»Stressbewältigung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen (Forschungsarbeit)

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen

Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung

Studien zur Migrationsforschung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9643-6

Diese Forschungsarbeit ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen Migration. Sie ist eine Schnittstelle verschiedener Forschungsrichtungen: Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung. Im Fokus der Untersuchung stehen die Lebenskontexte aus postsozialistischen Staaten [...]

Akkulturationsprozess, Berry, Bewältigungsstrategien, Daseinstechniken, Dörner, Empowerment, Genderforschung, Gender Studies, Integration, Kulturelle Identitäten, Kultureller Schock, Lazarus, Migrantinnen, Stressbewältigung, Stressforschung, Teilhabe, Thomae, Weibliche Migration

Trennlinie

Selbstkonstruktion, Stress und Coping im Kulturvergleich (Doktorarbeit)

Selbstkonstruktion, Stress und Coping im Kulturvergleich

Ihre Bedeutung für die Partnerschafts- und Lebenszufriedenheit

Schriften zur Sozialpsychologie

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-7826-5

Wie unterscheiden wir uns von Menschen aus anderen Kulturen? Welche Ähnlichkeiten gibt es? Die Betonung von interethnischen und interkulturellen Differenzen war nicht selten eine unerschöpfliche Quelle für unzählige Missverständnisse, Vorurteile und sogar Kriege. Das Wissen um kulturelle [...]

Coping, Independenz, Interdependenz, Kulturvergleich, Psychologie, Selbstkonstruktion, Selbstwert, Soziale Unterstützung, Stress, Stressbewältigung, Zufriedenheit

Trennlinie

Psychische Beanspruchung im Triathlon (Doktorarbeit)

Psychische Beanspruchung im Triathlon

Eine theoretische und empirische Studie zur Bewertung und Bewältigung von Belastungsbedingungen im Langdistanztriathlon

Schriften zur Sportpsychologie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8570-6

Dieses Fachbuch gibt einen umfassenden Überblick über die psychische Beanspruchung im Triathlon allgemein und im Speziellen zur theoretischen und empirischen Detailanalyse von Belastungsbedingungen und deren Bewältigung von Langdistanztriathleten. [...]

Beanspruchung, Coping, Ironman, Sportwissenschaft, Stressbewältigung, Trainingsphasen, Trainingssituationen, Triathlon, Wettkampfsphasen, Wettkampfssituationen

Trennlinie

Stressbelastung und Stressbewältigung von Lehramtsstudierenden im Vergleich mit anderen Studierenden und berufstätigen Lehrkräften (Dissertation)

Stressbelastung und Stressbewältigung von Lehramtsstudierenden im Vergleich mit anderen Studierenden und berufstätigen Lehrkräften

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8177-7

Stressbelastungen und die entsprechenden psychosomatischen Folgen nehmen in der Bevölkerung zu. Stressbewältigungsstrategien wird in diesem Kontext eine besondere Rolle zugesprochen, da sie als relevant für das Ausmaß der tatsächlichen Belastung jedes Einzelnen gelten. Vor allem Lehrerinnen und [...]

Burnout, Chronischer Stress, Klinische Psychologie, Lehramt, Lehrkräfte, Pädagogische Psychologie, Perfektionismus, Psychosomatische Beschwerden, Stress, Stressbelastung, Stressbewältigung, Stressforschung, Stressverarbeitung, Stressverarbeitungsstrategien, Studierende

Trennlinie

Gesundheitsförderung in weiterführenden Schulen (Doktorarbeit)

Gesundheitsförderung in weiterführenden Schulen

Eine empirische Analyse der Praxis schulischer Gesundheitsförderung

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7666-7

Die Schule als Ort der Gesundheitsförderung zu nutzen, ist kein neuer Gedanke (HADEYER 2006), vielmehr wird sie seit langem als wichtiges Setting der Gesundheitsförderung angesehen, werden durch sie doch alle Kinder und Jugendliche erreicht. [...]

