Bücher über »Urheberrechtsgesetz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Urheberrechtsgesetz: Die Übertragbarkeit des Verlagsrechts (Dissertation)

Die Übertragbarkeit des Verlagsrechts

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7745-9

Die Frage nach der Übertragbarkeit von Rechten ist eines der zentralen Probleme in jeder Rechtsordnung. Im neuzeitlichen Europa lässt sich diesbezüglich eine Entwicklung hin zur freien Übertragbarkeit von Rechten feststellen. So trat beispielsweise durch die sog. Bodenbefreiung der moderne ...

Konkurs, Literatururhebergesetz, Lizenz, Nutzungsrecht, Persönlichkeitsrecht, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Übertragbarkeit, Urheberrecht, Urheberrechtsgesetz, Verlagsgesetz, Verlagsordnung, Verlagsrecht

Trennlinie

Urheberrechtsgesetz: Die urheberrechtliche Bedeutung der prozessualen Verwertung von Gutachten zivilgerichtlicher Sachverständiger in Verfahren des Zivilprozesses (Doktorarbeit)

Die urheberrechtliche Bedeutung der prozessualen Verwertung von Gutachten zivilgerichtlicher Sachverständiger in Verfahren des Zivilprozesses

Eine Untersuchung der Rechtslage in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung von §411a ZPO sowie eine Darstellung der prozessualen und urheberrechtlichen Verwertung von Gutachten gerichtlicher Sachverständiger im österreichischen und schweizerischen Zivilprozess

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4728-5

2004 schuf der deutsche Gesetzgeber die Norm des § 411a Zivilprozessordnung und gab damit Anlass für die in diesem Buch vorgenommene detaillierte Untersuchung der urheberrechtlichen Bedeutung der prozessualen Verwertung von Gutachten zivilgerichtlicher Sachverständiger in Verfahren des ...

Gutachten, Gutachter, Rechtswissenschaft, Sachverständigengutachten, Sachverständiger, Urheberrecht, Urheberrechtsgesetz, Verfahren, Wiederverwertung, Zivilprozessordnung

Trennlinie

Urheberrechtsgesetz: Strafbarkeit des Phishing nach Internetbanking-Legitimationsdaten (Doktorarbeit)

Strafbarkeit des Phishing nach Internetbanking-Legitimationsdaten

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3210-6

Fast täglich erhalten wir E-Mails, mit denen uns vertrauliche Daten abgelistet werden sollen bzw. durch die Spionageprogramme auf unsere Computer geschleust werden sollen. Derartige Phishing-Angriffe sowie der Missbrauch ausgespähter Daten stellen gegenwärtig eines der zentralen Probleme des ...

Betrugstatbestand, Bundesdatenschutzgesetz, Computerkriminalität, Computerstrafrecht, Cyberkriminalität, Datendiebstahl, Datennetzkriminalität, E-Mail, Haftung bei Phishing, Internetkriminalität, Markengesetz, Missbrauch von Internetbanking-Legitimationsdaten, Online-Banking, Phishingstrafbarkeit, Phising, Rechtswissenschaft, Social Engineering, Strafrechtsänderungsgesetz, Urheberrechtsgesetz, Vermögensgefährdung, Vermögensschaden

Trennlinie

Urheberrechtsgesetz: Rechtlicher und technischer Schutz von Werken im Urheberrechtsgesetz (Dissertation)

Rechtlicher und technischer Schutz von Werken im Urheberrechtsgesetz

Eine Untersuchung des Urheberrechtes in der Informationsgesellschaft

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1889-6

Der Gesetzgeber hat im Jahr 2003 den Schutz "wirksamer technischer Maßnahmen" in das Urheberrecht eingeführt. Er stellt die Umgehung solcher Kopierschutztechniken unter zivil- und sogar strafrechtliche Sanktionen, ohne genau zu definieren, wann überhaupt eine Maßnahme wirksam ist. Die weite ...

Filesharing, Informationsgesellschaft, Internet, Kopierschutz, Privatkopie, Rechtswissenschaft, Tauschbörsen, Urheberrecht, Werkschutz, Wirksame Technische Maßnahmen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.