»Szene«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main (Forschungsarbeit)

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main

Zwischen Kooperation und Wettbewerb mit Banken

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10568-4 (Print), ISBN 978-3-339-10569-1 (eBook)

Diese Untersuchung befasst sich aus einer finanzgeographischen Perspektive mit der Entwicklung der FinTech-Standorte in Deutschland. Für die Darstellung der Entwicklung von FinTechs an verschiedenen Standorten werden die Evolutionsökonomie und Modelle von Gründerökosystemen als theoretische [...]

Banken, Digitalwirtschaft, Finanzgeographie, Finanzplatzakteur, Finanzplatz Berlin, Finanzplatz Frankfurt, FinTech-Ökosystem, FinTech-Standort, FinTechs, Geographie, Gründer-Ökosystem, Gründerszene, Pfadabhängigkeit, Volkswirtschaft, Wettbewerb

Trennlinie

Jakob Michael Reinhold Lenz: Der Hofmeister (Forschungsarbeit)

Jakob Michael Reinhold Lenz: Der Hofmeister

Gestalt und Gestaltung

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9699-3 (Print/eBook)

Kein anderer Dramatiker erfuhr so viel Abweisung und Vorbehalte, zugleich aber auch Bewunderung und Bestätigung in der Beurteilung seines Werkes wie Jakob Michael Reinhold Lenz. Tragikomödien und Prosadichtungen, kritische Studien zur Ästhetik und Gesellschaftspolitik finden sich in Lenz`Werk [...]

Adel, Anmerkungen übers Theater, Fiktion, Freiheit, Gestalt, Gestaltung, Historische Faktizität, J.M.R.Lenz, Jakob Michael Reinhold Lenz, Johann Gottfried Herder, Johann Wolfgang von Goethe, Literaturwissenschaft, Selbstverwirklichung, Szene

Trennlinie

Robert Walsers «Felix»-Szenen (Dissertation)

Robert Walsers «Felix»-Szenen

Lektüren im Kontext der Mikrographie

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8383-2 (Print/eBook)

Robert Walsers Mikrogamme in gedruckter Form zu lesen, ist im Grunde eine Zumutung. Die hier unternommenen «Lektüren im Kontext der Mikrographie» basieren deshalb auf Faksimiles und diplomatischen Umschriften. Mittelpunkt der Betrachtung bilden die «Felix»-Szenen. Sie sind 1925 entstanden und [...]

Close-Reading, Felix-Szenen, Lektürehaltung, Literaturwissenschaft, Mikrogramme, Poetologie, Robert Walser, Text-Bild-Verhältnis

Trennlinie

Urszenen der deutschen Literatur (Forschungsarbeit)

Urszenen der deutschen Literatur

Goethe – Schiller – Hoffmann – Büchner – Fontane – Kafka

Schriften zur Literaturgeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7070-2 (Print/eBook)

Die Studie widmet sich den „Urszenen“ der Autoren. Es geht zunächst um das Verhältnis Goethes zu Friederike Brion, Schillers zu seinem Herzog Carl Eugen, um die Jugendlieben Hoffmanns, Büchners, Fontanes und Kafkas und deren Bezüge zum jeweiligen Werk der Autoren. Diesen Verhältnissen und [...]

E.T.A. Hoffmann, Franz Kafka, Friedrich Schiller, Georg Büchner, Johann Wolfgang Goethe, Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Schiller, Theodor Fontane

Trennlinie

Jugend und Melancholie (Dissertation)

Jugend und Melancholie

Die Faszination des Todes und das Phänomen der Melancholie am Beispiel der Gothic-Szene unter interdisziplinärem Aspekt

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7135-8 (Print/eBook)

Das Buch nimmt das bisher weitgehend vernachlässigte Thema „Jugend und Melancholie“ am Beispiel der sogenannten Gothic-Szene auf und geht ihm aus den Perspektiven von Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Thanatologie und insbesondere der Psychoanalyse nach. Als erste [...]

