»Umweltökonomie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Determinanten der häuslichen Wassernachfrage (Doktorarbeit)

Determinanten der häuslichen Wassernachfrage

Theorie und empirische Evidenz zur raum-zeitlichen Nachfragedynamik

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8306-1 (Print/eBook)

Als Begleiterscheinung eines exponentiellen Wirtschafts- und Bevölkerungswachstums sehen sich gegenwärtig zahlreiche Weltregionen einem schwindenden Wasserdargebot ausgesetzt. Unter Experten hat sich seit der Weltwasserkonferenz von Dublin im Jahr 1992 ein Konsens herausgebildet, dass jedoch nicht [...]

Haushaltswassernutzung, IWRM, Länderstudien, Ökonometrie, Trinkwasser, Umweltökonomie, Umweltpolitik, Wasser, Wassernachfrage, Wasserressourcenmanagement, Water Pricing

Trennlinie

Handelbare Verschmutzungsrechte (Dissertation)

Handelbare Verschmutzungsrechte

Eine geldtheoretische Analyse am Beispiel des EU-ETS

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8251-4 (Print/eBook)

In der aktuellen klimapolitischen Debatte kommt dem Konzept handelbarer Verschmutzungsrechte eine herausragende Bedeutung zu. Kai-Steffen Schneider betrachtet dieses prominente umweltpolitische Instrument aus einer innovativen Perspektive: Ein Schwerpunkt bildet dabei die Analyse von [...]

Anthropogener Treibhauseffekt, EU-ETS, Geldpolitik, Handelbare Emissionsrechte, Handelbare Verschmutzungsrechte, Klimaschutz, Klimaschutzabkommen, Klimawandel, Monetäre Ökonomik, Spieltheorie, Umweltökonomie, Volkswirtschaftslehre, Weltklima, Weltklimakonferenz

Trennlinie

The Impact of Environmental Policy on Economic Indicators (Doktorarbeit)

The Impact of Environmental Policy on Economic Indicators

Moving from Global to Sectoral and Regional Perspectives

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7374-1 (Print/eBook)

Umwelt-, Energie- und Klimapolitik haben in jüngerer Zeit einen immer höheren Stellenwert erhalten. Dies ist nicht zuletzt den neuesten klimatologischen Forschungsergebnissen und dem daraus entstandenen gesteigerten Umweltbewusstsein in der Bevölkerung geschuldet. Politikansätze zur [...]

Emissionshandel, Energieeffizienz, Indexdekomposition, Input-Output-Analyse, Klimapolitik, Klimaschutz, Offsetzertifikate, Rechenbare allgemeine Gleichgewichtsmodelle, Sektorale Abkommen, Sektorale Disaggregation, Umweltökonomie, Umweltökonomik, Umweltpolitik, Volkswirtschaftslehre, Weltklima

Trennlinie

Norms and the Development of New Knowledge as Determinants of Climate Policy (Dissertation)

Norms and the Development of New Knowledge as Determinants of Climate Policy

Theoretical Considerations and Empirical Evidence

Studien zur Umweltpolitik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7031-3 (Print/eBook)

The evaluation of long-term effects of climate change in cost-benefit analysis has a long tradition in environmental economics. Since the publication of the “Stern Review? in 2006, the debate about the impacts of climate change on the economy and how to compare cost and benefits with [...]

Intergenerationale Gerechtigkeit, Katastrophische Risiken, Kosten-Nutzen-Analyse, Publikationsanalyse, Ressourcenökonomie, Stern Review, Strukturwandel, Substitutionselastizitäten, Technologischer Wandel, Umweltökonomie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Nachhaltigkeitsorientierte Diskontierung in wirtschaftlichen Ex-ante-Analysen zur Fundierung umweltrelevanter Entscheidungen (Dissertation)

Nachhaltigkeitsorientierte Diskontierung in wirtschaftlichen Ex-ante-Analysen zur Fundierung umweltrelevanter Entscheidungen

– Entwicklung eines Diskontierungsmodells und beispielhafte Anwendung –

Strategisches Management

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6707-8 (Print/eBook)

Sollen Geschwister gerecht ein Stück Kuchen teilen, sagt man: „Der eine schneidet, der andere wählt.“ Dies empfinden beide als gerecht und sind zufrieden. In der Realität der Ressourcenverteilung ist eine solche Regelung aufgrund einer Reihe von Hindernissen nicht möglich. Dies ist zum einen [...]

