»Vertrieb«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
>
>>

Auswirkungen einer Vertriebswegeänderung aus Herstellersicht (Doktorarbeit)

Auswirkungen einer Vertriebswegeänderung aus Herstellersicht

Theoretische Grundlagen und eine quasi-experimentelle Studie

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7588-2 (Print/eBook)

Die Vertriebswegewahl als Managemententscheidung umfasst eine Vielzahl von Alternativen bzw. Umsetzungsmöglichkeiten. In der Lehrbuchliteratur finden sich lange deskriptive Beiträge zur Ausgestaltung sowie zu Vor- und Nachteilen verschiedener Vertriebswege. Diese Beschreibungen ähneln sich [...]

Agentursystem, Betriebswirtschaftslehre, Geschäftsbeziehungen, Marketing, Prinzipal-Agent-Theorie, Quasi-Experiment, Quasi-experimentelle Studie, Theorie der relationalen Vertragsnormen, Transaktionskostentheorie, Vertikale Integration, Vertriebsmanagament, Vertriebswegeänderung

Trennlinie

Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Hörproben im Internet (Doktorarbeit)

Zur urheberrechtlichen Zulässigkeit von Hörproben im Internet

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7598-1 (Print/eBook)

Der Internetvertrieb von Musik hat in den letzten Jahren zu einer neuen Nutzungsform der zum Internetverkauf gestellten Aufnahmen geführt, nämlich zu den sogenannten Hörproben. Unter diesen Begriff sind Ausschnitte von Aufnahmen zu verstehen, die sich auf Webseiten befinden, auf denen die [...]

Aufnahmen, Ausschnitte, Hörproben, Internetvertrieb, Musikwerk, Samples, Snippers, Teilwerknutzung, Urheberrecht, Wirtschafts- und Handelsrecht

Trennlinie

Materielle nichtmonetäre Anreize im Vertrieb (Doktorarbeit)

Materielle nichtmonetäre Anreize im Vertrieb

Experimentelle Analysen von Gestaltungsdimensionen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7352-9 (Print/eBook)

Im Rahmen von Anreizsystemen im Vertrieb werden von Unternehmen verstärkt materielle nichtmonetäre Anreize (MNA) wie Sachprämien oder Incentive-Reisen eingesetzt. Entgegen dieser wachsenden Popularität in der Praxis existieren jedoch kaum wissenschaftliche Erkenntnisse zu MNA und deren [...]

Anreizgestaltung, Außendienst, Incentivierung, Marketing, Materielle nichtmonetäre Anreize, Sales Management, Vertrieb, Vertriebsmanagement

Trennlinie

Leben und Werk des Juristen Karl Hermann Friederich Julius Geiler (1878–1953) (Dissertation)

Leben und Werk des Juristen Karl Hermann Friederich Julius Geiler (1878–1953)

Ein Rechtswissenschaftler in Zeiten des Umbruchs

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6923-2 (Print/eBook)

Das Buch gibt erstmals einen Überblick über Leben und Werk des Rechtsanwalts, Professors und Ministerpräsidenten Karl Hermann Friederich Julius Geiler.

Der erste Teil widmet sich der Biographie Geilers. Seine Lebensdaten lassen erahnen, wie sehr die äußeren Ereignisse [...]

Aktienrechtsreform, Karl Geiler, Ministerpräsident Hessen, Professor Universität Heidelberg, Rechtsanwälte Mannheim, Vertriebene, Vertriebene Dozenten, Weimarer Republik, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen (Forschungsarbeit)

Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen

Eine heilmittelrechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Kartellrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5901-1 (Print/eBook)

Bei dem Werk „Arzneimittelrabatte innerhalb der Vertriebsstufen“ handelt es sich um eine heilmittelrechtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Kartellrechts.

In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Implementierungen von neuen Gesetzen, die [...]

