Literatur: Verjährung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Grundlagenbescheide im Steuerverfahrensrecht (Dissertation)

Grundlagenbescheide im Steuerverfahrensrecht

Rechtsfolgen – Voraussetzungen – Verhältnis zu Tatbestandswirkungen – weitere Anwendungsbereiche

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Buch befasst sich mit dem Verhältnis von Grundlagenbescheiden zu Folgenbescheiden im steuerlichen Verfahrensrecht. Grundlagenbescheide sind für eine Steuerfestsetzung bindende Verwaltungsakte. Durch sie wird eine bestimmte (Vor-)Frage der Besteuerung bestandskräftig festgestellt. Einzelne [...]

Abgabenordnung, Bindungswirkung, Feststellungsbescheid, Folgebescheid, Grundlagenbescheid, Korrektur, Rechtsfolgen, Steuerrecht, Steuerverfahrensrecht, Tatbestandswirkung, Verjährung

Trennlinie

Die Entwertung des Gesetzlichkeitsprinzips und des Analogieverbotes durch die Generalnorm des Kanon 1399 des CIC/1983 (Dissertation)

Die Entwertung des Gesetzlichkeitsprinzips und des Analogieverbotes durch die Generalnorm des Kanon 1399 des CIC/1983

Schriften zum Kirchenrecht

Der Verfasser untersucht die Geltung/Nichtgeltung des Gesetzlichkeitsprinzips mit seinen fünf Ausprägungen (Rückwirkungsverbot, Analogieverbot, Bestimmtheitsgebot, Schriftlichkeitsgebot und Gesetzesrang der Strafnormen) im kanonischen Strafrecht der lateinischen Westkirche. Der Autor kommt zu dem [...]

Analogieverbot, Bestimmtheitsgebot, Beweislast, CIC/1983, Generalnorm, Gesetzlichkeitsprinzip, Gewaltentrennung, Kanon 1399, Kanonisches Strafrecht, Kirchenrecht, Rechtsstaatlichkeit, Rückwirkungsverbot, Schriftlichkeitsgebot, Schuldvermutung, Strafnorm, Strafverfolgungsverjährung

Trennlinie

Die Symptomtheorie im privaten Baurecht (Dissertation)

Die Symptomtheorie im privaten Baurecht

Grundlage, Berechtigung und Anwendungsgrundsätze

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Symptomtheorie ist im privaten Baurecht seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil in Rechtsprechung und Literatur. Da der Auftraggeber regelmäßig nicht in der Lage ist den konkreten Mangel zu benennen, muss dieser nur das Mangelsymptom bzw. die Mangelerscheinung schildern. [...]

Bauprozess, Baurecht, Darlegungserleichterungen, Mangelerscheinung, Sekundäre Behauptungslast, Selbständiges Beweisverfahren, Strukturelles Ungleichgewicht, Substantiierung, Symptomrechtsprechung, Symptomtheorie, Systemfehler, Verjährungshemmung

Trennlinie

Die Eigenhaftung des Insolvenzverwalters aus Garantievertrag und culpa in contrahendo (Dissertation)

Die Eigenhaftung des Insolvenzverwalters aus Garantievertrag und culpa in contrahendo

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Die Eigenhaftung des Insolvenzverwalters ergibt sich bekanntermaßen vornehmlich aus den praktisch höchst bedeutsamen Vorschriften der §§ 60 und 61 InsO. Neben diese insolvenzrechtliche Haftung kann unter bestimmten Voraussetzungen eine solche aus den allgemeinen zivilrechtlichen Normen treten. [...]

Aufklärungspflichten, culpa in contrahendo, Expertenhaftung, Garantievertrag, Haftungsbeschränkung, Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Konkurrenzverhältnis, Rechtsbindungswille, Sachwalterhaftung, Unabhängigkeit § 56 InsO, Verjährung, Versicherungsschutz, Zivilrecht

Trennlinie

Probleme im Anwendungsbereich der Spezialverjährungsvorschrift des § 37a WpHG (Doktorarbeit)

Probleme im Anwendungsbereich der Spezialverjährungsvorschrift des § 37a WpHG

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Vorschrift des § 37a WpHG ist eine spezielle Verjährungsvorschrift. Sie regelt die Verjährung von Schadensersatzansprüchen von Kunden gegen Wertpapierdienstleistungsunternehmen. Dabei findet die Vorschrift lediglich auf Schadensersatzansprüche Anwendung, die auf einer [...]

Bankrecht, Berater, Haftung, Kapitalmarktrechtliche Verjährung, Objektive Verjährungsfrist, Sekundarverjährung, Verjährung, Verjährungsrecht, Wertpapierhandelsgesetz, WpHG, Zivilrecht, § 37a WpHG

Trennlinie

Die Prinzipien des Erbrechts anlässlich der Novellierung des Erbschaftsteuerrechts (Doktorarbeit)

Die Prinzipien des Erbrechts anlässlich der Novellierung des Erbschaftsteuerrechts

Studien zum Erbrecht

Das Erbrecht und das mit diesem Fachgebiet eng zusammenhängende Erbschaftsteuerrecht haben in der vergangenen Dekade in erheblichem Maße die Gesetzgebung, die Rechtsprechung und die Wissenschaft beschäftigt. Zunehmend wurde über die Reformbedürftigkeit bestimmter Bereiche des Erbrechts und des [...]

