»Transformationsprozesse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kleists Erzählungen als Film (Doktorarbeit)

Kleists Erzählungen als Film

Historisierung und Aktualisierung in Literaturverfilmungen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10724-4

Die Verfilmungen nach Erzählungen Heinrich von Kleists weisen eine frappierende Bandbreite auf: Es finden sich „Vergegenwärtigungen“ ebenso wie überbordende Kostümfilme; das Spektrum reicht von Populär- bis Arthaus-Filmen. Die ebenso vielzitierte wie phrasenhafte ‚Zeitlosigkeit‘ der [...]

Adaptationstypologie, Adaption, Aktualisierung, Film, Heinrich von Kleist, Literaturverfilmung, Literaturwissenschaft, Medienwechsel, Medienwissenschaft, Modernisierung, Sprachwissenschaft, Temporalität, Transformationsprozesse, Zeitkontext

Trennlinie

Die Relevanz des Humankapitals im Kontext von Industrie 4.0 (Doktorarbeit)

Die Relevanz des Humankapitals im Kontext von Industrie 4.0

Eine empirische Untersuchung der notwendigen Kompetenzen für digitale Transformationsprozesse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10014-6

Inmitten des dynamischen Umfelds von Industrie 4.0 kann das Humankapital gleichwohl Barriere als auch Treiber des Transformationsprozesses darstellen. Dabei sind die Kompetenzen der Mitarbeiter, digitale Innovationen zu generieren und anzuwenden, die Basis um die Potentiale der Wettbewerbsfähigkeit [...]

Betriebswirtschaft, Digitalisierung, Humankapital, Industrie 4.0, Kompetenzmanagement, Kompetenzmodell, Personalentwicklung, Transformation, Transformationsprozesse

Trennlinie

Die letzten Tage der deutschen Kaufleute in Bergen (Doktorarbeit)

Die letzten Tage der deutschen Kaufleute in Bergen

Transformationsprozesse des Bürgertums von 1720 bis 1780

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6608-8

Seit Jahrhunderten war das Kontor zu Bergen in Norwegen, die „Deutsche Brücke“ genannt, ein wichtiger Warenumschlagplatz für die hansischen Händler und die norwegischen Fischer. Ab dem Spätmittelalter etablierten sich hansische Kaufleute in Bergen, gründeten ein eigenes Kaufmannsviertel und [...]

18. Jahrhundert, Bergen, Frühneuzeit, Geschichte, Hanse, Kaufleute, Kontor, Korporationen, Migrationsgeschichte, Nordeuropa, Norwegen, Sozialer Aufstieg, Sozialgeschichte, Tyskebryggen, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Slowakische Wirtschaft – Wunder dank Reformen? (Forschungsarbeit)

Slowakische Wirtschaft – Wunder dank Reformen?

Erfolge und Misserfolge des Transformationsprozesses

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4496-3

Die slowakische Wirtschaft geriet nach der Trennung von der Tschechischen Republik zunächst in die Position des politisch wie vor allem wirtschaftlich "schwächeren Bruders" mit einer deutlich schlechteren Ausstattung an Produktionsfaktoren. Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten zeigte das Land [...]

Automobile, Europäische Union, Finanzkrise, Marktwirtschaft, Osteuropa, Privatisierung, Reform, Slowakei, Strukturwandel, Transformation, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftswachstum, Wirtschaftswunder

Trennlinie

Transformationsprozesse im europäischen Bildungsraum (Festschrift)

Transformationsprozesse im europäischen Bildungsraum

Festschrift zum 60. Geburtstag von Renate Seebauer

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5445-0

Die Festschrift würdigt die Verdienste von Renate Seebauer anlässlich ihres 60. Geburtstags. Die einzelnen Beiträge stammen aus der Feder von Kollegen unterschiedlicher europäischer Regionen und Länder. Sie stellen das außerordentliche Engagement der Europäerin Seebauer, die sich ‘Europa‘ [...]