Bedürfnisse, Diskontierung, Generationengerechtigkeit, Intergenerationelle Gerechtigkeit, Intragenerationelle Gerechtigkeit, Kosten-Nutzen-Analyse, Nachhaltigkeit, Umweltökonomie, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Instrumente zur aktiven Verbreitung umweltbezogener Informationen (Doktorarbeit)

Instrumente zur aktiven Verbreitung umweltbezogener Informationen

Qualitative Bewertung und Gegenüberstellung der Informationspflichten nach Energiewirtschafts- und Umweltinformationsrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5348-4 (Print/eBook)

Sowohl im Energiewirtschaftsrecht als auch im Umweltinformationsrecht existieren seit wenigen Jahren Instrumente zur aktiven Verbreitung bestimmter umweltbezogener Informationen. Die Stromkennzeichnung nach § 42 Energiewirtschaftsgesetz und die Pflicht zur aktiven Verbreitung von [...]

Aktive Informationsverbreitung, Bewertungskriterien, Energiepolitik, Energierecht, EnWG, Informationsfreiheit, Informationsrecht, Rechtswissenschaft, Stromkennzeichnung, UIG, Umweltökonomie, Umweltpolitik, Umweltrecht, Umweltsoziologie

Trennlinie

Essays on Environmental Policy in Dynamic Models (Dissertation)

Essays on Environmental Policy in Dynamic Models

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4767-4 (Print/eBook)

The book is about special problems arising if environmental policy is evaluated in a dynamic context. Following an abridgment on the literature in the relevant field we examine three different areas: First, the impact of the elasticity of substitution is discussed. In contrast to previous [...]

Dynamische Modelle, Finanzwirtschaft, Präferenzänderungen, Produktivitätsschocks, Substitutionselastizität, Umweltökonomie, Umweltpolitische Instrumente, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Umweltmanagementsysteme auf dem Prüfstand (Forschungsarbeit)

Umweltmanagementsysteme auf dem Prüfstand

Die Bedeutung von EMAS und ISO 14001 im Konzert der umweltpolitischen Instrumente

Studien zur Umweltpolitik

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0863-7 (Print)

Zur Erreichung ihrer Ziele setzt die Umweltpolitik verstärkt auf marktwirtschaftliche Lösungen. Hierzu zählen die Umweltmanagementsysteme EMAS und ISO 14001, die seit 1995 bzw. 1996 das überwiegend aus Geboten, Verboten und Auflagen bestehende ordnungsrechtliche Instrumentarium bereichern. [...]

EG- Öko Audit, EMAS, ISO 14001, Politikwissenschaft, Umweltmanagement, Umweltökonomie, Umweltökonomische Analyse, Umweltpolitik

Trennlinie

Internationale Verteilungswirkungen des Klimaschutzes (Forschungsarbeit)

Internationale Verteilungswirkungen des Klimaschutzes

Eine Simulation der Verteilungswirkungen möglicher Klimaschutz-Abkommen und deren mögliche Auswirkungen auf das Ergebnis der Klimaverhandlungen

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-658-8 (Print)

Spätestens seit 1995 ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Mensch das Klima verändert. Vorwiegend sind die CO2-Emissionen aus der Kohle-, Erdöl- und Erdgasverbrennung und die Vernichtung der Wälder dafür verantwortlich. Doch trotz positiver Absichtserklärungen, die Klimaänderung zu [...]

Emission, Energie, internationale Verteilungswirkung, Klimapolitik, Klimaveränderung, Kohlendioxid, Spieltheorie, Umweltökonomie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Umweltökonomie und Luftreinhaltepolitik in Deutschland (Forschungsarbeit)

Umweltökonomie und Luftreinhaltepolitik in Deutschland

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-026-5 (Print)

Probleme der Umweltverschmutzung sind ein ständiges Thema in der öffentlichen Diskussion, wobei auch die Umweltpolitik in der BRD kritisiert wird: Unter anderem sei sie nicht ausreichend, inflexibel und unnötig teuer. Die intensive öffentliche Diskussion eines Themas, das für jede menschliche [...]

Bundesimmissionsschutzgesetz BImSchG, Luftreinhaltepolitik, ökologisch, ökonomisch, Umweltökonomie, Umweltpolitik, Umweltrecht, Umweltverschmutzung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.