»Sufismus«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Frauenbiografien des Ibn al-Ǧawzī (Forschungsarbeit)

Die Frauenbiografien des Ibn al-Ǧawzī

Eine Übersetzung aus der Ṣifat aṣ-ṣafwa, der ‚Eigenschaft der Auslese‘

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10064-1 (Print), ISBN 978-3-339-10065-8 (eBook)

Hagiografische Bücher aus dem islamischen Mittelalter zählen zum religiös-traditionellen Kanon der muslimischen Welt. Sie werden nach wie vor gelesen und rezipiert; ihre Prägkraft für religiös-ethisches Verhalten und die gesellschaftliche Vorstellung darüber haben sie bis in die heutige Zeit [...]

Ethisch-religiöses Verhalten, Frauen, Frauenbiografie, Frühzeit des Islam, Hagiografie, Ibn al-Gawzi, Islam, Mohammed, Muhammad, Muslimin, Prophet, Religiöse Vorbilder, Sufismus, Ṣifat aṣ-ṣafwa

Trennlinie

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs (Bandes)

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9233-9 (Print/eBook)

Die von Ibn al ʿArabī begründete sufische Richtung, die später als die der „Einsheit des Seins“ bekannt wurde, ist eine der wichtigsten Strömungen der islamischen Mystik bis in die Gegenwart. Der vorliegende Band versammelt Beiträge zu dieser Richtung, die auch versuchen, vom [...]

Ibn al ‘Arabi, Islam, Islamische Mystik, Islamwissenschaft, Religionswissenschaft, Sufismus

Trennlinie

Sufismus – Eine religionswissenschaftliche Untersuchung zur Entstehung der islamischen Mystik (Forschungsarbeit)

Sufismus – Eine religionswissenschaftliche Untersuchung zur Entstehung der islamischen Mystik

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8199-9 (Print/eBook)

Die Bezeichnungen „ṣūfī“ oder „taṣawwūf“ und seine Wurzelbuchstaben kommen weder im Koran vor noch waren sie in der ersten Epoche des Islam bekannt. Darauf beziehen sich die Kritiker/innen des Sufismus, vor allem „fundamentalistische Gruppen“, die dieses [...]

Askese, Dhikr, Gottesliebe, Heiligenwunder, Maulidprozessionen, Musik hören, Mystik, Scharia, Seele (Nafs), Sufilehre, Sufiorden, Sufismus, Symbolik

Trennlinie

‘Sie weinte und fiel in Ohnmacht.‘ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqat-Literatur (Dissertation)

‘Sie weinte und fiel in Ohnmacht.‘ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqat-Literatur

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6583-8 (Print/eBook)

Kopftuch, Zwangsheirat, Geschlechtersegregation: Reizworte für eine moderne, demokratische Gesellschaft, die in Zusammenhang mit dem Islam immer wieder fallen. Aber was haben sie mit frommen Frauen aus längst vergangenen Zeiten zu tun, die zumeist in vorderasiatischen Wüstenregionen beheimatet [...]

Frauen im Islam, Gender, Islamische Hagiografie, Islamwissenschaft, Kopftuch, Mystikerinnen, Rollenmodelle, Sufismus, weibliche islamische Heilige

Trennlinie

Islamische Mystik bei Barbara Frischmuth (Dissertation)

Islamische Mystik bei Barbara Frischmuth

Untersuchungen zum Konzept einer „geistigen Archäologie des Gemeinsamen“

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6353-7 (Print/eBook)

Das Buch zieht in einem großen Bogen das Thema der islamischen Mystik nach – ihre Entstehung und Verbreitung, wesentliche Elemente der Sufilehre, der mystischen Sprache und Symbolik werden vor dem Hintergrund der islamischen Kultur im theoretischen Kapitel erörtert. Daran schließt ein [...]

Annemarie Schimmel, Barbara Frischmuth, Farben, Feste, geistige Archäologie, Heiligenkult, Islamische Mystik, Kasperl, Kulturwissenschaft, Neuere deutsche Literatur, Okzident, Orient, Pflanzen, Religionswissenschaft, Sufismus, Tiere

Trennlinie

Abu Sa‘id Muhammad al-Hadimi (1701-1762) (Doktorarbeit)

Abu Sa‘id Muhammad al-Hadimi (1701-1762)

Netzwerke, Karriere und Einfluss eines osmanischen Provinzgelehrten

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1962-6 (Print/eBook)

Gegenstand dieser Untersuchung ist Abu Said Muhammad al-Hadimi (1701-1762). Dieser in der wissenschaftlichen Forschung noch wenig bekannte Gelehrte gehörte zu den bedeutenden osmanischen Provinz-Gelehrten und war ein in vielen Wirkungsbereichen aktiver Mann – Mystiker, Prediger, Mufti und [...]

Gelehrsamkeit, Islamische Bildung, Islamwissenschaft, Mystische Bruderschaft, Osmanisches Reich, Schrifttum, Sufismus, Türkei

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.