Literatur: Wandel

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Märchen im Wandel: Cinderella (Doktorarbeit)

Märchen im Wandel: Cinderella

Eine motivgeschichtliche Untersuchung ausgewählter Aschenputteladaptionen

NARRARE – Interdisziplinäre, intermediale und transgenerische Schriftenreihe zur Narratologie

Es war einmal ein Schuh…
Diese wenigen Worte genügen, um zu wissen: Es handelt sich um Aschenputtel. Aber warum? Was genau macht das Märchen so unverwechselbar?

Die literarischen Versionen von Charles Perrault, den Brüdern Grimm und Božena Nĕmcová [...]

510 A ATU, Allgemeine Literaturwissenschaft, Anglistik, Aschenbrödel, Aschenputtel, Aschenputteladaptionen, Cinderella, Ever After, Filmwissenschaft, Germanistik, Grimm, Gérard Genette, Märchen, Märchenfilm, Medienwissenschaft, Němcová, Perrault, Romanistik, Vlatimir Propp

Trennlinie

The New Organizational Change: An Employee Identity-Related Psycholinguistic Approach (Dissertation)

The New Organizational Change: An Employee Identity-Related Psycholinguistic Approach

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Diese Dissertation beleuchtet die Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung für die Identität von Arbeitnehmern, die technisch getriebenen organisationalen Veränderungen ausgesetzt sind. Sowohl die Digitalisierung als auch die Globalisierung stellen den Arbeitnehmer vor die [...]

Betriebswirtschaft, Change resistance, Creativity, Digitalisierung, Digitization, Economy, Identität, Identity, Kreativität, Language, Organisatorischer Wandel, Organizational change, Psychologie, Psychology, Sprache, Veränderungswiderstand

Trennlinie

Verteilungsgerechtigkeit im Scheidungsunterhaltsrecht (Doktorarbeit)

Verteilungsgerechtigkeit im Scheidungsunterhaltsrecht

Die wandelbaren ehelichen Lebensverhältnisse

Studien zum Familienrecht

Die Ehe wird heute vielfach nicht mehr als eine lebzeitige, unauflösliche Lebensgemeinschaft verstanden. So sind die gesellschaftlichen Verhältnisse durch die steigende Scheidungszahl von verhältnismäßig kurzen Ehen gekennzeichnet. Die häufig kurze Ehedauer wiederum führt vermehrt zur [...]

Dreiteilungsmethode, Familienrecht, Leistungsfähigkeit, Nacheheliche finanzielle Veränderungen, Nachehelicher Unterhalt, Rangfolge, Scheidungsunterhalt, Scheidungsunterhaltsrecht, Unterhaltsbedarf, Unterhaltspflicht, Unterhaltsrecht, Verteilungsgerechtigkeit, Vorwegabzug, Wandelbare eheliche Lebensverhältnisse

Trennlinie

Ohne Goldrand – Studien zur Literatur im historischen Wandel (Forschungsarbeit)

Ohne Goldrand –
Studien zur Literatur im historischen Wandel

Schriften zur Literaturgeschichte

Eine Welt ohne Buch ist nicht vorstellbar. Ein halbes Jahrtausend nach Erfindung des Buchdrucks erscheinen Jahr für Jahr mehr Bücher als je zuvor. Und in Gestalt des audio-books und des e-books hat sich das Medium Buch veränderten Nutzungsgewohnheiten geöffnet. Dennoch können auch Bücher und [...]

David Vogel, Geld, Glück, Kulturerbe, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Reiseliteratur, Theater-Inszenierungen

Trennlinie

Politische Schocks in Deutschland und der EU (Forschungsarbeit)

Politische Schocks in Deutschland und der EU

Ursachen und Folgen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die Bundestagswahl 2017 zeigt zahlreiche Verwerfungen in Gesellschaft und Politik. Rechtsanwalt Prof. Fischer analysiert die neuen Pläne der Regierung unter den Gesichtspunkten des Gemeinwohls und der Stabilität. Zusätzlich wird geklärt, ob in der repräsentativen Demokratie allein Ergebnisse [...]

