»Vergütungssysteme«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Honorarberatung im Gewerberecht (Doktorarbeit)

Honorarberatung im Gewerberecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10930-9 (Print), ISBN 978-3-339-10931-6 (eBook)

Bereits zehn Jahre sind seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 vergangen. Viele Akteure trugen damals Mitschuld an dieser Krise. So auch die Finanzierungsberater, die vielen Kunden zu ungeeigneten Krediten geraten hatten, oder die Anlageberater, die den Anlegern ungeeignete Wertpapiere zum [...]

Finanzdienstleistungsbranche, Gewerbeordnung, Gewerberecht, Honorarberater, Honorarberatung, Independent advisor, Interessenkonflikte, MIFID II, Principal-Agent-Theory, Provisionen, Rechtswissenschaft, Vergütungsanreize, Vergütungssysteme, Wertpapierhandelsgesetz, Wirtschaftswissenschaft, § 34d Abs. 2 GewO, § 34h GewO, § 34i Abs. 5 GewO

Trennlinie

Umstellung von Vergütungssystemen (Dissertation)

Umstellung von Vergütungssystemen

Eine experimentelle Studie zur Anreizwirkung auf Basis der Analyse ökonomischer und verhaltenswissenschaftlicher Theorien

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9523-1 (Print/eBook)

Die Gestaltung von Vergütungssystemen stellt in der Wissenschaft und Unternehmenspraxis ein vielfach diskutiertes Themengebiet dar. Vergütungssysteme dienen dem Ziel, geeignete Mitarbeiter zu rekrutieren, zu motivieren und sie an das Unternehmen zu binden. Veränderte Umweltbedingungen können [...]

Anreiz, Anreizwirkung, BWL, Experiment, Umstellung, Vergütung, Vergütungssystem, Verhaltenswissenschaft

Trennlinie

Theoretische Fundierung und empirische Analyse der Zusammenhänge zwischen Vergütungssystemen, Persönlichkeitsmerkmalen und strategischen Investitionen von Vorstandsvorsitzenden deutscher börsennotierter Unternehmen (Doktorarbeit)

Theoretische Fundierung und empirische Analyse der Zusammenhänge zwischen Vergütungssystemen, Persönlichkeitsmerkmalen und strategischen Investitionen von Vorstandsvorsitzenden deutscher börsennotierter Unternehmen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8930-8 (Print/eBook)

Die Höhe der Gehälter und die Ausgestaltung der Vergütungssysteme von Vorständen börsennotierter Unternehmen lösen seit Jahrzenten häufig intensive Diskussionen in der Politik, Öffentlichkeit und Wissenschaft aus. Speziell die Bemessungsgrundlagen, also die Parameter, die die tatsächlichen [...]

Betriebswirtschaft, Börsennotierte Unternehmen, Corporate Governance, M&A-Transaktionen, Persönlichkeitsmerkmale, Strategische Investitionen, Vergütungsberichte, Vergütungssysteme, Vorstandsvorsitzende

Trennlinie

Die Vergütung von Vorstandsmitgliedern börsennotierter Aktiengesellschaften (Doktorarbeit)

Die Vergütung von Vorstandsmitgliedern börsennotierter Aktiengesellschaften

Eine rechtliche und ökonomische Analyse der Vorstandsvergütung und Wege zu einer optimierten Vergütungspolitik

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6550-0 (Print/eBook)

Diese Studie bearbeitet ein Thema, welches wie kein anderes die Gemüter der weltweiten Öffentlichkeit erhitzt. Zu Beginn der Suche nach den Ursachen für diese Reaktion stieß die Verfasserin auf statistische Langzeituntersuchungen, die einen drastischen Anstieg der durchschnittlichen [...]

Aktienoptionen, Angemessenheit, Gesellschaftsrecht, Mannesmann, Unternehmensinteresse, Variable Vergütung, Vergütung, Vergütungsmodell, Vergütungspolitik, Vergütungssysteme, Vorstandsmitglieder, Vorstandsvergütung, § 87 AktG

Trennlinie

Auswirkungen demotivierter Mitarbeiter auf den finanziellen Unternehmenserfolg (Dissertation)

Auswirkungen demotivierter Mitarbeiter auf den finanziellen Unternehmenserfolg

Schriften zur Konzernsteuerung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3811-5 (Print/eBook)

Demotivierte Mitarbeiter stellen in der Unternehmenspraxis ein ernstzunehmendes Problem dar, da sie im Regelfall ihren Arbeitseinsatz reduzieren und damit eine finanzielle Verschlechterung der Unternehmensergebnisse bewirken. Wenngleich im Zeitablauf die Demotivation als solche nicht hingenommen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Demotivation, Demotivierte Mitarbeiter, Finanzwirtschaftliche Analyse, Motivation, Prinzipal-Agenten-Theorie, Signaling, Vergütung, Vergütungssysteme

Trennlinie

Anteilsbasierte Vergütungssysteme (Doktorarbeit)

Anteilsbasierte Vergütungssysteme

Steuersystematische Abbildung im Einheitsunternehmen und im Konzern

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3212-0 (Print/eBook)

Aufgrund der Globalisierung und Deregulierung der Kapitalmärkte und der damit einhergehenden Konkurrenz um Kapital sind deutsche Unternehmen in zunehmendem Maße gezwungen, ihre Unternehmenspolitik stärker an den Interessen der Kapitalgeber zu orientieren. Der Einsatz aktienkursorientierter [...]

Anteilsbasierte Vergütungssysteme, Betriebswirtschaftslehre, Einheitsunternehmen, Entscheidungsneutralität, Finanzwirtschaftliche Analyse, Konzern, Rechnungslegung, Steuersystematische Abbildung, Verrechnungspreise

Trennlinie

Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie (Dissertation)

Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie

Personalwirtschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3285-4 (Print/eBook)

Über 100 Jahre Tariftradition hinweg galten für Arbeiter Lohn-, für Angestellte entsprechende Gehalts(rahmen)tarifverträge. Die getrennte (Grund-)Entgeltbestimmung nach sozialen Beschäftigungsgruppen ist demnach historisch geprägt. Seit dem Jahr 2003 existieren für die Metall- und [...]

Automobilindustrie, Betriebswirtschaftslehre, Elektroindustrie, Entgeltgestaltung, Entgeltpolitik, Entgeltrahmentarifvertrag, Entgeltstruktur, Entgeltsysteme, ERA, ERA-Tarifvertrag, ERA-TV, Leistungsbezogene Vergütung, Metallindustrie, Tarifpolitik, Vergütung, Vergütungsmodell, Vergütungssysteme, § 5 BetrVG

Trennlinie

Die Reform des polnischen Gesundheitswesens von 1999 und ihre Konsequenzen für den Krankenhaussektor (Dissertation)

Die Reform des polnischen Gesundheitswesens von 1999 und ihre Konsequenzen für den Krankenhaussektor

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1265-8 (Print)

1999 hat Polen eine grundlegende Reform des Gesundheitswesens durchgeführt. Das neue System basiert in vielen Bereichen auf Wettbewerb und marktlichen Mechanismen. Viele dort beabsichtigte Lösungen beschäftigen auch die deutsche Öffentlichkeit und werden als mögliche Alternativen für das [...]

Anreizsysteme, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsreform, Gesundheitssystem, Krankenhaus, Polen, Vergütungssysteme, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.