»Strategie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Kommunale Strategien zur Unterbringung von Flüchtlingen als Beitrag zur Wiedernutzung von Leerstand (Doktorarbeit)

Kommunale Strategien zur Unterbringung von Flüchtlingen als Beitrag zur Wiedernutzung von Leerstand

Studien zur Stadt- und Verkehrsplanung

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-11098-5 (Print), ISBN 978-3-339-11099-2 (eBook)

Zum Höhepunkt der Flüchtlingsströme im Jahr 2015 kamen über eine Million Asylbewerber nach Deutschland. Innerhalb von sehr kurzer Zeit mussten Kommunen viele Unterkünfte für Geflüchtete zur Verfügung stellen. Das Forschungsinteresse galt den angewandten Strategien der Kommunen in der [...]

accomodation for refugees, Architektur, Flüchtlinge, Leerstand, Leerstehende Immobilien, Reaktivierung Immobilien, refugees, Soziologie, Stadtplanung, Strategien Kommunen, Unterbringung Flüchtlinge, vacant properties, Wiedernutzung

Trennlinie

Patent- und Know-how-Lizenzvertrag im Konzern (Doktorarbeit)

Patent- und Know-how-Lizenzvertrag im Konzern

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10844-9 (Print), ISBN 978-3-339-10845-6 (eBook)

Dieses Buch befasst sich mit Fragen, die in einem international tätigen Konzern infolge gegenseitiger Beeinflussung von dessen Strukturen, Organisation und IP-Management aufgeworfen werden. Die Arbeit ist in zwei thematische Bereiche − Konzern und Patent- und Know-how-Lizenzvertrag − [...]

Absicherungsmechanismen, Drittvergleich, Handelsrecht, IP-Management, Know-how, Know-how-Lizenzvertrag, Konzern, Konzernverrechnungspreise, Konzernverträge, Lizenzierung, Organisation, Patent, Patent-Lizenzvertrag, Rechtwissenschaft, Strategie, Technologie, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Erschrecken. Die emotionale Krise als narratives Signal in ausgewählten Werken der mittelhochdeutschen Literatur (Doktorarbeit)

Erschrecken. Die emotionale Krise als narratives Signal in ausgewählten Werken der mittelhochdeutschen Literatur

Schriften zur Mediävistik

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10932-3 (Print), ISBN 978-3-339-10933-0 (eBook)

Die Studie reiht sich ein in literaturwissenschaftliche Untersuchungen, die im Zusammenhang mit dem emotional turn seit der Jahrtausendwende entstanden sind. Als Beitrag zur Literaturgeschichte der Emotionen erforscht sie, welche (gattungsabhängige) Rolle Schreckmomente in [...]

Der Arme Heinrich, Emotionalisierungsstrategie, Emotive Wende, Eneas, Erschrecken, Erzählsignal, Funktionalisierung von Emotionen, Germanistik, Hartmann von Aue, Heinrich von Veldeke, Literaturgeschichte der Emotionen, Mediävistik, multiperspektivischer Ansatz, Nibelungenlied, Textgattung

Trennlinie

Performance Enhancing Strategies in Different Negotiation Phases (Doktorarbeit)

Performance Enhancing Strategies in Different Negotiation Phases

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10946-0 (Print), ISBN 978-3-339-10947-7 (eBook)

Die Autorin untersucht gewinnmaximierendes Verhalten in verschiedenen Phasen des Verhandlungsprozesses. Bereits seit einigen Jahrzehnten setzt sich die Forschung eingehend mit dem Verhalten von Akteuren in Verhandlungen auseinander und versucht, Faktoren, welche die Performance beeinflussen, zu [...]

Communication, Framing, Kommunikation, Negotiation, Negotiation Outcome, Pausen, Pauses, Phasen, Phases, Pre-Negotiation Phase, Strategie, Strategy, Verhandlung, Verhandlungsergebnis, Vorverhandlungsphase

Trennlinie

Human Resources Management 4.0 (Forschungsarbeit)

Human Resources Management 4.0

Architecture, Roles, Leadership, and Business Models

Personalwirtschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10628-5 (Print), ISBN 978-3-339-10629-2 (eBook)

Industry 4.0, whose essence lies in massive digitalization, mutual communication and cooperation between people, automatization, appliances and products, will fundamentally affect not only the way in which the economy will produce but also the way people work. Therefore it is very demanding [...]

