»Unternehmensumstrukturierung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Grenzenlose Spaltungsfreiheit? (Dissertation)

Grenzenlose Spaltungsfreiheit?

Beschränkungen des Transfers von Vertragsverhältnissen bei einer Spaltung nach der Aufhebung des §132 UmwG a.F.

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7563-9 (Print/eBook)

Der Transfer von Vertragsverhältnissen durch eine Spaltung im Sinne des Umwandlungsgesetzes führt zu einem Konflikt zwischen den Interessen des übertragenden Rechtsträgers und denjenigen des nicht an der Spaltung beteiligten Vertragspartners. Bei einer Spaltung genießen die Initiatoren der Umwandlungsmaßnahme eine weitgehende [...]

Allgemeines Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Haftungsrisiken, Handelsrecht, Interessenkonflikt, Rechtswissenschaft, Spaltungsrecht, Unternehmensumstrukturierung, Vertragsparteien, Vertragsüberleitungen

Trennlinie

Die Verhinderung von Steuerumgehungen bei Unternehmensumstrukturierungen (Dissertation)

Die Verhinderung von Steuerumgehungen bei Unternehmensumstrukturierungen

unter besonderer Berücksichtigung des Gestaltungsmissbrauchs nach §42 AO

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2311-1 (Print/eBook)

Die Steuerumgehung bei Unternehmensumstrukturierungen hat in jüngster Zeit besondere Aktualität erlangt. Dies insbesondere deshalb, weil mit der sog. Gesamtplanrechtsprechung ein neues Rechtsinstitut zur Umgehungsverhinderung entwickelt wurde. Außerdem hat der Gesetzgeber vielfältige spezielle Vorschriften zur Missbrauchsverhinderung durch die [...]

Außentheorie, Behaltefristen, Gesamtplan, Gestaltungsmissbrauch, Innentheorie, Rechtswissenschaft, Steuerrecht, Steuerumgehung, Unternehmensumstrukturierung

Trennlinie

Die Besteuerung der Europäischen (Aktien-) Gesellschaft - Societas Europaea (SE) (Dissertation)

Die Besteuerung der Europäischen (Aktien-) Gesellschaft - Societas Europaea (SE)

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2613-6 (Print/eBook)

Am 8. Oktober 2006 feiert die Europäische Gesellschaft (Societas Europaea – SE) ihr zweijähriges Bestehen. Eine SE eröffnet EU/EWR-Gesellschaften die Möglichkeit zur grenzüberschreitenden Fusion, zur Gründung von Holding- oder gemeinsamen Tochtergesellschaften. Zudem ermöglicht die SE eine identitätswahrende Verlegung des [...]

Europäische Gesellschaft, Fusionsrichtlinie, Rechtswissenschaft, SE-VO, SEStEG, Societas Europaea SE, Umwandlungssteuerrecht, Unternehmensumstrukturierung, Verschmelzung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.