Literatur: Teilhabe

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers (Dissertation)

Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Der Autor untersucht, ob ein Verteidiger auch nach Abschluss eines Strafverfahrens zum Pflichtverteidiger bestellt werden kann. Diese Frage kann sich stellen, wenn der Verteidiger als Wahlverteidiger aufgetreten ist, während des Verfahrens jedoch seine Bestellung zum Pflichtverteidiger beantragt [...]

Notwendige Verteidigung, Pflichtverteidiger, Pflichtverteidigung, Prozesskostenhilfe, Strafprozess, Strafprozessrecht, Teilhaberecht, Verteilungsgerechtigkeit, Vertrauensschutz, Willkür

Trennlinie

Experten in eigener Sache – Menschen mit Beeinträchtigung in der Ausbildung von Sonder- und Heilpädagogen (Sammelband)

Experten in eigener Sache –
Menschen mit Beeinträchtigung in der Ausbildung von Sonder- und Heilpädagogen

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die Themen Inklusion und Partizipation, also die Beteiligung von Menschen mit Beeinträchtigung in allen Lebensbereichen, sind längst keine Randthemen mehr und dringen weiter in das Bewusstsein der Gesellschaft vor. Insbesondere durch die stärkere Relevanz der Ansätze des Peer-Counselings und die [...]

Ausbildung, Barrierefreie Hochschule, Behinderung, Bildungsfachkraft, Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, Experten in eigener Sache, Heilpädagogik, Hochschullehre, Inklusion, Inklusive Bildung, Nachteilsausgleich, Partizipation, Partizipative forschung, Peer-Counseling, Selbsterfahrung, Sonderpädagogik

Trennlinie

Analysis of Stakeholders’ Collaborative Process on Irrigated Agriculture (Dissertation)

Analysis of Stakeholders’ Collaborative Process on Irrigated Agriculture

Weija Irrigation Scheme of Ghana

Studien zur Umweltpolitik

Bearing in mind the recent emerging issues in irrigated agriculture, organisations and research institutions are recognising the need to address irrigation problems through their staff and interventions. Thus, the complexity of emerging irrigation issues calls for close collaboration among [...]

Agriculture, Bewässerungspolitik, Collaborative outcome, Collaborative process, Development planning, Engagement, Entwicklung, Environmental policy, Ghana, Irrigation policy, Irrigation stakeholders, Kollaborativer Prozess, Kollaboratives Ergebnis, Perception, Planung, Support Service, Teilhaber, Umweltpolitik

Trennlinie

Ökonomische Bildung im Kontext Sozialer Arbeit (Dissertation)

Ökonomische Bildung im Kontext Sozialer Arbeit

am Beispiel der Menschen mit geistiger Behinderung im ambulant betreuten Wohnen nach § 53 SGB XII

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Vor nicht einmal 100 Jahren wurde unter damals anerkannten Wissenschaftlern diskutiert, ob das Leben von Mensch mit Behinderung lebenswert sei. Heute sind Inklusion und Teilhabe anerkannte Ziele in Bezug auf Menschen mit Behinderung. Der gesellschaftliche Wandel sieht für diese Personengruppe neue [...]

Alltagsbildung, Behinderung, Betreutes Wohnen, Finanzielle Bildung, Gestaltungskompetenz, Inklusion, Neue Hauswirtschaft, Ökonomische Bildung, Private Haushalte, Soziale Arbeit, Teilhabe, Wirtschaftsdidaktik, § 53 SGB XII

Trennlinie

Berufliche Perspektiven von Autisten (Dissertation)

Berufliche Perspektiven von Autisten

Ein Balanceakt zwischen Anpassung und Abgrenzung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Berufliche Perspektiven von Autisten? Klingt dieser Titel zunächst befremdlich für Sie, weil Sie als Betroffener, Angehöriger oder im professionellen Kontext Agierender immer wieder vor Schwierigkeiten stehen, welche die berufliche Teilhabe mit sich bringt? Dann sollten Sie einen Blick in die [...]

Abgrenzung, Allgemeiner Arbeitsmarkt, Anpassung, Autismus, Behinderung, Berufliche Perspektiven, Berufliche Teilhabe, Eingliederung, Empowerment, Inklusion, Integration, Stärkenperspektive

Trennlinie

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen (Forschungsarbeit)

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen

Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung

Studien zur Migrationsforschung

Diese Forschungsarbeit ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen Migration. Sie ist eine Schnittstelle verschiedener Forschungsrichtungen: Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung. Im Fokus der Untersuchung stehen die Lebenskontexte aus postsozialistischen Staaten [...]

