»Typologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Kleists Erzählungen als Film (Doktorarbeit)

Kleists Erzählungen als Film

Historisierung und Aktualisierung in Literaturverfilmungen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10724-4 (Print), ISBN 978-3-339-10725-1 (eBook)

Die Verfilmungen nach Erzählungen Heinrich von Kleists weisen eine frappierende Bandbreite auf: Es finden sich „Vergegenwärtigungen“ ebenso wie überbordende Kostümfilme; das Spektrum reicht von Populär- bis Arthaus-Filmen. Die ebenso vielzitierte wie phrasenhafte ‚Zeitlosigkeit‘ der [...]

Adaptationstypologie, Adaption, Aktualisierung, Film, Heinrich von Kleist, Literaturverfilmung, Literaturwissenschaft, Medienwechsel, Medienwissenschaft, Modernisierung, Sprachwissenschaft, Temporalität, Transformationsprozesse, Zeitkontext

Trennlinie

Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen (Doktorarbeit)

Bindung freiwillig engagierter Mitarbeiter an Nonprofit-Organisationen

Eine empirische Messung und Analyse von Einflussfaktoren und Erfolgswirkungen des organisationalen Commitments

Personalwirtschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10250-8 (Print), ISBN 978-3-339-10251-5 (eBook)

Der Bedarf nach freiwillig engagierten Mitarbeitern wird vor dem Hintergrund großer sozialer Herausforderungen weiter steigen. Nonprofit-Organsiationen (NPOs) stehen daher nicht nur vor der Aufgabe, qualifizierte Freiwillige zu rekrutieren, sondern sie müssen auch Wege finden, sie zu halten. Die [...]

Commitment-Management, Commitmenttypologie, Ehrenamtliches Engagement, Freiwilligenarbeit, Freiwilliges Engagement, Management von Freiwilligen, Meyer & Allen, Mitarbeiterbindung, Nonprofit-Management, Nonprofit-Organisation, Organisationales Commitment, Personalbindung, Personalmanagement

Trennlinie

Führungskräfte im Kontext der Megatrends (Forschungsarbeit)

Führungskräfte im Kontext der Megatrends

Anspruch und Wirklichkeit

Führung und Führungskräfte

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10268-3 (Print), ISBN 978-3-339-10269-0 (eBook)

Die globale Wirtschaft und Gesellschaft ändern sich rasant und nehmen an Komplexität zu. Möchten Führungskräfte im Krankenhaus in der Zukunft erfolgreich sein, müssen sie sich mit den sechs globalen Megatrends auseinandersetzen. Die Megatrends der Zukunft sind der demographische Wandel, [...]

Führung, Führungskräfte, Führungskraft, Führungsstiltypologie, Generationenmodell, Globalisierung, Handlungsempfehlungen, Individualisierung, Megatrends, Pflegemanagement, Rollentheorie, Technologiekonvergenz, Transformationale Führung, Wertepluralismus

Trennlinie

Die drei verschiedenen Typen von Medizinischen Versorgungszentren unter institutionstheoretischen Gesichtspunkten (Forschungsarbeit)

Die drei verschiedenen Typen von Medizinischen Versorgungszentren unter institutionstheoretischen Gesichtspunkten

Eine typologische Public-Health-Betrachtung

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9796-9 (Print/eBook)

Ziel der Untersuchung ist es, darzustellen, wo bei einer Typologiebildung in Bezug auf die MVZs Zusammenhänge zur Institutionenökonomik bestehen.

Dieser erste Satz ist als Forschungsfrage zu betrachten. Bezüglich der zu beurteilenden Literatur wird auch auf die [...]

Gesundheitswissenschaft, Institutionenökonomik, Institutionsökonomie, Kapitalgesellschaft, Medizinisches Versorgungszentrum, Medizinökonomie, Personengesellschaft, Public-Health, Synergieeffekte, Typologie

Trennlinie

Figurationen der Galathea in Gottfried Kellers Novellenzyklus „Das Sinngedicht“ (Doktorarbeit)

Figurationen der Galathea in Gottfried Kellers Novellenzyklus „Das Sinngedicht“

Studien zur Germanistik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9276-6 (Print/eBook)

Die Publikation ist der Untersuchung der Galathea-Figurationen in Gottfried Kellers Sinngedicht gewidmet. Es existieren keine ausführlichen Studien, in denen die Bedeutung Galatheas im Sinngedicht und die literarische Entwicklung bis zur Erscheinung des Werks Beachtung finden. [...]

