»Vertragsrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Grundlinien des Rechts der Plattformverträge (Doktorarbeit)

Grundlinien des Rechts der Plattformverträge

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10586-8

Online-Plattformen für Dienstleistungen wie Airbnb oder Uber erleben seit einigen Jahren ein rasantes Wachstum und stellen in vielen Branchen traditionelle Geschäftsmodelle in Frage. Zugleich hat der Siegeszug der Plattformen eine Debatte darüber ausgelöst, ob der rechtliche Regulierungsrahmen [...]

Dreipersonenverhältnis, Franchiserecht, Handelsvertrerrecht, Online-Plattformen, Plattformverträge, Plattformvertrag, Verbraucherschutzrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Erfordert die Auswirkung der Digitalisierung auf das Urhebervertragsrecht in der Musikwirtschaft eine Veränderung der Übertragungszwecktheorie? (Doktorarbeit)

Erfordert die Auswirkung der Digitalisierung auf das Urhebervertragsrecht in der Musikwirtschaft eine Veränderung der Übertragungszwecktheorie?

Eine Studie zum deutschen und zum schweizerischen Urhebervertragsrecht

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10630-8

Die Situation der Urheber in der deutschen und der schweizerischen Musikbranche ist besorgniserregend. Insbesondere freiberuflich tätige Kreative müssen zur Herstellung eines Werks meist erheblich in Vorleistung (durch sogenannte Herstellungskosten) gehen, ehe sie in den Genuss der Früchte ihrer [...]

Angemessene Beteiligung, Musikwirtschaft, Ökonomische Analyse, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Übertragungszwecktheorie, Urheber, Urhebervertragsrecht

Trennlinie

Die Präambel der WTO (Forschungsarbeit)

Die Präambel der WTO

Auslegung und Bedeutung in der Praxis

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10352-9

Die Wurzel eines jeden völkerrechtlichen Vertrages findet sich in seiner Präambel. Ihr Wortlaut dient nicht nur dem leichteren Verständnis dessen, was folgt, sondern weist auch den Weg zu den Motiven und Kernzielen der Vertragspartner. Kennzeichnend für diese Motive und Ziele sind dabei [...]

Despite Settlement Understanding, GATT, Handelsabkommen, Liberaler Handel, Multilateralismus, Nachhaltigkeit, Präambel, Protektionismus, Rechtsmaxime, Völkerrecht, Welthandel, Welthandelsorganisation, Wiener Vertragsrechtskonvention, WTO-Abkommen

Trennlinie

Haftung bei Zuschauerausschreitungen (Doktorarbeit)

Haftung bei Zuschauerausschreitungen

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10294-2

Diese Studie untersucht das bei Sportveranstaltungen leider recht häufig auftretende Phänomen von Zuschauerausschreitungen im Hinblick auf die Haftung des Veranstalters und der anderen Beteiligten.

Unter anderem werden die für die Haftung des Veranstalters entscheidenden [...]

Fußball, Haftungsrecht, Sportler, Sportrecht, Sportveranstalter, Stadioneigentümer, Versicherungsrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Zuschauer, Zuschauerausschreitungen, Zuschauervertrag

Trennlinie

Bauträgerverträge in England und Deutschland (Dissertation)

Bauträgerverträge in England und Deutschland

Studien zum Immobilienrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9663-4

Bauträgerverträge haben auf dem Immobilien- und Bausektor in England und Deutschland einen bedeutenden Stellenwert. In dieser rechtsvergleichenden Untersuchung beschäftigt sich der Autor mit den unterschiedlichen wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Bauträgermodelle in beiden [...]

Baurecht, Bauträgerrecht, Bauträgerverträge, Deutschland, England, Englisches Recht, Immobilienrecht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Sachenrecht, Vertragsrecht

Trennlinie

Die rechtlichen Auswirkungen nachträglicher Schwarzgeldabreden auf den ursprünglichen Werkvertrag (Doktorarbeit)

Die rechtlichen Auswirkungen nachträglicher Schwarzgeldabreden auf den ursprünglichen Werkvertrag

Studien zum Vertragsrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10086-3

Die Entwicklung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Schwarzgeldabreden im Werkvertrag ist lang. Dabei lag allerdings immer ein Sachverhalt zugrunde, bei dem die Vertragsparteien bei Vertragsschluss bereits eine Barzahlung ohne Rechnungsstellung vereinbarten. Heute schließt der [...]