Akkulturationsprozess, Berry, Bewältigungsstrategien, Daseinstechniken, Dörner, Empowerment, Genderforschung, Gender Studies, Integration, Kulturelle Identitäten, Kultureller Schock, Lazarus, Migrantinnen, Stressbewältigung, Stressforschung, Teilhabe, Thomae, Weibliche Migration

Trennlinie

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation (Doktorarbeit)

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation

Innenansichten einer an Beschäftigungsfähigkeit orientierten Rehabilitationspädagogik im Kontext von Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Der Paradigmenwechsel von der Eingliederung zu Teilhabe und Inklusion – wie reagiert das System beruflicher Rehabilitation in Deutschland auf diese veränderten Ansprüche? Und in welchem Zusammenhang stehen dazu die seit den 1990-Jahren auch im deutschen Sprachraum unter dem Begriff der [...]

Berufliche Handlungs- und Integrationskompetenz, Berufliche Rehabilitation, Beschäftigungsfähigkeit, Deutungsmuster, Disability and Health, Emotionale Passung, Employability, Erziehungswissenschaft, Inklusion, Inklusionspädagogik, International Classification of Functioning, Rehabilitationspädagogik, Sozialgesetzbuch IX, Teilhabe, UN-Behindertenrechtskonvention, Wiedereingliederung

Trennlinie

Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer (Doktorarbeit)

Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer

Studien zum Sozialrecht

Vielfach wurde befürchtet, dass durch die Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für das Heimrecht vom Bund auf die Bundesländer im Zuge der Föderalismusreform des Jahres 2006 ein Rückschritt hinsichtlich der Qualität des Rechtsschutzes für pflegebedürftige Menschen vorgenommen werde. Die [...]

Ambulant betreute Wohngemeinschaft, Betreutes Wohnen, Bundesheimgesetz, Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen, Föderalismusreform, HeimG, Heimrecht, Pflege-TÜV, Pflege- und Wohnqualitätsgesetz, PfleWoqG, Sozialrecht, Stationäre Einrichtung, Verwaltungsrecht, WBVG, Wohn- Teilhabe- und Pflegegesetz, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz, Wohn- und Teilhabegesetz, WTG, WTPG

Trennlinie

Der Beitrag des AVEM zur Vorhersage von Gesundheitsentwicklung und Wiedereingliederung bei Bildungsleistungen in der beruflichen Rehabilitation (Dissertation)

Der Beitrag des AVEM zur Vorhersage von Gesundheitsentwicklung und Wiedereingliederung bei Bildungsleistungen in der beruflichen Rehabilitation

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Der Fragebogen „Arbeitsbezogene Verhaltens- und Erlebensmuster“ (AVEM) von Schaarschmidt und Fischer wurde entwickelt, um frühzeitig psychische Gesundheitsrisiken für Erwerbstätige zu erkennen. Seit seinem Erscheinen im Jahr 1996 hat er im deutschsprachigen Raum zunehmende Verbreitung [...]

Arbeitsbezogenes Bewältigungsmuster, Arbeitsleben, AVEM, Betriebliche Gesundheitsförderung, Burnout, Coping, Gesundheitsprognose, Heilpädagogik, Rehabilitation, Rehabilitationswissenschaft, Resilienz, Return to work, Salutogenese, Stress, Teilhabe

Trennlinie

Die Lebenssituation von MigrantInnen vor dem Hintergrund des Integrationskurses bzw. der Dänischausbildung (Dissertation)

Die Lebenssituation von MigrantInnen vor dem Hintergrund des Integrationskurses bzw. der Dänischausbildung

Eine vergleichende Studie zwischen Deutschland und Dänemark

Studien zur Migrationsforschung

Integration gilt in vielen Staaten der Europäischen Union als Forderung an MigrantInnen. Daher wurden vor dem Hintergrund des Forderns und Förderns Sprach- und Orientierungskurse entwickelt, um den Integrationsprozess zu unterstützen. [...]

Dänischausbildung, Empirische Studie, Erziehungswissenschaft, Inklusion, Integration, Integrationskurs, Integrationspolitik, Migranten, Migration, Qualitative Inhaltsanalyse, Soziologie, Sprache, Teilhabe

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.