»Wal-Mart«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Wahrnehmung pädagogischer Fallstudien (Forschungsarbeit)

Wahrnehmung pädagogischer Fallstudien

Darlegung einer zeitgenössischen Methode

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8869-1 (Print/eBook)

Das neue Buch des Autors Karl Binneberg beginnt mit einem Glanzstück, das den Titel „Plädoyer für pädagogische Fallstudien“ hat. Wolfgang Klafki bezeichnete dieses einleitende Plädoyer als ein Paradestück.

Worin liegt nun aber die spezielle Möglichkeit der [...]

Aristoteles, Carl Friedrich von Weizsäcker, Common Sense, Erziehungswissenschaft, Fallstudie, Günter Patzig, Hans-Hermann Groothoff, Hans-Martin Gauger, Kasusitik, Logik, Moral, Pädagogik, Sprachanalyse, Walter Kempowski, Wolfgang Klafki

Trennlinie

Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients (Sammelband)

Christlicher Orient im Porträt –
Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients

Kongreßakten der 1. Tagung der RVO
(4. Dezember 2010, Tübingen), Teilband 2

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7813-5 (Print/eBook)

Der Ägyptische Frühling und die Unruhen in Syrien und dem Irak rücken auch die christlichen Minderheiten im Nahen Osten in den Blickpunkt der medialen Berichterstattung. Die anhaltenden Flüchtlingsströme verfolgter Menschen, darunter auch Christinnen und Christen, führen zur differenzierten [...]

Ägyptologie, Alexander Böhlig, Bibeltext, Biographie, Christlicher Orient, Hans-Martin Schenke, Kirchengeschichte, Liturgie, Nationalsozialismus, Theologie, Universitätsgeschichte, Walter Till, Wissenschaftsgeschichte, Wolf Leslau

Trennlinie

Waldbaulich-standortökologische Untersuchungen zur Sitka-Fichte (Picea sitchensis [Bongard] Carrière) im Ostseeraum des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Beitrag für eine zukunftsgerechte forstliche Ressourcennutzung (Doktorarbeit)

Waldbaulich-standortökologische Untersuchungen zur Sitka-Fichte (Picea sitchensis [Bongard] Carrière) im Ostseeraum des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Beitrag für eine zukunftsgerechte forstliche Ressourcennutzung

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7862-3 (Print/eBook)

Obwohl Nordamerika und Europa mit der Holarktis zum selben Pflanzenreich zählen, verfügen beide Kontinente über eine extrem unterschiedliche Pflanzenartenausstattung. Die Ost-West-Anordnung der europäischen Gebirge und die im Pleistozän von Norden vordringenden Eismassen bewirkten einen [...]

Fremdländische Baumarten, Klimawandel, Nadelholz, Ökologie, Schnellwachsende Baumarten, Sitka-Fichte, Waldkunde, Waldwirtschaft

Trennlinie

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations (Forschungsarbeit)

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations

Kommentiert und herausgegeben von Martin A. Hainz

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6187-8 (Print/eBook)

Rose Ausländer (1901–88) ist eine der wichtigsten Dichterinnen des 20. Jahrhunderts, sie verlieh ihrer Zeit eine unverwechselbare wie unbestechliche Stimme. Man müsste sogar sagen: Sie verlieh ihrer Zeit viele Stimmen, nämlich einerseits in vielen Entwürfen dessen, was man lyrisches Ich nennt, [...]

bilingualism, Christian Morgenstern, Edition, Germanistik, Gernowitz, Komparatistik, Max Knight, Mehrsprachigkeit, Palmström, Rose Ausländer, Übersetzung, Übersetzungswissenschaft, Übertragung, USA, Walter Benjamin

Trennlinie

Leere, Unendlichkeit, Nichts: Die Langeweile als Grundstimmung unseres heutigen Daseins und als Grundlage der neuzeitlichen Räumlichkeit (Doktorarbeit)

Leere, Unendlichkeit, Nichts: Die Langeweile als Grundstimmung unseres heutigen Daseins und als Grundlage der neuzeitlichen Räumlichkeit

Eine Interpretation von Heideggers Vorlesung vom Wintersemester 1929/30

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6500-5 (Print/eBook)

Das Buch versucht die Frage nach dem Sinn des Raumes für uns, Menschen der Neuzeit, zu verfolgen. Als Grundbegriff dient uns dabei Heideggers Grundstimmung der tiefen Langeweile, wie sie in seiner Vorlesung Die Grundbegriffe der Metaphysik: Welt, Endlichkeit, Einsamkeit (1929) dargelegt [...]

acedia, Blaise Pascal, Descartes, Einsamkeit, Endlichkeit, Gottfried Wilhelm Leibniz, Grundstimmung, Hans Blumenberg, Langeweile, Martin Heidegger, Metaphysik, Neuzeit, Philosophie, Raumlehre, René Descartes, Sammelkunst, Walter Benjamin, Welt

Trennlinie

Die deutsche Nationalfrage in der deutschen Literatur 1980–1995 (Forschungsarbeit)

Die deutsche Nationalfrage in der deutschen Literatur 1980–1995

Studien zur Germanistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5784-0 (Print/eBook)

Die Teilung Deutschlands, welche mit der Errichtung der Berliner Mauer besiegelt wurde, geht mit der Vereinigung am 3. Oktober 1990 zu Ende. Die Annäherung sollte sich auf verschiedenen Ebenen, der politischen, wirtschaftlichen und – last but not least – sozialen, vollziehen. Der [...]