Das Sinngedicht, Galathea, Gender Studies, Germanistik, Gottfried Keller, Handelnde Frauenfiguren, Polyphemos, Pygmalion, Realismus, Starke Frauenfiguren, Typologie, Vergleichende Literaturwissenschaft, Zyklop

Trennlinie

Entwicklungen im Bereich des Hörverstehens in deutschen und chinesischen Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache (Dissertation)

Entwicklungen im Bereich des Hörverstehens in deutschen und chinesischen Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache

Studien zur Germanistik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9139-4 (Print/eBook)

Chinesische Studierende haben beim Studium in Deutschland große Schwierigkeiten in realen Kommunikationssituationen, die mit dem Hörverstehen verbunden sind. Durch die Entwicklung des Hörverstehens in DaF-Lehrwerken und in der Unterrichtspraxis in China können chinesische Studierende auf das [...]

Authentizität, Chinesische Studenten, DaF, DaF-Lehrwerk, Deutsch als Fremdsprache, Hörstrategien, Hörverstehen, Lehrwerkanalyse, Lehrwerkkritik, Schulung des Hörverstehens, Sprachwissenschaft, Studienvorbereitung, Übungstypologie

Trennlinie

Subjektive Theorien von Top-Managern zu Qualifikationsanforderungen an kaufmännische Fach- und Führungskräfte in der Energie- und Wasserwirtschaft (Doktorarbeit)

Subjektive Theorien von Top-Managern zu Qualifikationsanforderungen an kaufmännische Fach- und Führungskräfte in der Energie- und Wasserwirtschaft

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7532-5 (Print/eBook)

Der dynamische Wandel in der Energie- und Wasserwirtschaft in den letzten 15 Jahren hat dazu geführt, dass das Tätigkeitsfeld kaufmännischer Fach- und Führungskräfte deutlich umfangreicher und komplexer geworden ist. Der Arbeitsalltag ist zudem zunehmend durch interdisziplinäre [...]

Energiewirtschaft, Qualifikationsforschung, Subjektive Theorien, T-Shaped Professional, Top-Manager, Typenbildung, Typologie, Wasserwirtschaft, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Ikonographie und zeitgenössische Funktion hölzerner Sitzmadonnen im romanischen Katalonien (Dissertation)

Ikonographie und zeitgenössische Funktion hölzerner Sitzmadonnen im romanischen Katalonien

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6809-9 (Print/eBook)

Die vorliegende Studie stellt die erste umfassende Monographie zu den katalanisch-romanischen Holzmadonnen des 11., 12. und 13. Jahrhunderts dar, die trotz der erstaunlichen Anzahl an überlieferten Skulpturen und ihrer künstlerischen Qualität in der internationalen Forschung bisher kaum Beachtung [...]

11. Jahrhundert, 12. Jahrhundert, 13. Jahrhundert, Altarausstattung, Gewandtypologie, Gregorianische Kirchenreform, Katalonien, Kultbildfunktion, Kunst- und Bildgeschichte, Madonnendarstellung, Marienikonographie, Mediävistik, Romanische Holzskulptur, Sedes Sapientiae, Skulpturenkatalog, Spanische Kulturgeschichte, Zeitgenössische Funktion

Trennlinie

Wissenschaft und Religion in den USA (Dissertation)

Wissenschaft und Religion in den USA

Zur Problematik von Säkularisierungsprozessen im Amerika des 18. und 19. Jahrhunderts

Exempla Americana

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6157-1 (Print/eBook)

Religion und Religiosität haben in Politik und Gesellschaft der USA nie ihren Stellenwert verloren. Beide sind Teil einer wissenschaftsgeschichtlichen Tradition, der den von Max Weber postulierten Zusammenhang von Fortschritt und Rationalität als Indikatoren des Bedeutungsverlusts der Religion in [...]

18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, AAAS, Amerikanistik, Coton Mather, Edward Hitchcock, Francis Bacon, John Cotton, John Winthrop, Jonathan Edwards, Natural Philosopher, Natural Theology, Neuengland, Puritanismus, Regionalismus, Religion, Säkularisierung, Science, Typologie, Wissenschaft

Trennlinie

Teaming in der Post Merger Integration (Doktorarbeit)

Teaming in der Post Merger Integration

Die Bedeutung der persönlichen Eigenschaften der Teammitglieder

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6620-0 (Print/eBook)

Die Post Merger Integration gilt gemeinhin als riskanteste und erfolgskritischste Phase im gesamten M&A-Prozess. Sie hat in der betriebswirtschaftlichen Forschung daher in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit erfahren. Warum aber bleiben trotz aller methodischen und instrumentellen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Mergers & Acquisitions, Persönlichkeit, Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstruktur, Persönlichkeitstypologie, PMI, Post Merger Integration, Strukturationstheorie, Team, Teaming, Unternehmensführung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.