»US-Recht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
204
205
206
207
 208 
209
210
>
>>

Der vertragliche Ausschluß von Abhängigkeit (Dissertation)

Der vertragliche Ausschluß von Abhängigkeit

Entherrschungsvertrag und Aktiengesetz

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0001-3 (Print)

Diese Arbeit behandelt den sogenannten Entherrschungsvertrag, den eine abhängige Gesellschaft und ein herrschendes Unternehmen abschließen. Der Begriff der Abhängigkeit ist in § 17 Abs. 1 AktG definiert: "(1) Abhängige Unternehmen sind rechtlich selbständige Unternehmen, auf die ein anderes [...]

Aktiengesellschaft, Aktiengesetz, Ausschluss von Abhängigkeit, Entherrschungsvertrag, Rechtsnatur, Rechtswissenschaft, Vertrag, Widerlegung der Vermutung, §17 AktG

Trennlinie

Lord Woolf‘s Access to Justice (Forschungsarbeit)

Lord Woolf‘s Access to Justice

Effektivität im Zivilgerichtsverfahren von England und Wales - Darstellung und Hintergründe eines aktuellen Reformvorschlages

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0017-4 (Print)

Die Wirtschaftlichkeit gerichtlicher Verfahren leidet unter dem finanziellen und zeitlichen Aufwand der Parteien, der das Vertrauen des Bürgers in die Zivilgerichtsbarkeit enttäuscht. Dasselbe gilt, wenn das Verfahren kompliziert und für den Beteiligten wenig nachvollziehbar ist. In England gibt [...]

Accesss to Justice, Case Management, England, Kostensenkung, Litigation, Lord Woolf, Rechtswissenschaft, Reform, Wales, Zivilprozess, Zivilprozessordnung

Trennlinie

Zum PartGG und seiner Bedeutung für die Berufsgruppe der Rechtsanwälte (Forschungsarbeit)

Zum PartGG und seiner Bedeutung für die Berufsgruppe der Rechtsanwälte

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0057-0 (Print)

Die in weiten Teilen der Wirtschaft herrschende Fusionseuphorie hat in den letzten Jahren auch die freien Berufe und zwar vor allem die Berufsgruppe der Rechtsanwälte erfasst.

Befreit von den Fesseln eines von vielen Rechtsanwälten seit Jahrzehnten als zu restriktiv [...]

Berufsausübungsgesellschaft, Haftungsbeschränkung, Haftungskonzept, Partnerschaftsgesellschaft, Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Partnerschaftsgesetz, Personengesellschaft, Rechtsanwaltsgesellschaft, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die Deutsche Liga für die Vereinten Nationen (Forschungsarbeit)

Die Deutsche Liga für die Vereinten Nationen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-535-2 (Print)

An die mittlerweile hohe Anzahl von Publikationen über die DDR, bzw. ihr Regierungssystem knüpft das Buch nur indirekt an, widmet es sich doch einer Gesellschaft, die mindestens formal nicht dem Partei- und Staatapparat der DDR zuzurechnen war. Die Untersuchung beschreibt anhand der Geschichte der [...]

Außenpolitik, DDR, Deutsche Liga für die Vereinten Nationen, Diplomatie, Menschenrechte, Nichtregierungsorganisation, Politikwissenschaft, UNO, WFUNA

Trennlinie

Aspects of English Law in Contract (Forschungsarbeit)

Aspects of English Law in Contract

Implementation of Spousal Arrangements in Divorce Proceedings

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-851-3 (Print)

This thesis focuses on the law concerning contracts made between spouses in an attempt to provide for their future after a breakdown of their marriage. This is described against the historical evolution of the permitted limits to which they could lawfully arrange matters as to principal [...]

