»Wales«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Waffenrecht und Tötungsdelinquenz (Dissertation)

Waffenrecht und Tötungsdelinquenz

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8303-0 (Print/eBook)

Die Frage nach einer Verschärfung des Waffengesetzes ist in der öffentlichen und politischen Diskussion ein „Dauerbrenner“. Trotz mehrfacher Gesetzesänderungen des deutschen Waffengesetzes, insbesondere in der jüngeren Vergangenheit, bleibt die Diskussion über eine Verschärfung des Waffenrechts bestehen. Die Studie beschäftigt sich mit [...]

Amok, Deutschland, England, Kriminalstatistik, Kriminologie, Rechtswissenschaft, Schulamoklauf, Schusswaffen, Schweiz, Strafrecht, Tötungsdelikt, Tötungsdelinquenz, Tötungskriminalität, USA, Waffengesetz, Waffenrechtsänderung, Wales

Trennlinie

Lord Woolf‘s Access to Justice (Forschungsarbeit)

Lord Woolf‘s Access to Justice

Effektivität im Zivilgerichtsverfahren von England und Wales - Darstellung und Hintergründe eines aktuellen Reformvorschlages

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0017-4 (Print)

Die Wirtschaftlichkeit gerichtlicher Verfahren leidet unter dem finanziellen und zeitlichen Aufwand der Parteien, der das Vertrauen des Bürgers in die Zivilgerichtsbarkeit enttäuscht. Dasselbe gilt, wenn das Verfahren kompliziert und für den Beteiligten wenig nachvollziehbar ist. In England gibt der Zivilprozess unter diesen Gesichtspunkten seit [...]

Accesss to Justice, Case Management, England, Kostensenkung, Litigation, Lord Woolf, Rechtswissenschaft, Reform, Wales, Zivilprozess, Zivilprozessordnung

Trennlinie

Englisch und Kymrisch in Wales (Forschungsarbeit)

Englisch und Kymrisch in Wales

Geschichte der Sprachsituation und Sprachpolitik

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-472-0 (Print)

Diese Monographie legt dar, wie es zur Entwicklung der gegenwärtigen Sprachsituation in Wales kam, in der Englisch und Kymrisch koexistieren. Das Kymrische, Muttersprache von einem Fünftel der Bevölkerung in Wales, gilt bis heute als Nationalsymbol der Waliser. Seine Verwendung in Bildungswesen und Massenmedien, eine weitgespannte moderne [...]

Englisch, keltische Sprache, Kulturnationalismus, Kymrisch, Minderheitensprache, Sprachpolitik, Sprachwissenschaft, Wales, Walisisch

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.