Literatur: Werbung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

Das bauplanungsrechtliche Verbot der Ortsbildbeeinträchtigung und seine Bedeutung für die Zulässigkeit von Baugerüstwerbung (Doktorarbeit)

Das bauplanungsrechtliche Verbot der Ortsbildbeeinträchtigung und seine Bedeutung für die Zulässigkeit von Baugerüstwerbung

Unter Berücksichtigung weiterer Instrumente des Ortsbildschutzes

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Das Ortsbild gilt gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 5 BauGB als besonderes Schutzgut des Bauplanungsrechts. Gleichwohl führt das in § 34 Abs. 1 S. 2 Hs. 2 BauGB kodifizierte Verbot der Ortsbildbeeinträchtigung in Rechtsprechung und Literatur bislang ein Schattendasein. Vorliegende Veröffentlichung rückt [...]

Außenwerbung, Baugerüstwerbung, Bauordnungsrecht, Bauplanungsrecht, Baurecht, Gebildeter Durchschnittsmensch, Grundrechte, Instrumente des Ortsbildschutzes, Kompetenzabgrenzung, Öffentliches Recht, Ortsbild, Ortsbildbeeinträchtigung, Ortsbildschutz, Verunstaltungsverbot

Trennlinie

Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet (Dissertation)

Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet

Schriften zum Medienrecht

Die Veröffentlichung geht der Frage nach der Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet nach. Dieser ist im Bereich des Presse- und Rundfunkrechts bereits Gegenstand umfassender Untersuchungen, wohingegen für dessen fragliche Geltung im Internet häufig lediglich darauf verwiesen wird, dass er [...]

E-Comerce-Richtlinie, Erwartungshaltung des Medienrezipienten, Internetrecht, Internetspezifische Besonderheiten des Verbraucherleitbildes, Internetwerbung, Kennzeichnungsgrundsatz, Medienrecht, Native Advertising, Redaktionelle Inhalte, Richtlinie über Audiovisuelle Mediendienste, Richtlinie über Unlautere Geschäftspraktiken, RL 2005/29/EG, RL 2010/13/EU, Trennungsgrundsatz, Verbraucherleitbild, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland (Dissertation)

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland

Eine Untersuchung des aktuellen Werberechts unter besonderer Berücksichtigung der Produktplatzierung

Schriften zum Medienrecht

Mit der Billigung des Product Placements vollzieht der 13. RÄStV die wohl weitestreichende Öffnung des Werberechts der jüngsten Vergangenheit – und gibt einer seit Anbeginn des Rundfunks gängigen, jedoch häufig diskutierten Praxis im Zuge der Harmonisierung mit europäischem Recht einen [...]

Fernsehen, Fernsehwerbung, Jugendschutz, Medienpolitik, Product Placement, Produktplatzierung, Publizistik, Radio, Radiowerbung, Rundfunk, Rundfunkstaatsvertrag, Schleichwerbung, TV, Werberecht, Werberegeln, Werberegelungen, Werbeverbot, Werbung

Trennlinie

Marketing – Werbung – Werbesprache (Forschungsarbeit)

Marketing – Werbung – Werbesprache

Studien zur Germanistik

„Marketing – Werbung – Werbesprache“ ist ein sprachlicher Dreiklang, der auf die etwas andere Sichtweise der Autor(in) hinsichtlich der werbesprachlichen Forschung und Publizistik aufmerksam machen will: Werbesprache als linguistische Konsequenz und Phänomen objektiver [...]

Markenpolitik, Marketing, Phraseologismen, Sprache-Bild-Beziehung, Werbesprache, Werbewirtschaft, Werbung

Trennlinie

Die anonyme Bewerbung (Dissertation)

Die anonyme Bewerbung

Folgen und Grenzen der Anonymisierung im Arbeitsrecht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

„Alleinerziehende Frauen mit Kindern sind unflexibel.“ „Menschen über 50 werden häufig krank.“ „Türkische Bewerberinnen und Bewerber können nicht gut Deutsch.“ Mit diesen und ähnlichen Vorurteilen haben Bewerber laut Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des [...]