Absprachen, Ehevertrag, englisches Recht, Großbritannien, Mediation, Rechtswissenschaft, Scheidungsschnellverfahren, scheidungsspezifischer Sittenwidrigkeitsbegriff, Scheidungsvereinbarungen, unlautere Vertragsabsprachen

Trennlinie

Wehrpflicht - versus Freiwilligenarmee (Forschungsarbeit)

Wehrpflicht - versus Freiwilligenarmee

ausgewählte ökonomische Aspekte des Wehrsystems

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-698-4 (Print)

Der Autor entwickelt in dieser Arbeit ein Modell, mit dessen Hilfe der Versuch gewagt wird, die volkswirtschaftlichen Kosten einer Freiwilligenarmee und einer Wehrpflichtarmee am Beispiel der Bundeswehr zu berechnen und gegenüberzustellen. [...]

Bundeswehr, Freiwilligenarmee, NATO, ökonomisch, Streitkräfte, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Wehrgerechtigkeit, Wehrpflicht

Trennlinie

Die steuerliche Behandlung der Gesellschafterfinanzierung nach §8a KStG (Forschungsarbeit)

Die steuerliche Behandlung der Gesellschafterfinanzierung nach §8a KStG

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-693-9 (Print)

Die Möglichkeit der Steuerminimierung mit Hilfe der Gesellschafterfremdfinanzierung von Kapitalgesellschaften durch nichtanrechnungsberechtigte Anteilseigner soll durch §8a KStG eingeschränkt werden. Der gesetzlich als steuerschädlich definierte Teil der Zinsaufwendungen darf nicht [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Gesellschafterfremdfinanzierung, Körperschaftssteuer, nichtanrechnungsberechtigte Anteilseigner, Steuerrecht, verdeckte Gewinnausschüttung, §8a KStG

Trennlinie

Sozialistische Rechtsanwendung (Doktorarbeit)

Sozialistische Rechtsanwendung

Dargestellt an der sozialistischen Rechtstheorie und der Rechtssprechung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-708-0 (Print)

In den begrenzten Bereichen, in denen der Einigungsvertrag die Fortgeltung ehemaligen DDR-Rechts vorsieht, bereitet die Rechtsanwendung in der DDR praktische Probleme. Offen bleibt nach dem Zusammenbruch der sozialistischen Systeme vieler Staaten, welche Ursachen für das Scheitern des Sozialismus [...]

Gesetzlichkeit, Machtbegrenzung, Parteilichkeit, Recht, Rechtsfortbildung, Rechtswissenschaft, Sozialismus, sozialistisch, Sozialistische Rechtsanwendung

Trennlinie

Die Privatfinanzierung von Bundesfernstraßen (Forschungsarbeit)

Die Privatfinanzierung von Bundesfernstraßen

Staatsaufgabenrechtliche und haushaltsverfassungsrechtliche Probleme unter besonderer Berücksichtigung des Konzessionsmodells

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-791-2 (Print)

Bund, Länder und Gemeinden stehen zur Zeit unter einem starken Konsolidierungsdruck. Dies ist vielfach Anlass für eine Einbindung Privater in die Finanzierung öffentlicher Infrastruktur, um Einsparungen im Investitionshaushalt zu ermöglichen. [...]

Fernstraßenbau, Finanzierungsmodell, Haushaltsverfassungsrecht, Konzessionsmodell, Privatfinanzierung, Rechtswissenschaft, Staatsaufgabenrecht, Staatsschuldenrecht, Wirtschaftlichkeitsgebot

Trennlinie

Probleme der Strompreiskontrolle aus zivilrechtlicher Sicht (Dissertation)

Probleme der Strompreiskontrolle aus zivilrechtlicher Sicht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-807-0 (Print)

Der Verfasser dieser Studie stellt zunächst dar, warum nach bisherigem Verständnis der Wirtschaftsbereich der Stromversorgung vom Wettbewerb durch die Zulassung von Regionalmonopolen freigestellt war. Doch wurde schließlich von der Bundesregierung eine Gesetzesinitiative auf den Weg gebracht, die [...]

Äquivalenzproblem, Energierecht, Energiewirtschaftsrecht, Kontrahierungszwang, Rechtswissenschaft, Stromlieferungsvertrag, Strompreiskontrolle, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht

Trennlinie
<<
<
...
204
205
206
207
 208 
209
210
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.