Business Administration, Business Models, Economics, Führung, Geschäftsmodell, HR Architecture, HR Architektur, HR Management, HR Roles, HR Rollen, Human Resources, Humanressourcen, Leadership, Management, Strategie, Strategy of HRM, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Talent Management (Doktorarbeit)

Talent Management

Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes und dessen Abgleich mit Beispielen aus der Unternehmenspraxis

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10606-3 (Print), ISBN 978-3-339-10607-0 (eBook)

Der diffus verwendete Begriff des Talent Managements verweist in jüngster Zeit auf eine expansive Aufmerksamkeit innerhalb des Personalwesens. Die zentralen Herausforderungen, wie den vermeintlichen demographischen Risiken, anderweitig bedingten Fachkräfteengpässen, der Dynamik und der [...]

Begabung, Berufspädagogik, Bildungswissenschaft, Elite, Führungskräfte-Entwicklung, Ganzheitliches Management, Konzeptentwicklung, Konzernstrategie, Leistungsträger, Management, Personalentwicklung, Personalstrategie, Talent, Talent Management, Weiterbildung, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Empirische Analysen zu Hör-Sehverstehensstrategien bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache (Doktorarbeit)

Empirische Analysen zu Hör-Sehverstehensstrategien bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10330-7 (Print), ISBN 978-3-339-10331-4 (eBook)

Der Kern dieses explorativen Projektes ist die Erforschung und die Analyse der beim Hör-Seh-Verstehen zum Tragen kommenden Strategien und Schwierigkeiten, die mit Hilfe einer Methodentriangulation (beetween-method) erfasst wurden. Für die Untersuchung kamen Lautes-Denken-Protokolle (bei der [...]

DaF-Unterricht, Deutsch als Fremdsprache, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenunterricht, Hör-Sehverstehen, Hörverstehensstrategien, Kontrastive Forschung, Sehverstehensstrategien, Text-Bild-Bezug, Verstehensstrategien

Trennlinie

Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung (Forschungsarbeit)

Kundenbedürfnisse & Kundenerwartungen als Ansatz für eine kundenzentrierte, strategische Frühaufklärung

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10174-7 (Print), ISBN 978-3-339-10175-4 (eBook)

„Handle gegenwärtig so, wie du in einigen Jahren wahrscheinlich wünschen wirst, jetzt gehandelt zu haben“. Die Intention dieses Buches lässt sich kaum besser ausdrücken als durch dieses Zitat von Peter Baltes. In Zeiten stetig wachsender Dynamik erhöht sich der Veränderungsdruck auf [...]

Betriebswirtschaft, Digitaler Wandel, Frederic Vester, Frühaufklärung, Kommunikationswissenschaft, Komplexität und Dynamik, Kundenbedürfnisse, Kundenerwartungen, Kundenzentrierte Strategie, Medienwissenschaft, Paradigmenwechsel, Sensitivitätsanalyse, Systemischer Denkansatz, Vernetzung, Wertewandel

Trennlinie

Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium (Doktorarbeit)

Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium

Eine Untersuchung zur Kausalstruktur von Lernmotivation, Lernstrategieeinsatz und dem Einfluss der Methode Peer Instruction

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10506-6 (Print), ISBN 978-3-339-10507-3 (eBook)

In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Lernmotivation eine vorgeschaltete Variable für den Lernstrategieeinsatz darstellt, diesen also beeinflusst. Tatsächlich ist die Befundlage auf längsschnittlicher Basis diesbezüglich nicht eindeutig. Diese Studie konzentriert sich deshalb auf die [...]

3PLS-Modell, Cross-Lagged-Panel-Design, Erziehungswissenschaft, Hochschuldidaktik, Lernmotivation, Lernstrategie, Lernstrategieeinsatz, Pädagogik, Peer Instruction, Studium

Trennlinie

Die bilanzielle Behandlung von Sicherungszusammenhängen (Doktorarbeit)

Die bilanzielle Behandlung von Sicherungszusammenhängen

Möglichkeiten und Grenzen der Abbildung interner Risikomanagementstrategien in der externen Berichterstattung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10516-5 (Print), ISBN 978-3-339-10517-2 (eBook)

Derivate in Sicherungszusammenhängen können nicht den allgemeinen Bilanzierungsgrundsätzen unterworfen werden, denn die daraus resultierenden bilanziellen Konsequenzen tangieren ceteris paribus den ökonomischen Gewinn einer Unternehmung, obwohl realiter keine offenen Risikopositionen existieren. [...]

Berichterstattung, Bewertungseinheiten, Finanzinstrumente, Hedge Accounting, IFRS 9, Objektabgrenzung, ökonomischer Gewinn, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Risikomanagementstrategie, Sicherungszusammenhänge

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.