Literatur: Transformation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik – Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit (Doktorarbeit)

Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik – Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit

Eine hermeneutische Studie

Schriftenreihe Philosophische Praxis

Die Autorin entwickelt vor dem theoretisch traditionellen Hintergrund der sokratischen Mäeutik ihr eigenes Konzept der pädagogischen und therapeutischen Transformationsarbeit, das seine praktische Wirkung für individuelle Sinnbildungs- und Veränderungsprozesse in unterschiedlichen [...]

Anschauung, Bildung, Dialog, Entwicklung, Erfahrung, Erkenntnis, Mäeutik, Pädagogik, Sinnbildungsprozesse, Sokrates, Sprache, Therapie, Transformation, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Change-Leadership bei der Implementierung von Kundenorientierung bei wissensintensiven Dienstleistungen (Dissertation)

Change-Leadership bei der Implementierung von Kundenorientierung bei wissensintensiven Dienstleistungen

Strategisches Management

Bei wissensintensiven Dienstleistungen ist die Interaktion mit Mitarbeitern Indiz für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens. Dadurch ist sie für den Kunden bei Kaufentscheidungsprozessen von herausragender Bedeutung. Zurückzuführen ist dies nicht zuletzt auf die schwierige Beurteilbarkeit [...]

BWL, Change-Leadership, Dienstleistungsmarketing, Führungsstile, Kundenorientierung, Mitarbeitermotivation, Personelle Führung, Transformationelle Führung, Unternehmenshalter, Unternehmensneupositionierung, Veränderungskommunikation, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Führung mit Kick (Dissertation)

Führung mit Kick

Transaktionale und transformationale Führung im professionellen Fußball

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

„Der Trainer ist der Schlüssel“ – diese Aussage des ehemaligen DFB-Sportdirektor Matthias Sammer unterstreicht die Wichtigkeit von Trainer und Führung im professionellen Fußball. Aus wissenschaftlicher Sicht kann als gesicherter Befund gelten, dass der Trainer durch die Art seiner [...]

Bundesliga, Führungspsychologie, Fußball, Sportpsychologie, Trainer, Transfomationale Führung

Trennlinie

Transformationsproblematik in Georgien (Doktorarbeit)

Transformationsproblematik in Georgien

Eine Analyse der politischen Entwicklung vom Totalitarismus bis zur Demokratie

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems hat die Diskussion über die politische Transformation an Relevanz zugenommen. Huntington macht drei verschiedene Demokratisierungswellen aus. Die dritte Welle setzt er im Jahre 1974 an und bezieht alle Staaten ein, die seit dieser Zeit [...]

Demokratie, Demokratisierung, Georgien, Kaukasus, Osteuropapolitik, Politikwissenschaft, Politische Parteien, Soziologie, Systemwechsel, Transformation, Verfassung, Wahlen, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Kontinuität und Transformation – Die Führungsgrundsätze des Majors i.G. und des Generaldirektors Dr. Egon Overbeck (1918 – 1996) (Doktorarbeit)

Kontinuität und Transformation
Die Führungsgrundsätze des Majors i.G. und des Generaldirektors Dr. Egon Overbeck (1918 – 1996)

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Diese Darstellung befasst sich mit dem Lebensweg und dem beruflichen Werdegang von Dr. Egon Overbeck, der die Düsseldorfer Mannesmann AG von 1962 bis 1983 geleitet hat. Overbeck gehörte innerhalb der bundesdeutschen Unternehmerschaft einer noch nicht näher bestimmten Gruppe von Generaldirektoren [...]

Biografie, BRD, Diversifizierung, Egon Overbeck, Führung in Armee und Wirtschaft, Geschichtswissenschaft, Mannesmann, Montanindustrie, Organisation, Strategie, Taktik, Unternehmensgeschichte, Unternehmer

Trennlinie

Soziale Bewegungen in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ in Lateinamerika (Sammelband)

Soziale Bewegungen in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ in Lateinamerika

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Welchen Einfluss haben soziale Bewegungen in Lateinamerika in der „Vierten Welle der Demokratisierung“ auf Transformation? Es geht darum herauszufinden, ob die in den klassischen Transformationstheorien konstatierte gering einzuschätzende Funktion sozialer Bewegungen und der Behauptung, dass [...]

