»Wendeliteratur«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur (Doktorarbeit)

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur

Studien zur Germanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-8582-9 (Print/eBook)

Die Literatur ist einer der prominentesten Verhandlungsorte des kulturellen Gedächtnisses und das bevorzugte Reflexionsmedium eines angemessenen Verständnisses bezüglich der Frage, was die deutsche Teilung bedeutet hat und was sie für die zusammenwachsenden Teile Deutschlands bedeuten soll. Diese kulturwissenschaftliche Untersuchung fragt, [...]

Deutsche Philologie, Erinnerungskultur, Ostalgie, Teilung, Thomas Brussig, Vergleichende Literaturwissenschaft, Wendeliteratur, Wiedervereinigung

Trennlinie

Die deutsche Nationalfrage in der deutschen Literatur 1980–1995 (Forschungsarbeit)

Die deutsche Nationalfrage in der deutschen Literatur 1980–1995

Studien zur Germanistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5784-0 (Print/eBook)

Die Teilung Deutschlands, welche mit der Errichtung der Berliner Mauer besiegelt wurde, geht mit der Vereinigung am 3. Oktober 1990 zu Ende. Die Annäherung sollte sich auf verschiedenen Ebenen, der politischen, wirtschaftlichen und – last but not least – sozialen, vollziehen. Der springende Punkt der Geschichte, auch noch zur Zeit der [...]

BRD, DDR, Deutsche Literatur, Deutsche Teilung, Einheit, Gegenwartsliteratur, Günter Grass, Literatur nach 1990, Literaturwissenschaft, Martin Walser, Nation, Nationalfrage, Vereinigung Deutschlands, Wende, Wendeliteratur

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.