Anonym, Anonymisierung, Arbeitsrecht, Bewerbung, Diskriminierungsrecht, Gleichbehandlungsrecht, Normierung

Trennlinie

Ältere Konsumenten in der Werbung (Dissertation)

Ältere Konsumenten in der Werbung

Attraktivität und Kompetenz von Models

Studien zum Konsumentenverhalten

Die Zielgruppe 50 plus gewinnt aufgrund der zunehmenden Zahl an Personen mit einer hohen Kaufkraft immer mehr an Bedeutung, weshalb sie vermehrt im Fokus wissenschaftlicher Forschung steht. Im Rahmen werblicher Maßnahmen ergaben sich die Fragen, ob jüngere Models in der Werbung generell bevorzugt [...]

50+, Akttraktivität, Altersstereotype, Einstellungen, Elaborations-Wahrscheinlichkeits-Modell, Identifikationstheorie, Kompetenz, Konsumentenverhalten, Marketing, Marktsegmentierung, Match-up-Hypothes, Models, Psychologie, Rossiter-Percy-Gitter, Werbung

Trennlinie

Missbrauch von Gütezeichen (Doktorarbeit)

Missbrauch von Gütezeichen

Studien zum Zivilrecht

In den vergangenen Jahren kam es zu einer inflationären Zunahme an Qualitätszeichen auf dem Markt. Gütezeichen, die dem Konsumenten besondere Eigenschaften suggerieren, zieren heute Waren und Dienstleistungsbeschreibungen jeglicher Art. Es fällt schwer, den Überblick zu behalten oder die [...]

Garantie, Gütesiegel, Gütezeichen, Haftung, Irreführung, Kennzeichenrecht, Konsumentscheidung, Lauterkeitsrecht, Marke, Missbrauch, Qualitätszeichen, Verbraucherschutz, Werbung

Trennlinie

Strafbare Werbung bei Online-Auktionen (Dissertation)

Strafbare Werbung bei Online-Auktionen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die klassischen Normen des Verbraucherschutzstrafrechts sind zu einer Zeit entstanden, als für Produkte „offline“ geworben wurde. Der Siegeszug des Internets wirft die Frage auf, ob § 263 StGB (als zentrale Norm des Täuschungsschutzstrafrechts) und § 16 Abs. 1 UWG (als zentrale Norm des [...]

Betrug, Irreführung, Marktortprinzip, Online-Werbung, Richtlinie 2005/29/EG, Störerhaftung, Strafanwendungsrecht, Strafrecht, Straftatverhinderungspflicht, Täuschung, Telemediengesetz, Verbraucherleitbild, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzstrafrecht, § 16 Abs. 1 UWG

Trennlinie

Kampagnenmanagement in Social Networks (Doktorarbeit)

Kampagnenmanagement in Social Networks

Kundengewinnung und Kundenansprache am Beispiel von Versicherungsunternehmen

Studien zum Konsumentenverhalten

Die sich im Zuge der fortwährenden Etablierung von Online-Anwendungen und der Digitalisierung schnell verändernden Kundenanforderungen stellen auch Versicherungsunternehmen vor neue Herausforderungen, da sich Social Networks im Kampagnenmanagement zu einem essenziellen Interaktionskanal für [...]

Customer-Relationship-Management, Facebook, Kampagnenmanagement, Marketing, Multimethodische Forschung, Netzwerkforschung, Netzwerktheorie, Online-Werbung, Online Marketing, Qualitative Forschung, Quantitative Forschung, Social Media, Social Networks, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Versicherungen, XING

Trennlinie

Signaling Identity through Discourse (Sammelband)

Signaling Identity through Discourse

Cultural Impacts on the English Language

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Was haben Identität und Kultur mit Sprache zu tun? Wieviel Deutsch steckt im Pennsylvania Dutch der Amish in den USA? Welchen Einfluss hat die Wortwahl in Frauenzeitschriften auf das Englisch der Zielgruppe? Mögliche Antworten darauf bietet dieser Sammelband. [...]

Anglistik, Diskurs, Englisch, Geschlechterrolle, Identität, Kultur, Medien, Medienwissenschaft, Sprachkontakt, Sprachwandel, Sprachwissenschaft, Werbung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.