Adoleszenz, Depression, Erziehungswissenschaft, Georges Bataille, Gothic, Jaques Lacan, Jugendforschung, Jugendkultur, Psychoanalyse, Psychologie, Slavoj Žižek, Soziologie, Thanatologie, Tod

Trennlinie

Die Sustentatioszene auf stadtrömischen frühchristlichen Sarkophagen (Dissertation)

Die Sustentatioszene auf stadtrömischen frühchristlichen Sarkophagen

Die Orans zwischen zwei Begleitern

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6031-4 (Print/eBook)

Johannes Laichner setzt sich mit einem Bildthema der frühchristlichen Sarkophagkunst auseinander, das bisher in seiner inhaltlichen Ausdeutung sehr zwiespältig dargelegt wurde: Die Sustentatioszene – eine weibliche Oransfigur wird von zwei männlichen Gestalten rechts und links an ihren [...]

Begleiter, Frühchristliche Kunst, Fürsprecher, Göttliches Gericht, Jenseitsvorstellung, Klassische Archäologie, Orans, Paraklet, Relief, Sarkophag, Stadtrömisch, Sustentatio, Theologie

Trennlinie

Die Analyse der semantisch-kognitiven Ebene der Fachsprache (Doktorarbeit)

Die Analyse der semantisch-kognitiven Ebene der Fachsprache

Untersucht am Beispiel von Texten aus der Biologie

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5444-3 (Print/eBook)

Das Buch stellt die Problematik der Textuntersuchung unter dem semantisch-kognitiven Aspekt dar. Der Text in seiner materiellen Gestalt wird hier als ein Medium angesehen, das zur Informationsvermittlung dient. Dieser wird in Bezug auf seinen Autor betrachtet. Dabei steht im Vordergrund die Frage: [...]

Allgemeine Sprachwissenschaft, Attention Information Flow (AIF), Fachsprache Biologie, Fachtexte, Grammatik von Szenen und Szenarien (GSS), Kognitive Linguistik, Korpuslinguistik, Linguistik, Pragmalinguistik, Pragmasyntax, Relationale Primitiven, Sprachwissenschaft, Textlinguistik

Trennlinie

Ägyptens Eva (Forschungsarbeit)

Ägyptens Eva

Frauendarstellungen in der vor- und frühdynastischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4912-8 (Print/eBook)

Aus der vor- und frühdynastischen Zeit Ägyptens (etwa 4000 – 2600 v. Chr.) gibt es zahlreiche Darstellungen von Frauen ganz unterschiedlicher Art. In dieser Zeit haben gravierende Veränderungen die ägyptische Gesellschaft geprägt, die in der Staatsentstehung und Herausbildung des [...]

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Dynastie, Flachbild, Frauen, Frühzeit, Grabausstattung, Keramik, Negadezeit, Orientarchäologie, Plastik, Rollsiegel, Speisetischszene, Stele, Votivfigur, Zwergin

Trennlinie

Strategisches Affinity-Group-Netzwerkmanagement (Doktorarbeit)

Strategisches Affinity-Group-Netzwerkmanagement

Risikoreduzierung mittels koevolutionärer Anpassung an und Gestaltung von szenebasierten Netzwerkstrukturen aus fokaler Unternehmenssicht

Strategisches Management

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4558-8 (Print/eBook)

Kooperationen und Netzwerke sind aus der heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Bei vielen Unternehmen hat die Vernetzung eine Komplexität erreicht, welche ein übergreifendes Beziehungsmanagement notwendig macht. Insbesondere auf szenebasierten Märkten (Affinity-Groups) sind Unternehmen [...]

Affinity Group, Anpassung, Betriebswirtschaftslehre, Evolution, Gestaltung, Integration, Koevolution, Kooperation, Management, Netzwerk, Risiko, Strategie, Szene

Trennlinie

Yogapraxis und Gesellschaft (Dissertation)

Yogapraxis und Gesellschaft

Eine Analyse der Transformations- und Subjektivierungsprozesse durch die Körperpraxis des modernen Yoga

BEWEGUNGSKULTUR

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4339-3 (Print/eBook)

Yoga hat sich in den letzten drei Jahrzehnten zu einem wahren Trend in der Fitness- und Wellnessbranche entwickelt, doch was genau bewirkt die Praxis im Leben der zahlreichen Yogaübenden?

Zunächst wird in der Studie die Geschichte des modernen Yoga nachgezeichnet und eine [...]

Bewegungskultur, Bewegungssoziologie, Bewusstsein, Erfahrung, Hatha Yoga, Indien, Körper, Körperpraxis, Körpersoziologie, Kulturtransfer, Reflexion, Religionssoziologie, Subjektivierung, Transformation, Yoga, Yogaphilosophie, Yogapraxis, Yogaszene

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.