Abschaffung Erbschaftsteuer, Erbrecht, Erbrechtsgarantie, Erbschaftsteuerrecht, gemeiner Wert, Gesetz zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts, Gesetz zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts, Klare Begünstigungsstruktur, Leistungsfähigkeitsprinzip, Pflichtteilsentziehung, Pflichtteilsrecht, Privaterbfolge, Verwandtenerbrecht

Trennlinie

Rechtsfragen des schadensrechtlichen Abfindungsvergleichs (Doktorarbeit)

Rechtsfragen des schadensrechtlichen Abfindungsvergleichs

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Abfindungsvergleiche spielen bei der Erledigung und Abwicklung von Schadensereignissen eine große Rolle. Gleichwohl findet eine dogmatische Einordnung des Abfindungsvergleichs in Literatur und Rechtsprechung kaum statt. Gegenstand dieser Untersuchung ist daher zunächst die dogmatische Einordnung [...]

Abänderung, Abfindungsvergleich, Anwaltshaftung, Auslegung, Kapitalabfindung, Rechtswissenschaft, Regulierungsvollmacht, Rentenvergleich, Schadensrecht, Sozialversicherungsregress, Verjährung, Vorbehalt, Zinsfuß

Trennlinie

Schadensersatzansprüche aus verwaltungsrechtlichen Schuldverhältnissen (Dissertation)

Schadensersatzansprüche aus verwaltungsrechtlichen Schuldverhältnissen

Möglichkeiten der Transformation zivilrechtlicher Haftungskonzeptionen. Eine Darstellung und Untersuchung insbesondere anhand der öffentlich-rechtlichen Verwahrung

Studien zum Verwaltungsrecht

In Deutschland gibt es bislang kein einheitliches Staatshaftungsgesetz des Bundes, das eine verschuldensunabhängige Haftung, eine Beweislastumkehr ohne Exkulpationsmöglichkeit für den Staat und ohne Subsidiaritätsklausel enthält. Daher ist auch bis dato das Recht der verwaltungsrechtlichen [...]

Amtshaftung, Bundesgerichtshof, Bundesverwaltungsgericht, Forderungsverletzung, Haftung der öffentlichen Hand, Haftungsbegründung, Haftungsbeschränkung, öffentlich-rechtliches Schuldverhältnis, öffentlich-rechtliche Verwahrung, Öffentliches Recht, Rechtswissenschaft, Reichsgericht, Schadensersatzanspruch, Schuldrechtsmodernisierung, Staatshaftungsrecht, Verjährung, Verwaltungsrecht, Verwaltungsrechtliches Schuldverhältnis

Trennlinie

Gesetzliche Unterlassungsansprüche aus bürgerlichem und Wirtschaftsrecht und ihre Verjährung (Dissertation)

Gesetzliche Unterlassungsansprüche aus bürgerlichem und Wirtschaftsrecht und ihre Verjährung

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Die Autorin versucht, Fragen zur Verjährbarkeit von Unterlassungsansprüchen und der Anwendung der Verjährungsregeln auf diese zu beantworten. Dabei werden der historische Hintergrund und die Entstehungsgeschichte der für die Verjährung von Unterlassungsansprüchen relevanten Normen bis hin zu [...]

BGB, Gesetzlicher Unterlassungsanspruch, HGB, Markenrecht, Rechtswissenschaft, Unterlassungsanspruch, Verjährbarkeit, Verjährung, Verjährungsbeginn, Vorbeugender Unterlassungsanspruch, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Die Verfassungsmäßigkeit des Zwangsarbeiterentschädigungsgesetzes (Doktorarbeit)

Die Verfassungsmäßigkeit des Zwangsarbeiterentschädigungsgesetzes

Die Vereinbarkeit des Stiftungsgesetzes vom 02. August 2000 mit dem Grundgesetz

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Die Verfasserin beschäftigt sich mit dem nationalsozialistischen Zwangsarbeitereinsatz. Gefragt wird zunächst nach der zivilrechtlichen Existenz von Lohnersatzansprüchen ehemaliger Zwangsarbeiter gegen die sie beschäftigten Industrieunternehmen. Interessant ist dabei insbesondere die Frage nach [...]

AKG, Allgemeines Kriegsfolgengesetz, Bundesverfassungsgericht, Eigentumsgarantie, Entschädigungsgesetz, EntschG, Haftungsausschluss, Lohnersatzansprüche, Londoner Schuldenabkommen, Private Haftungsansprüche, Rechtswissenschaft, Stiftungsgesetz vom 02.08.2000, Stiftung „Erinnerung Verantwortung und Zukunft“, Verfassungsmäßigkeit, Verjährung, Völkerrechtliche Verzichtserklärung, Wiedergutmachung, Wiedergutmachungsrecht, Zwangsarbeiterentschädigung, Zwangsarbeiterentschädigungsgesetz

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.