»Versicherungsaufsichtsrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

AIG-Krise des Aufsichtsrechts (Dissertation)

AIG-Krise des Aufsichtsrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7967-5 (Print/eBook)

Der „Beinahe-Zusammenbruch“ der American International Group (AIG) – einst das größte Versicherungsunternehmen der Welt – steht heute synonym für einen Auslöser der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise ab dem Herbst des Jahres 2008. Neben der Insolvenz der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers, Inc. war die drohende [...]

AIG, American International Group, Bank- und Kapitalmarktrecht, Caremark-Entscheidung, Credit Default Swap, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Hypothekenkrise, Office of Thrift Supervision, Rechtsvergleichung, Subprime Mortages, Versicherungsaufsicht, Versicherungsaufsichtsrecht

Trennlinie

Europäisches Versicherungsinsolvenzrecht (Doktorarbeit)

Europäisches Versicherungsinsolvenzrecht

Nach der Richtlinie 2001/17/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. März 2001 über die Sanierung und Liquidation von Versicherungsunternehmen

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4248-8 (Print/eBook)

Versicherungsunternehmen werden von breiten Bevölkerungskreisen nicht als insolvenzfähige Unternehmen wahrgenommen. Die im Jahre 2008 einsetzende Wirtschafts- und Finanzkrise zeigt allerdings, dass dies ein Trugschluss ist. Der bis dato weltgrößte Versicherungskonzern, die American International Group, Inc. (AIG), konnte nur durch Staatshilfen [...]

2001/17/EG, Finanzkrise, Herkunftslandprinzip, Insolvenz, Insolvenzrecht, Insolvenzverfahren, Liquidation, Mannheimer Leben, Rechtswissenschaft, Sanierung, Sicherungsfonds, Sicherungsvermögen, Versicherungsaufsichtsrecht, Versicherungsinsolvenzrecht, Versicherungsunternehmen

Trennlinie

Der Marktzugang ausländischer Versicherer (Dissertation)

Der Marktzugang ausländischer Versicherer

Unter besonderer Berücksichtigung des Allgemeinen Dienstleistungsabkommens (GATS)

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0975-7 (Print)

Bis vor wenigen Jahren wäre es unzutreffend gewesen, von einem einheitlichen Markt für Finanzdienstleistungen zu sprechen. Weltweit existierten segmentierte Märkte für spezifische Finanzprodukte. Viele der Marktabgrenzungen beruhten auf nationalen, langfristig gewachsenen Traditionen. Wegen ihrer volkswirtschaftlichen Bedeutung und des [...]

Allgemeines Übereinkommen über den Handel mit Dienstleistungen, Binnenmarkt, Dienstleistungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit, Rechtswissenschaft, Versicherungsaufsichtsrecht, Versicherungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.