Chiapas, Entwicklungsforschung, Gustavo Estera, John Holloway, Landlosenbewegungen, Lateinamerika, Mexiko, Oaxaca, Politikwissenschaft, Raúl Zibech, Soziale Bewegungen, Soziologie, Transformationstheorien, Venezuela, Zapatismus

Trennlinie

Transformationale Führung in der Pflege als Beitrag zur Managemententwicklung (Dissertation)

Transformationale Führung in der Pflege als Beitrag zur Managemententwicklung

Empirische Studie zum Führungsstil von Stationsleitungen im Krankenhaus

Führung und Führungskräfte

Die Hauptausgabequelle im Gesundheitswesen sind die Personal?kosten und die Führungskräfte spielen bei einem effizienten Einsatz dieser Ressource eine erhebliche Rolle. Zunehmend interessieren deshalb herausragende Verhaltensweisen von Führungskräften und ihre Wirkung auf die Mitarbeiter. Im [...]

Biografie, Führung, Führungsstil, Gesundheitssystem, Krankenhaus, MLQ, Multifactoral Leadership Questionnaire, Personalmanagement, Pflege, Pflegemanagement, Pflegewissenschaft, Stationsleitung, Transformationale Führung

Trennlinie

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU (Dissertation)

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU

Unter besonderer Berücksichtigung der Menschen- und Minderheitenrechte

Schriften zur internationalen Politik

Es werden für die noch nicht in die EU aufgenommenen neuen Staaten des ehemaligen Jugoslawien sowohl externe wie interne Voraussetzungen, Hindernisse und Besonderheiten bei dem Transformationsprozess beleuchtet. Schwerpunktmäßig werden dabei die interethnischen Probleme herausgearbeitet. Da jeder [...]

Albaner, Albanien, BiH, Bosnien, Demokratisierungsprozess, EU-Erweiterung, EULFX, Herzegowina, Islam, KFOR, Korruption, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Minderheiten, Montenegro, Politik, Roma, Serben, Serbien, Soziologie, Transformationsprozess, UNIMIK, Westbalkan

Trennlinie

Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum (Doktorarbeit)

Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum

Versuche zur Überwindung des Sozialismus in Russland, Polen, Litauen und China

Studien zum Zivilrecht

Das vergangene Jahrhundert war stark vom Kampf zwischen Kapitalismus und Sozialismus geprägt. Für Sozialismus ist die Nationalisierung der Produktionsmittel die elementare Frage, davon die Nationalisierung des Bodens die Kernfrage. Diese Frage wurde durch Oktoberrevolution gelöst. Sozialismus [...]

Bodenreform, China, Grundeigentum, Kollektiveigentum, Landwirtschaft, Litauen, Polen, Postsozialistische Länder, Privateigentum, Privatisierung, Rechtswissenschaft, Restitution, Russland, Sozialismus, Transformation, Transformation der Landordnung, Überwindung des Sozialismus

Trennlinie

Die letzten Tage der deutschen Kaufleute in Bergen (Doktorarbeit)

Die letzten Tage der deutschen Kaufleute in Bergen

Transformationsprozesse des Bürgertums von 1720 bis 1780

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Seit Jahrhunderten war das Kontor zu Bergen in Norwegen, die „Deutsche Brücke“ genannt, ein wichtiger Warenumschlagplatz für die hansischen Händler und die norwegischen Fischer. Ab dem Spätmittelalter etablierten sich hansische Kaufleute in Bergen, gründeten ein eigenes Kaufmannsviertel und [...]

18. Jahrhundert, Bergen, Frühneuzeit, Geschichte, Hanse, Kaufleute, Kontor, Korporationen, Migrationsgeschichte, Nordeuropa, Norwegen, Sozialer Aufstieg, Sozialgeschichte, Tyskebryggen, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.