»System«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
90
91
92
93
 94 
95
96
>
>>

Neuere Aspekte der Länderrisikobeurteilung internationaler Unternehmungen (Forschungsarbeit)

Neuere Aspekte der Länderrisikobeurteilung internationaler Unternehmungen

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Neuen Politischen Ökonomie und des Einsatzes von KI-Technologien

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1993, ISBN 978-3-86064-147-7 (Print)

Ziel dieser Untersuchung ist es, die wesentlichen Elemente des Länderrisikos internationaler Unternehmungen zu erarbeiten und sowohl statische als auch prozessuale Verbesserungsmöglichkeiten der Beurteilung von Länderrisiken zu erforschen. Als Arbeitsergebnisse werden ein [...]

Bonität, Expertensysteme, Geschäftsbanken, IICCR, KI-Technologien, Kreditwürdigkeit, Länderrisiken, Länderrisikobeurteilung, Politische Ökonomie, Scoring, Unternehmensführung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Kants „System“ und Goethes „Faust“ (Forschungsarbeit)

Kants „System“ und Goethes „Faust“

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-081-4 (Print/eBook)

Hermann Baum analysiert den Einfluß, den das Denken Kants und Fichtes auf die beiden wichtigsten Dichter der deutschen Klassik, Goethe und Schiller, ausgeübt hat. Wegen der unübersehbaren Fülle des Materials wird dieser Untersuchgegenstand jedoch notwendig eingeengt: Zum einen beschränkt sich [...]

Deutsche Klassik, Deutsche Literatur, Faust I, Faust II, Freiheits-Gedanke, Friedrich Schiller, Geschichtswissenschaft, Immanuel Kant, Johann Gottlieb Fichte, Johann Wolfgang von Goethe, Philosophie

Trennlinie

Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989 (Forschungsarbeit)

Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989

Kontinuität zwischen Drittem Reich und DDR

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, ISBN 978-3-925630-47-7 (Print)

Die immer wieder aufgetretenen Mißverständnisse über das Wesen, die Strukturen und die Herrschafts– und Reproduktionsmechanismen totalitärer Herrschaft sind besonders evident, zumal sich häufig die angewandten personalistischen Deutungsmuster bereits nach kurzer Frist als wenig [...]

DDR, Deutschland, Drittes Reich, Geschichtsunterricht, Herrschaftsmechanismus, monokausale Ideologie, Pädagogik, Reproduktionsmechanismus, Totalitarismus

Trennlinie

Hierarchische Petrinetze (Forschungsarbeit)

Hierarchische Petrinetze

Forschungsergebnisse zur Informatik

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-001-2 (Print)

Ausgehend von Netzmorphismen werden “hierarchische Petrinetze” definiert, die dazu dienen, große dynamische, diskrete Systeme zu modellieren und sie in geeigneten Ausschnitten auf unterschiedlichen Abstraktionsebenen darzustellen. Dies ist nur mit Hilfe eines graphischen Struktureditors [...]

diskrete Systeme, distributive Verbände, dynamisch, Hierarchische Petrinetze, Informatik, komplexe Systeme, Modellierung, Netzmorph, Struktureditor

Trennlinie

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems (Forschungsarbeit)

Schädigungsanalyse als Basis eines epidemiologischen Frühwarnsystems

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-003-6 (Print)

Mit dem Aufbau eines epidemiologischen Frühwarnsystems ist die Entwicklung eines Indikatorensystems beabsichtigt, das durch Zuordnung von Belastungen und Schädigungen in der Lage ist, Gesundheitsrisiken, die durch die Arbeit mitverursacht werden, aufzuzeigen. Konkret verfolgt das Indikatorensystem [...]

Arbeitsanalyse, arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken, Arbeitsmedizin, Epidemiologie, Expertensystemtechnik, Indikator, Medizin, Schädigungsanalyse, Verfahren der Entscheidungstheorie

Trennlinie

Türkische Jugendliche im Eingliederungsprozeß (Forschungsarbeit)

Türkische Jugendliche im Eingliederungsprozeß

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-016-6 (Print)

Die Arbeit stellt Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur gesellschaftlichen Eingliederung türkischer Jugendlicher dar. Die Erziehungsstile in türkischen Migrantenfamilien und die schulische Sozialisation sind pädagogische Rahmenbedingungen für die Eingliederung in die deutsche [...]

Erziehung, gesellschaftliche Eingliederung, Integration, Lebensläufe, Migrantenfamilien, Psychologie, Sozialisation, türkische Jugendliche, unterschiedliche Wertesysteme

Trennlinie

Gewinnbeteiligung als alternatives Entlohnungsmodell (Forschungsarbeit)

Gewinnbeteiligung als alternatives Entlohnungsmodell

Mikroökonomische Fundierung und Analyse der Auswirkungen auf Beschäftigung und Einkommen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-017-3 (Print)

Auch wenn die breite Durchsetzung von Beteiligungsmodellen bis heute nicht erreicht wurde und Gewinnbeteiligungssysteme weiterhin von Festlohnmodellen dominiert werden, so hat das Thema Gewinnbeteiligung dennoch seinen festen Platz im Rahmen der volkswirtschaftspolitischen Diskussion. Neu belebt [...]

Alternatives Entlohnungssystem, Beschäftigungspolitik, Beteiligungsmodell, Betriebswirtschaftslehre, Erfolgsbeteiligung, Festlohnmodell, Fixlohnmodell, Gewinnbeteiligung, Lohnstruktur, Weitzman

Trennlinie

Organisation und Informationstechnologie (Forschungsarbeit)

Organisation und Informationstechnologie

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-034-0 (Print)

Bevor sich das Management eines Unternehmens der Herausforderung stellen kann, eine auf Information basierende Organisation aufzubauen, muß es sich Klarheit darüber verschaffen, welcher Zusammenhang zwischen Organisation (der Tätigkeit des Organisierens) und Informationstechnologie besteht. Diese [...]

Betriebsinformatik, Betriebswirtschaft, Datenverarbeitung, Informatik, Informationstechnologie, Organisation, Organisationssystemgestaltung, Organisationstheorie, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Gliederungssignale oder Sprechersignale (Forschungsarbeit)

Gliederungssignale oder Sprechersignale

Eine Untersuchung am Beispiel des gesprochenen Spanisch von San Miguel de Tucum

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-066-1 (Print)

Unter Gliederungssignalen versteht man spezifisch sprechsprachliche Mittel, die unterschiedlichen Wortarten angehören und ihre lexikalische Bedeutung ganz oder zum großen Teil aufgegeben haben. In Verbindung mit prosodischen Faktoren nehmen sie die Aufgabe wahr, Redebeiträge formal oder [...]

Alltagsgespräche, diasystematisch, gesprochenes Spanisch, Gliederungsfunktion, Gliederungssignale, Hesitationphänomene, San Miguel de Tucumán, Sprachwissenschaft, Sprechersignale

Trennlinie

Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht (Forschungsarbeit)

Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-86-6 (Print)

Insgesamt nimmt die Analyse des Zusammenhangs zwischen Alterssicherung und gesamtwirtschaftlicher Entwicklung einen breiten Raum in der Literatur ein. Hingegen führt die Betrachtung einzelwirtschaftlicher Aspekte, soweit sie nicht wie bei FELDSTEIN in den Dienst der gesamtwirtschaftlichen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erwerbsphase, Erwerbsverhalten, Lebensarbeitszeit, Lebenseinkommen, Modigliani, Rentenversicherungssystem, Ruhestandsphase, Versorgungsniveau, Vorsorgeformen

Trennlinie
<<
<
...
90
91
92
93
 94 
95
96
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.