Climate change, Coalition negotiations, Deutschland, EU, Klimawandel, Koalitionsverhandlungen, Referendums, Repräsentative Demokratie, Representative democracy, Volksentscheide

Trennlinie

Der Wert der Werte in Gesellschaft und Unternehmen (Fachbuch)

Der Wert der Werte in Gesellschaft und Unternehmen

Wertewandel oder Werteverfall?

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Politiker sprechen gerne von Werten, für die sie stehen. Auch Eltern und Lehrkräfte versuchen, Kids und Jugendlichen ihre Werte zu vermitteln und Reisende in aller Welt sind bisweilen überrascht von den ungewöhnlichen Werten, die sie in anderen Ländern „vorfinden“. Kriege und Revolutionen [...]

Bedürfnisse, Einstellungen, Gesellschaft, Haltung, Persönlichkeit, Philosophie, Psychologie, Sinn, Soziologie, Tugenden, Unternehmen, Verantwortung, Werte, Wertepyramide, Wertequadrat, Werteverfall, Wertewandel

Trennlinie

Das Konzept »Jugoslawien« in SPIEGEL-Artikeln: Bildung und Wandel (Dissertation)

Das Konzept »Jugoslawien« in SPIEGEL-Artikeln: Bildung und Wandel

Eine benennungsfokussierte Diskursanalyse

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das Buch stellt eine diskurslinguistische Untersuchung dar. Der Untersuchungsgegenstand ist die Analyse des im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL konstruierten Diskurses über den Zerfall Jugoslawiens und die daraus hervorgegangenen Länder. Ziel ist es herauszufinden, wie eines der führenden [...]

Bedeutungsdimensionen, Benennungen für Länder und Volksgruppen, Benennungsanalyse, Der Spiegel, Frames, Germanistische Linguistik, Jugoslawien, Länderbenennungen, Lexikologie, Linguistische Diskursanalyse, Metaphern, Personennamen, Vergleiche

Trennlinie

Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen (Doktorarbeit)

Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen

Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung des sektoralen Strukturwandels

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Energieversorgungsunternehmen standen und stehen vor massiven Herausforderungen, welche die Energiewirtschaft als Branche disruptiv verändert haben und in Zukunft noch weiter verändern werden. Vor diesem Hintergrund adressiert die Forschungsarbeit das Kostenmanagement in [...]

Benchmarking, Betriebswirtschaft, Change Management, Controlling, Empirische Arbeit, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Kostenmanagement, Kostensenkungsprogramme, Management Accounting Change, Produktlebenszykluskostenrechnung, Stadtwerke, Strukturwandel, Target Costing, Unternehmensführung

Trennlinie

Identitäten in Digitalität vom „digital lifestyle“ zu „design your life“ (Dissertation)

Identitäten in Digitalität vom „digital lifestyle“ zu „design your life“

Generation und politische Kultur im Zeichen gewandelter Lebenswelten in Deutschland im Digitalitäts-Diskurs in Werbung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Diskurse (mediale wie wissenschaftliche) des 21. Jahrhunderts sind geprägt von Schlagwörtern wie „digitale Transformation“ oder „digitale Disruption“. Mit einem stark technikfixierten Fokus beschreibt Digitalisierung Veränderungen in Handlungssystem und Lebenswelt gleichermaßen. [...]

Design, Digitalisierung, Digitalität, Diskursanalyse, Generation, Identität, Lebensstilpolitik, Lebenswelten, Politikwissenschaft, Politische Kultur, Politischer Konsum, Postmoderne, Soziologie, Werbung, Wissenssoziologie

Trennlinie

Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung (Forschungsarbeit)

Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

„Handle gegenwärtig so, wie du in einigen Jahren wahrscheinlich wünschen wirst, jetzt gehandelt zu haben“. Die Intention dieses Buches lässt sich kaum besser ausdrücken als durch dieses Zitat von Peter Baltes. In Zeiten stetig wachsender Dynamik erhöht sich der Veränderungsdruck auf [...]

Betriebswirtschaft, Digitaler Wandel, Frederic Vester, Frühaufklärung, Kommunikationswissenschaft, Komplexität und Dynamik, Kundenbedürfnisse, Kundenerwartungen, Kundenzentrierte Strategie, Medienwissenschaft, Paradigmenwechsel, Sensitivitätsanalyse, Systemischer Denkansatz, Vernetzung, Wertewandel

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.