecht, Zertifikateverteilung, Zuteilungsentscheidungen

Trennlinie

Der Netzzugang im Eisenbahnwesen (Doktorarbeit)

Der Netzzugang im Eisenbahnwesen

Eine Untersuchung der rechtlichen Rahmenbedingungen des Zugangs zum Schienennetz für dritte Anbieter von Eisenbahnverkehrsleistungen in der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen der Liberalisierung des Eisenbahnverkehrs in der Europäischen Union

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1310-5

Das Werk skizziert die rechtlichen Rahmenbedingungen des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur für dritte Anbieter von Eisenbahnver-kehrsleistungen. Schwerpunkte sind das Eisenbahnrecht sowie das Verhältnis von Eisenbahnaufsichts- und Wettbewerbsbehörden bei der Gewährleistung des [...]

Eisenbahn-Bundesamt, Eisenbahnaufsicht, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnverkehr, Eisenbahnwesen, Eisenbahnwettbewerbsrecht, Eisenbahnzugangsrecht, Europäisches Eisenbahnrecht, Rechtswissenschaft, Schiedskommission, Schweizerisches Eisenbahnrecht

Trennlinie

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VII (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VII

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0753-1

Referate der Tagung vom 5.-6. September 2001.

Der vorliegende Band der Schriftenreihe zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht enthält die Referate, die auf der vom Eisenbahn-Bundesamt und der Forschungsstelle vom 5.-6. September 2001 in der Eberhard-Karls-Universität veranstalteten, [...]

Eisenbahnaufsicht, Eisenbahninfrastruktur, Eisenbahnplanung, Eisenbahnrecht, Eisenbahnrechtsprechung, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnwettbewerbsrecht, Europäisches Eisenbahnwesen, Planfeststellungsverfahren, Rechtswissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.