»Straftat«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5  >>>

Vereinfachung der §§ 111b ff. StPO im Hinblick auf effektivere Möglichkeiten zur Abschöpfung von Vermögensvorteilen aus Straftaten (Dissertation)

Vereinfachung der §§ 111b ff. StPO im Hinblick auf effektivere Möglichkeiten zur Abschöpfung von Vermögensvorteilen aus Straftaten

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2503-0 (Print/eBook)

Die Vermögensabschöpfung ist ein wichtiges Instrument des Staates gegen vermögensbezogene Kriminalität. Das Strafrecht eröffnet die Möglichkeit, in einem Urteil gegen einen Täter auch den Verfall oder die Einziehung von illegalen Vermögenswerten oder deren Wertersatz anzuordnen. Eine [...]

Gewinnabschöpfung, Rechtswissenschaft, Rückgewinnungshilfe, Strafprozessrecht, strafprozessualer dinglicher Arrest, Strafrecht, Vermögensabschöpfung, vollstreckungssichernde Beschlagnahme, Zurückgewinnungshilfe

Trennlinie

Staatliche Straftatbeteiligung (Habilitation)

Staatliche Straftatbeteiligung

Die Bestimmung der Grenzen staatlicher Machtausübung in Form von Tatprovokation und Straftatbegehung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1749-3 (Print/eBook)

Die anzuzeigende Habilitationsschrift weist Tatprovokation und Straftatgestattung als hochriskante "böse Beispiele öffentlicher Autorität" (Georg Jellinek) aus.

Die h.M. hält die Provokation auf dem Gebiet der sog. Organisierten Kriminalität für zulässig. Diese Sicht [...]

Anstiftung, Habilitation, Keuschheitsprobe, Organisierte Kriminalität, Provokation, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Strafrechtsausschließungsgrund, Straftatgestattung

Trennlinie

Umweltschutz durch Gewinnabschöpfung (Dissertation)

Umweltschutz durch Gewinnabschöpfung

Abschreckungspotenziale einer vernachlässigten Strafvorschrift

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2183-4 (Print/eBook)

Nachhaltiger Umweltschutz gehört neben der Sicherung des Weltfriedens zu einer der wichtigsten Aufgaben der internationalen Staatengemeinschaft. Obwohl dieses Bewusstsein inzwischen in zahlreichen verbindlichen multilateralen und bilateralen Regelungen Niederschlag gefunden hat, sind Meldungen [...]

Abschreckung, Gewinnabschöpfung, Rechtswissenschaft, Umweltschutz, Umweltstraftäter, Unternehmensstrafrecht, Verfall

Trennlinie

Psychische Störungen bei jungen Straftätern (Doktorarbeit)

Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Eine Untersuchung zur Prävalenz und Struktur psychischer Störungen bei neu inhaftierten Jugendlichen und Heranwachsenden in der Jugendanstalt Schleswig

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1404-1 (Print)

Das Thema Jugendkriminalität ist in den letzten Jahren vermehrt in der öffentlichen Debatte aufgegriffen worden. Gerade bei schwerwiegenden und extremen Gewaltstraftaten wird dabei oft die Frage nach den Ursachen aufgeworfen, was massenmedial häufig zu einer Diskussion über die Persönlichkeit [...]

Forensische Psychologie, Jugenddelinquenz, Jugendliche Straftäter, Persönlichkeit, Prävalenz, Psychische Störungen, Rechtspsychologie

Trennlinie

Anlassunabhängige Personenkontrollen (Dissertation)

Anlassunabhängige Personenkontrollen

Zur Verfassungsmäßigkeit der entsprechenden Ermächtigungsgrundlagen in den Polizeigesetzen der Länder und im Bundesgrenzschutzgesetz

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1339-6 (Print)

Kaum eine Thematik des Polizeirechts hat Rechtsprechung und Literatur in der jüngsten Zeit so beschäftigt wie die Möglichkeit so genannter anlassunabhängiger Personenkontrollen. In einer Reihe von Landespolizeigesetzen und im Bundesgrenzschutzgesetz wurden in den letzten Jahren entsprechende [...]

Bundesgrenzschutz, Grenzschutz, Identitätsfeststellung, Informationelle Selbstbestimmung, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, vorbeugende Straftatenbekämpfung

Trennlinie

Maßregelvollzug in Hamburg (Forschungsarbeit)

Maßregelvollzug in Hamburg

Verurteilungen zur Unterbringung nach §63 StGB, Entlassungen, Unterbringungsdauer und Rückfälligkeit zwischen dem 1.1.1980 und dem 1.1.1990

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-926-8 (Print)

Mit der vorliegenden Studie ist erstmals der Maßregelvollzug eines Bundeslandes in einem 10-Jahreszeitraum in wichtigen Aspekten empirisch beforscht worden. Dazu wurde als Erhebungsinstrument ein ausführlicher Fragebogen entwickelt, der sich auch für die bundesweite Forschung vieler relevanter [...]

Bewährung, Diagnosen, Entlassungen, Maßregelvollzug, psychatrische Gutachten, Psychologie, Schuldunfähigkeit, Straftaten, §63 StGB

Trennlinie

Einsatzbedingte Straftaten Verdeckter Ermittler (Forschungsarbeit)

Einsatzbedingte Straftaten Verdeckter Ermittler

Eine Untersuchung polizeitaktischer Ermittlungsmethoden bei der Strafverfolgung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-627-4 (Print/eBook)

Mit der Frage nach der Zulässigkeit einsatzbedingter Straftaten Verdeckter Ermittler greift der Verfasser eines der umstrittensten Themen des aktuellen Strafprozessrechts auf. Die sicherheitspolitische Diskussion hat sich seit den 70er Jahren vom Terrorismus auf die "organisierte Kriminalität" [...]

Beweisverwertung, Effektive Strafverfolgung, Gesetzesbindung, Polizei, Rechtswidrigkeit, Rechtswissenschaft, Strafbarkeit, Straflosigkeit, V-Mann, Verdeckte Ermittlung

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.