Bewegung, Bildung und Gesundheit, Ernährung, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Gesundheitswissenschaft, Implementierung von Gesundheitsförderung, Jugendgesundheit, Konfliktbewältigung, Schule, Schule und Gesundheit, Stressbewältigung

Trennlinie

Verbesserung der beruflichen Wiedereingliederung durch ein Training zur Stressbewältigung und sozialen Kompetenz für Jugendliche und junge Erwachsene in der neurologischen Rehabilitation (Dissertation)

Verbesserung der beruflichen Wiedereingliederung durch ein Training zur Stressbewältigung und sozialen Kompetenz für Jugendliche und junge Erwachsene in der neurologischen Rehabilitation

Bedarfsanalyse, Entwicklung und Evaluation

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6729-0

Jugendliche und junge Erwachsene befinden sich in einer wichtigen Phase ihres Lebens, in der die meisten Menschen entscheidende Weichen für ihr zukünftiges Leben stellen. Fallen in diesen Lebensabschnitt einschnei?dende Ereignisse, wie das Erleiden einer Hirnschädigung, so hat dies nicht nur [...]

Berufliche Wiedereingliederung, Hirnschädigung, Jugendliche, Junge Erwachsene, Lebenszufriedenheit, Neurologische Rehabilitation, Psychologie, Schädel-Hirn-Trauma, Selbstwert, Soziale Kompetenz, Stress, Stressverarbeitung, Training

Trennlinie

Der Einfluss von Bewältigungsnormen auf soziale Unterstützung bei der Stressbewältigung (Dissertation)

Der Einfluss von Bewältigungsnormen auf soziale Unterstützung bei der Stressbewältigung

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5251-7

Soziale Unterstützung stellt eine wichtige Ressource dar und gilt als bedeutsamer Prädiktor für die psychische und physische Gesundheit. Insbesondere bei der Bewältigung stressreicher Ereignisse erweist sich die Unterstützung aus dem sozialen Umfeld als bedeutsam sowohl für den [...]

Bewältigungsnormen, Bewältigungsstrategie, Bewältigungsverhalten, Coping, Geberperspektive, Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Soziale Normen, Soziale Reaktionen, Soziales Netz, Soziale Unterstützung, Stress, Stressbewältigung, Verhaltensbewertung

Trennlinie

Wille und Gewissheit (Habilitation)

Wille und Gewissheit

Automatische und intentionale Emotionsregulation

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2475-0

Auf welche Weise gewinnen Menschen Kontrolle über negative Emotionen und belastende Gedanken? Thomas A. Langens argumentiert gegen die verbreitete Annahme, dass Emotionen direkt durch die Anwendung willentlicher Kontrollstrategien reguliert werden können.

Auf der Grundlage der [...]

Automatische Prozesse, Emotion, Emotionsregulation, Gesundheitswissenschaft, Habilitation, Intentionale Prozesse, Psychologie, Stress, Stressbewältigung, Wille

Trennlinie

Probleme von Männern in der Lebensmitte - empirische Studien (Dissertation)

Probleme von Männern in der Lebensmitte - empirische Studien

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2079-0

Männer im mittleren Erwachsenenalter sind mit einer Vielzahl von Anforderungen, die sich aus den Entwicklungsaufgaben dieser Lebensspanne ergeben, konfrontiert. Dieses Buch stellt drei Teilstudien des Forschungsprojektes "Männer in der Lebensmitte" dar. [...]

Beschwerden, Geschlechtsrollenorientierung, Lebenszufriedenheit, Mann, Midlife Crisis, Mittleres Erwachsenenalter, Psychologie, Stressbewältigung

Trennlinie

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen (Forschungsarbeit)

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen

Ein Interventionsprogramm - TAPS-J

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1540-6

Dieses Buch stellt übersichtlich und anschaulich Forschungserkenntnisse der letzten zehn Jahre zur Anpassungsstörung dar. Die Besonderheiten von Anpassungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Geschlechtsunterschiede werden hervorgehoben. Das Buch enthält ein Therapieprogramm, ein erster [...]

Gesundheitswissenschaft, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Psychiatrie, Psychologie, Psychotherapieforschung, Stressbewältigung, Therapiemanual, Verhaltenstherapie, Verhaltentherapeutisches Interventionsprogramm

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.