Architekt, Bauträger, Bauvertrag, Bereicherungsrecht, Schattenwirtschaft, Schwarzarbeit, SchwarzArbG, Schwarzgeldabreden, Vertragsrecht, Werkunternehmer, Werkvertragsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Zur Abstimmung der Regelungsinstrumente in Vertrags- und Lauterkeitsrecht (Dissertation)

Zur Abstimmung der Regelungsinstrumente in Vertrags- und Lauterkeitsrecht

Studien zum Vertragsrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9787-7

Verhält sich ein Unternehmer gegenüber einem Verbraucher im Kontext eines Vertrages irreführend oder aggressiv, so erfüllt dies sowohl Tatbestände des BGB als auch des UWG. Diese Berührungspunkte wurden durch die Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken 2005/29/EG noch [...]

Bestätigungslösung, Durchsetzungsdefizit, Geschäftliche Handlung, Gewinnzusagen, Informationspflichten, Klauselrichtlinie, Kompatibilität, Lauterkeitsrecht, Privatautonomie, Regelungsinstrumente, UGP-Richtlinie 2005/29/EG, Unbestellte Waren, Unlautere AGB, Unlautere Geschäftspraktiken, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Das Patientenrechtegesetz (Dissertation)

Das Patientenrechtegesetz

Zwischen Vertrags-, Delikts- und Sozialrecht: Eine Bestandsaufnahme zur Kodifizierung der geltenden Rechtsprechung im Arzthaftungsrecht durch die §§630 a bis 630 h im Bürgerlichen Gesetzbuch und ihren Auswirkungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9513-2

Das Arzt-Patienten-Verhältnis befindet sich in seit jeher in besonderem Maße „im Fluss“. Die rasanten medizinischen und technischen Entwicklungen sorgen folglich auch im Medizinrecht für stetige und mitunter beschleunigte Veränderung. Mit dem Patientenrechtegesetz reagiert der Gesetzgeber [...]

Artzhaftung, Arzt-Patienten-Verhältnis, Arzthaftungsrecht, Aufklärung, Behandlungsfehler, Beweislast, Deliktsrecht, Haftungsrecht, Medizinrecht, Mündiger Patient, Patientenrechtegesetz, Rechtsfortbildung, SGB V, Sozialrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, §§ 630a-630h

Trennlinie

Das Antidumpingrecht und die Nichtmarktwirtschaft der Volksrepublik China (Doktorarbeit)

Das Antidumpingrecht und die Nichtmarktwirtschaft der Volksrepublik China

Eine Rechtsanalyse aus europäischer Perspektive

Schriften zum Internationalen Wirtschaftsrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9286-5

Der Nichtmarktwirtschaftsstatus der Volksrepublik China im bilateralen Handel und im System der Welthandelsorganisation ist seit über 15 Jahren eines der am kontroversest diskutierten Themen im Bereich des Antidumpingrechtes und im internationalen Wirtschaftsrecht generell. Im Zentrum der [...]

Antidumping, Antidumpingrecht, China, Dispute Settlement System, Europa, Europarecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Kartellrecht, Nichtmarktwirtschaft, Rechtsanalyse, Trade Defence Instruments, Völkerrecht, Wiener Vertragsrechtskonvention, WTO

Trennlinie

Unwirksamkeit vertraglicher Lösungsklauseln für den Insolvenzfall (Doktorarbeit)

Unwirksamkeit vertraglicher Lösungsklauseln für den Insolvenzfall

Eine Untersuchung des deutschen Rechts einschließlich einer vergleichenden Betrachtung der Rechtslage in Frankreich, England und den USA sowie kollisionsrechtlicher Erwägungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9398-5

Vertragliche Lösungsklauseln für den Insolvenzfall sind grundsätzlich unwirksam.

Janina Grasser untersucht neuere Entwicklungen und Facetten dieses insolvenzrechtlichen „Klassikers“.

Die Publikation enthält nicht nur eine umfassende [...]

Bauvertragsrecht, Close-out Netting, England, Frankreich, Insolvenzfall, Insolvenzrecht, Internationales Privatrecht, Kollisionsrecht, Lösungsklauseln, Rechtslage, Rechtsvergleichung, Reform, USA, Vertragsgestaltung, Vertragsgestaltungspraxis, VOB/B

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.