Literatur: Verwaltungsmodernisierung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Stand und Perspektiven der Digitalisierung von Kirchenverwaltungen (Sammelband)

Stand und Perspektiven der Digitalisierung von Kirchenverwaltungen

Schriften zum digitalen Verwaltungsmanagement

Seit einigen Jahren prägt der Begriff „Digitalisierung“ die Diskussionen um Modernisierung von Gesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft. Der kirchliche Sektor fand dabei bislang wenig Beachtung, obwohl die evangelische und katholische Kirche in Deutschland einen enormen gesellschaftlichen, [...]

Bistum, Digitalisierung, Electronic Government, Informationstechnologie, Kirche, Kirchenverwaltung, Landeskirche, Management, Open Government, Organisationsentwicklung, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Verwaltung, Verwaltungsmanagement, Verwaltungsmodernisierung, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Aufgabenkritik im öffentlichen Dienst (Forschungsarbeit)

Aufgabenkritik im öffentlichen Dienst

Theoretische Grundlagen – praktische Umsetzung

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Zu wenig Personal für zu viele Aufgaben - dieses vermeintliche Dilemma war und ist seit Jahrzehnten ein Reformtreiber in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland.

Die Kommunen, die Länder und der Bund haben nacheinander versucht, ihre Aufgaben und ihre [...]

Aufgabenkritik, Öffentliche Verwaltung, Organisation, Privatisierung, Produktkritik, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungsreform, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Die EG-Dienstleistungsrichtlinie (Dissertation)

Die EG-Dienstleistungsrichtlinie

Stärkung der Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit durch mitgliedstaatliche Verwaltungsmodernisierung und gegenseitige Normanerkennung?

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Dienstleistungsrichtlinie gehört zu den wichtigsten wirtschaftspolitischen Reformvorhaben der Europäischen Union in den letzten Jahren.

Bereits ihr Gesetzgebungsprozess war von äußerst kontrovers geführten Diskussionen begleitet. Gewerkschaften und Sozialverbände [...]

4. VwVfÄndG, Art. 16 DLRL, Dienstleistungsfreiheit, Dienstleistungsrichtlinie, Diskriminierungsverbot, Einheitlicher Ansprechpartner, EU-Richtlinie, Genehmigungsfiktion, Genehmigungsverfahrensrecht, Herkunftslandprinzip, Niederlassungsfreiheit, One-Stop-Government, Prinzip der gegenseitigen Anerkennung, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Erlebnisorientierung als Erwerbsorientierung (Doktorarbeit)

Erlebnisorientierung als Erwerbsorientierung

Subjektivierung und Flexibilisierung von Erwerbsarbeit in der öffentlichen Verwaltung und der Industrie

Personalwirtschaft

Was treibt die Beschäftigten in der Industrie und (im Vergleich hierzu) in der Öffentlichen Verwaltung an? Warum arbeiten viele Mitarbeiter bis spät in die Nacht und am Wochenende, obwohl sie offensichtlich von niemandem dazu gezwungen und immer weniger kontrolliert werden? Warum sind für die [...]

Arbeitskraftunternehmer, Betriebswirtschaftslehre, Erlebnisorientierung, Erlebnisunternehmer, Erwerbsorientierung, Flexibilisierung, Humankapital, Industrie, Motivation, Personalmanagement, Personalwirtschaft, Subjektivierung, Verwaltung, Verwaltungsmodernisierung

Trennlinie

Die Bürgerkommune aus dem Blickwinkel ihrer demokratischen Legitimation (Doktorarbeit)

Die Bürgerkommune aus dem Blickwinkel ihrer demokratischen Legitimation

Ein Beitrag zur Verwaltungsmodernisierung

Studien zur Rechtswissenschaft

Kommunale Selbstverwaltung bewegt sich verfassungsrechtlich stets zwischen dem Demokratiegedanken und der Forderung nach Effizienz. Verfolgt man die Diskussionen um die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung, kommt man nicht umhin festzustellen, dass nicht selten das dogmatische Fundament aus [...]

Bürgerbeteiligung, Bürgerkommune, Demokratie, Kommunalrecht, Neues Steuerungsmodell, Partizipation, Rechtswissenschaft, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Vom monopolistischen Stromversorger zum kundenorientierten Energiedienstleister (Doktorarbeit)

Vom monopolistischen Stromversorger zum kundenorientierten Energiedienstleister

Die strategische Neuausrichtung kommunaler Energieversorgungsunternehmen im liberalisierten deutschen Strommarkt

Strategisches Management

Die kommunale Elektrizitätswirtschaft befindet sich seit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahr 1998 im Umbruch. Die Einführung von Wettbewerb und die dynamischen Veränderungen des Marktumfeldes haben die Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen und Risiken gestellt. Eine [...]

Betriebswirtschaftslehre, Deutscher Strommarkt, Elektrizitätsmarkt, Energiepolitik, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Kommunale Energieversorgungsunternehmen, Kommunalwirtschaft, Liberalisierter Strommarkt, Liberalisierung, Marktöffnung, Öffentliche Unternehmen, Privatisierung, Stadtwerke, Strategische Situationsanalyse, Strommarkt, SWOT, Verwaltungsmodernisierung

Trennlinie

Verwaltungsreform in Niedersachsen im Zeichen des Neuen Steuerungsmodells (Doktorarbeit)

Verwaltungsreform in Niedersachsen im Zeichen des Neuen Steuerungsmodells

Eine erste Bilanz

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Reformierung der Verwaltung galt zu jeder Zeit als eine der größten Herausforderungen.

Ein Leben in Sicherheit und zeitgemäßem Wohlstand wäre nicht möglich ohne einen Staat, der einerseits ordnend eingreift, auf der anderen Seite aber auch die erforderlichen [...]

Bilanz, Bürgerorientierung, Mitarbeiterorientierung, Neues Steuerungsmodell, Rechtswissenschaft, Umfrage, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungsreform, Wirtschaftlichkeit

Trennlinie

Politik im neuen Steuerungsmodell (Dissertation)

Politik im neuen Steuerungsmodell

Eine qualitative Analyse zur Rolle des ehrenamtlichen Managements im Rahmen kommunaler Verwaltungsmodernisierung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Welche Bedeutung hat die Reform kommunaler Verwaltungen für die lokale Demokratie? Welche Rolle kommt den politischen Vertretungen in diesem Zusammenhang zu? Wird das Neue Steuerungsmodell den Ansprüchen der Politik gerecht? Existieren Ansätze zur Weiterentwicklung? [...]

Dienstleistungsunternehmen Kommunalverwaltung, Neues Steuerungsmodell, New Public Management, Politikwissenschaft, Politisches Controlling, Politische Steuerung, Strategisches Management

Trennlinie

Führung auf Zeit aus motivationspsychologischer Sicht (Dissertation)

Führung auf Zeit aus motivationspsychologischer Sicht

Eine Evaluationsstudie

Personalwirtschaft

Organisationen müssen sich weiterentwickeln, um den Herausforderungen einer sich ständig wandelnden Umwelt weiter gewachsen zu sein. Auch die öffentliche Verwaltung wird durch den Ruf nach Steigerung der Effizienz, mehr Bürger- und Kundenorientierung, sowie verbesserter Mitarbeiterführung, zur [...]

Arbeitsmotivation, Betriebswirtschaftslehre, Evaluationsstudie, Führungskräfte, Personalentwicklung, Psychologie, Verwaltungsmodernisierung, Vorgesetztenbeurteilung, Zielvereinbarungen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.