BRD, DDR, Deutsche Literatur, Deutsche Teilung, Einheit, Gegenwartsliteratur, Günter Grass, Literatur nach 1990, Literaturwissenschaft, Martin Walser, Nation, Nationalfrage, Vereinigung Deutschlands, Wende, Wendeliteratur

Trennlinie

Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath (Forschungsarbeit)

Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4618-9 (Print/eBook)

Gegenstand der Studie ist die Analyse der unterschiedlichen Ansichten der Kritiker über Sylvia Plath als Mensch selbst und über ihre einzelnen Werke, die insgesamt eine einzigartige Herausforderung für literaturwissenschaftliche Analysen verkörpern.

Sowohl die Komplexität der [...]

"Daddy", "The Bee Meeting", "The Colossus", Elaine Showalter, Feminismus, Gedichte Plaths, Gender, Harold Bloom, Hugh Kenner, Linda Wagner-Martin, Literaturwissenschaft, Silvianne Blosser, Soziologie, Sylvia Plath, Ted Hugh, Toni Saldívar

Trennlinie

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems (Dissertation)

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems

Dargestellt am Beispiel von Costa de Jalisco, Mexiko

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3581-7 (Print/eBook)

Die tropischen Wälder sind weltweit einer starken Gefährdung ausgesetzt, dies gilt auch für die tropischen Wälder in Jalisco/Mexiko. Als Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Waldbestände sind ausreichende Informationen über den Zustand des Waldes notwendig. Der [...]

Agrarwissenschaft, Baumartenzusammensetzung, Costa de Jalisco, Forstinventur, Forstliches Monitoring, Forstwirtschaft, Forstwissenschaft, Geographisches Informationssystem, GIS, Mexiko, Nachhaltige Bewirtschaftung, Ökologische Einheit, Tropenwald, Tropische Wälder, Waldinventur

Trennlinie

Einfühlung und Leiblichkeit als Voraussetzung für intersubjektive Konstitution (Dissertation)

Einfühlung und Leiblichkeit als Voraussetzung für intersubjektive Konstitution

Zum Begriff der Einfühlung bei Edith Stein und seine Rezeption durch Edmund Husserl, Max Scheler, Martin Heidegger, Maurice Merleau-Ponty und Bernhard Waldenfels

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3791-0 (Print/eBook)

"Einfühlung... ist Erfahrung von fremdem Bewusstsein überhaupt." Mit diesem philosophischen Begriff wirft Edith Stein eine Problematik auf, die die klassische Philosophie außen vor gelassen hat. Edith Stein thematisiert "Fremdbewusstsein" und konfrontiert damit Descartes, der Philosophie zu [...]

Bernhard Waldenfels, Edith Stein, Edmund Husserl, Einfühlung, Fremdbewusstsein, Geschichtswissenschaft, Intersubjektivität, Konstitution, Leiblichkeit, Leibphilosophie, Martin Heidegger, Maurice Merleau-Ponty, Max Scheler, Phänomenologie, Philosophie, Theologie

Trennlinie

Kostengesichtspunkte in der kartellrechtlichen Missbrauchskontrolle (Dissertation)

Kostengesichtspunkte in der kartellrechtlichen Missbrauchskontrolle

Eine Analyse der Entwicklung von Kosten- und Preisfaktoren durch die Rechtsprechung und eine Bildung von Fallgruppen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4097-2 (Print/eBook)

Im Zentrum der Betrachtungen steht die Behandlung von Kampfpreisen, Preisunterbietungen und Untereinstandspreisen im kartell- und wettbewerbsrechtlichen Zusammenhang. Vor Geltung des GWB wurde der Themenbereich durch § 1 UWG a.F. (heute § 3 UWG) geregelt. Heute ist in § 20 IV 2-4 GWB ein [...]

Absatzschädigung von Markenartikelherstellern, Einstandspreise, Gratisverteilung, Internetauktion, Kampfpreise, Kartellrecht, Koppelungsstrategie, Lockvogelstrategie, Marktstörungen, Missbrauchskontrolle, Nachahmung, Preisunterbietung, Rechtswissenschaft, Untereinstandspreis, Verbraucherleitbild, Wal-Mart, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, § 20 IV GWB

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.