AMG, Arzneimittelrabatte, Arzneimittelrecht, Heilmittelwerberecht, HWG, Kartellrecht, Pharmarecht, Vertriebsstufen

Trennlinie

Analyse und Steuerung von Verhandlungsperformance in industriellen Verhandlungen (Doktorarbeit)

Analyse und Steuerung von Verhandlungsperformance in industriellen Verhandlungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6416-9 (Print/eBook)

Die Vermarktung von kundenindividuellen und teilweise sehr komplexen Industriegütern erfolgt in der Regel durch Verhandlungen: Leistungen und Gegenleistungen werden im Rahmen eines mehr oder weniger intensiven Austausch- und damit Verhandlungsprozesses zwischen den Transaktionspartnern festgelegt. [...]

BWL, Effektivität, Effizienz, Industriegütermarketing, Marketing, Performancemessung, Verhandlung, Vertrieb

Trennlinie

Supply Quota Systems im Arzneimittelsektor und Europäisches Kartellrecht (Doktorarbeit)

Supply Quota Systems im Arzneimittelsektor und Europäisches Kartellrecht

Zugleich ein Beitrag zur kartellrechtlichen Beurteilung regulierter Märkte: Erläutert am Beispiel der mitgliedstaatlichen Preis-, Erstattungs- und Vertriebsvorschriften für Arzneimittel

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6212-7 (Print/eBook)

Thema der Studie ist die Frage, ob der Einsatz von Lieferquotensystemen (Supply Quota Systems) durch die Originalhersteller von Arzneimitteln eine nach dem System des Europäischen Kartellrechts zulässige Vertriebsmaßnahme zur Beschränkung des Parallelhandels mit Arzneimitteln darstellt. Das [...]

Arzneimittel, Beweislast, Handelsrecht, Kartellrecht, Konsumentenwohlfahrt, Kontingentierung, Marktabgrenzung, more economic approach, Parallelhandel, Rechtfertigung, Supply Quota Systems, Syfait, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Rückruf und Entfernung – Neue Ansprüche im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (Dissertation)

Rückruf und Entfernung – Neue Ansprüche im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6199-1 (Print/eBook)

Die Ansprüche auf Rückruf und Entfernung aus den Vertriebswegen sind neu in den Rechtsgebieten des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Bislang gab es diese Ansprüche im deutschen Recht nicht. Sie sind durch die Umsetzung der EU-Enforcement-Richtlinie ins deutsche [...]

Abnehmer, Anspruch, Enforcement Richtlinie, Entfernung, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Patentrecht, Rechtsverletzung, Rechtswissenschaft, Rückruf, Vertriebswege

Trennlinie

Verhandlungen im internationalen Vertrieb (Doktorarbeit)

Verhandlungen im internationalen Vertrieb

Empirische Analysen kultureller Einflüsse in intra- und internationalen Verhandlungen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5906-6 (Print/eBook)

Verhandlungen stellen einen wesentlichen Bestandteil industrieller Transaktionsprozesse dar. Aufgrund stark steigender internationaler wirtschaftlicher Verflechtungen finden Verhandlungen zunehmend in einem internationalen Kontext statt. Die grundsätzlichen Herausforderungen der erfolgreichen [...]

Absatz, Betriebswirtschaftslehre, China, GLOBE-Studie, Horizontaler Individualismus, Internationaler Vertrieb, Kultur, Marketing, PLS, Verhandlungen, Vertikaler Individualismus, Vertrieb

Trennlinie

Kundenwertorientierte strategische Segmentierung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Dissertation)

Kundenwertorientierte strategische Segmentierung in der gesetzlichen Krankenversicherung

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5713-0 (Print/eBook)

Durch die Einführung des Gesundheitsfonds und eines einheitlichen Beitragssatzes hat der Gesetzgeber die Möglichkeit der Preisdifferenzierung weitgehend nivelliert. Gleichzeitig bedeutet die Einführung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs einen Paradigmenwechsel hin zur [...]

Betriebswirtschaftslehre, Cluster, Gesetzliche Krankenkasse, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesundheitswissenschaft, Krankenkasse, Kundenbefragung, Kundenbindung, Kundensegmente, Kundenwert, Marketing, Medizin, Risikomanagement, Segmentierung, Versorgungsmanagement, Vertrieb

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.