»Verkehrspsychologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Trauma After Accident: Studies of Post-Traumatic Stress Disorder (PTSD) after Motor Vehicle Accident (MVA) in Indonesia (Doktorarbeit)

Trauma After Accident: Studies of Post-Traumatic Stress Disorder (PTSD) after Motor Vehicle Accident (MVA) in Indonesia

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10482-3 (Print), ISBN 978-3-339-10483-0 (eBook)

Posttraumatische Belastungsstörungen sind ernsthafte Krankheitfolgen eines Verkehrsunfalls. Diese Studie untersucht erstmalig in Indonesien die psychischen Folgen von Verkehrsunfällen mittels Fragebogen und Interviews. Die Ergebnisse bilden die Basis eines psychologischen Interventionsprogramms. [...]

Culture Trauma Intervention, Driving Behavior, Fahrverhalten, Interkulturelle Traumaintervention, Klinische Psychologie, Psychologie, PTSD, Traffic and Transportation Psychology, Traffic Trauma, Trauma, Verkehrspsychologie, Verkehrstrauma

Trennlinie

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air (Sammelband)

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air

23rd World Congress International Traffic Medicine Association May 19th–May 22nd 2013, Hamburg/Germany

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7778-7 (Print/eBook)

Weltweit sterben jährlich immer noch mehr als eine Millionen Menschen im Straßenverkehr – die Zahl steigt mit der zunehmenden Zahl an Kraftfahrzeugen. Die International Traffic Medicine Association (ITMA) bietet ein Forum für Forscher und Praktiker aus aller Welt, um Wissen und [...]

Drogen im Straßenverkehr, Krankheit und Kraftverkehr, Rechtsmedizin, Traumatologie, Unfallrekonstruktion, Verkehrseignung, Verkehrsmedizin, Verkehrspsychologie

Trennlinie

Die Verkehrspsychologie an der Universität Leipzig (Forschungsarbeit)

Die Verkehrspsychologie an der Universität Leipzig

Vergangenheit und Gegenwart

Theorien und Methoden der Psychologie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4222-8 (Print/eBook)

Die Psychologie an der Universität Leipzig schmücken zahlreiche prominente Namen sowohl in den Listen der Studenten wie auch bei den Professoren von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Wilhelm Wundt gründete 1879 hier das weltweit erste experimentalpsychologische Institut. Hugo Münsterberg, der [...]

Geschichte der Psychologie, Hugo Münsterberg, Psychologie, Universität Leipzig, Verkehr, Verkehrspsychologie, Wilhelm Wundt

Trennlinie

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr (Forschungsarbeit)

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr

Eine Einführung in Übersichten

Theorien und Methoden der Psychologie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3562-6 (Print/eBook)

In den letzten Jahren wurde in Deutschland die Vielfalt verkehrspsychologischer Tätigkeit in einer übersichtlichen Zusammenfassung in Breite und Tiefe nicht hinreichend in Publikationen berücksichtigt. Dieses Buch ist ein Einführungswerk in verkehrspsychologische Fragestellungen rund um den [...]

Einführungswerk, Fahreignung, Fahrtüchtigkeit, Kraftfahrer, MPU, Psychologie, Straßenverkehr, Verkehrspsychologie, Verkehrstherapie

Trennlinie

Automatisierter Kolonnenverkehr und adaptiertes Fahrverhalten (Doktorarbeit)

Automatisierter Kolonnenverkehr und adaptiertes Fahrverhalten

Untersuchungen des Abstandsverhaltens zur Bewertung möglicher künftiger Verkehrsszenarien

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3188-8 (Print/eBook)

Das Werk beschäftigt sich mit Fragen zur Realisierung weitgehender Automatisierung des Straßenverkehrs, wie sie für die nächsten Jahrzehnte, z.B. auf britischen Straßen für 2030, prognostiziert wird. Behandelt wird innerhalb des Themenkomplexes ‘Automatisierung des Individualverkehrs’ der [...]

Abstand, Abstandsverhalten, Adaptiertes Fahrverhalten, Adaption, Automatisierter Güterverkehr, Automatisierter Kolonnenverkehr, Automatisierung, Fahrverhalten, Konvoi-System, Lkw-Verkehr, Psychologie, Verkehr, Verkehrspsychologie

Trennlinie

Krankheit und Kraftverkehr (Fachbuch)

Krankheit und Kraftverkehr

Fahreignungsdiagnostik aus medizinischer, juristischer und psychologischer Sicht

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2390-6 (Print/eBook)

Der Begutachtungsprozess zur Fahreigungsüberprüfung ist in Deutschland in den letzten Jahrzehnten immer weiter systematisiert worden. Europaweite Maßstäbe und Regelungen führten schließlich zur Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) vom 18.08.1998. Diese wurden ergänzt von den [...]

Alkohol, Medizin, Medizinisch-psychologische Untersuchung, Rechtsmedizin, Straßenverkehr, Verkehrseignung, Verkehrsmedizin, Verkehrspsychologie, Verkehrsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.