Bologna-Prozess, Erziehungswissenschaft, Europäische Dimension, Fremdsprachen, Gender, Lehrerausbildung, Life Long Learning, Pädagogik, Pädagogische Professionalität, Psychologie, Zweisprachigkeit

Trennlinie

Demokratie: Entstehung, Krisen und Gefahren (Sammelband)

Demokratie: Entstehung, Krisen und Gefahren

Vier Vorträge

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3433-9

Vor 18 Jahren wurde die Spaltung Europas überwunden und es fand die "Rückkehr des östlichen Teils des Kontinents nach Europa" statt. Die demokratische Herrschaftsordnung dehnte sich in Richtung Osten aus. Auch in Lateinamerika und in Südafrika begann damals der Siegeszug des demokratischen [...]

Athenische Demokratie, Bolschewismus, Demokratie, Demokratie-Seminar Eichstätt, Geschichte, Moderne Demokratie, Nationalsozialismus, Politik, Politikwissenschaft, Totalitarismus, Transformationsprozesse

Trennlinie

Struktureller Wandel in der Automobilindustrie (Dissertation)

Struktureller Wandel in der Automobilindustrie

Am Beispiel der Russischen Föderation

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3731-6

Im 20. Jahrhundert wurde das wirtschaftliche Wachstum in Europa und Nordamerika entscheidend durch die Produktion von Kraftfahrzeugen geprägt. Immer mehr entwickelte sich das Auto zu einer der wichtigsten Triebkräfte des wirtschaftlichen Entwicklungsprozesses. Die Automobilindustrie ist [...]

Analyse des Weltautomobilmarktes, Automobilindustrie, Automobilproduktion, märkte, Strukturwandel, Transformationsprozesse in Russland, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaft der Russischen Föderation

Trennlinie

Minderheiten und ihre Bedeutung für endogene Entwicklungen in Afrika (Doktorarbeit)

Minderheiten und ihre Bedeutung für endogene Entwicklungen in Afrika

Das Beispiel Tansania

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0896-5

Im Zusammenhang mit dem Scheitern vieler Entwicklungstheorien und -strategien für die Beseitigung von Unterentwicklung im subsaharischen Afrika konzentrierte sich die Forschung mehr und mehr auf die Analyse der inneren Entwicklungsmöglichkeiten eines Landes. Eine besondere Rolle nahm und nimmt [...]

Afrikanistik, asiatische Minderheiten, Dar es Salaam, ethnische Minderheiten, Geographie, Konfliktfähigkeit, Transformationsprozesse, Unternehmertum, wirtschaftliche Entwicklung

Trennlinie

Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften (Doktorarbeit)

Soziale Sicherheit als Teil des Transformationsprozesses postsozialistischer Gesellschaften

dargestellt am Beispiel der Rußländischen Föderation

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0144-7

Der Transformationsprozess der postsozialistischen Staaten im Osten Europas stellt einen umfassenden Wandel dieser Gesellschaften dar, von dem alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betroffen sind, was für die Menschen eine tiefgreifende Veränderung ihrer bisherigen Lebensumwelt bedeutet. [...]

Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung, soziale Sicherung, Sozialpolitik, sozialpolitische Regionalisierung, Transformation, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Transformationsprozesse in Polen (Forschungsarbeit)

Transformationsprozesse in Polen

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Hamburg 1994, ISBN 978-3-86064-161-3

Der bisherige Privatisierungsverlauf in Polen zeigt mit aller Deutlichkeit, dass die Eigentumsumwandlungen eine Schlüsselrolle im gesamten wirtschaftlichen und sozialen Transformationsprozess spielen. Von allen Regierungen seit der J.K. Bielecki-Regierung wurden Versuche unternommen, den [...]

Auslandsinvestition, Börse, Eigentumsumwandlung, Massenprivatisierung, Polen, Polnische Wirtschaft, Privatisierung, Sektor-Privatisierung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.