»Straßenverkehr«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die Haftung des Kfz-Nutzers bei Straßenverkehrsunfällen nach dem chinesischen Recht (Doktorarbeit)

Die Haftung des Kfz-Nutzers bei Straßenverkehrsunfällen nach dem chinesischen Recht

Gleichzeitig ein Vergleich mit dem deutschen Recht

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9812-6

Gegenstand dieser Untersuchung ist die deliktsrechtliche Haftung des Kfz-Nutzers für einen Straßenverkehrsunfall im chinesischen Recht. Das Ziel wird darin gesehen, alle einschlägigen Rechtsmaterialien in eine dogmatische Struktur zu integrieren, damit ein System geschaffen wird, mit dessen Hilfe [...]

China, Chinesisches Recht, Deliktsrecht, Deutschland, Haftung, Haftungsrecht, Kfz-Nutzer, Kfz-Pflichtversicherung, Straßenverkehrsunfall, Unfallhaftung, Verkehrrssicherungspflicht, Zivilrecht

Trennlinie

Neue Perspektiven für die Bundesfernstraßen (Doktorarbeit)

Neue Perspektiven für die Bundesfernstraßen

Ein Beitrag zu Fragen der Bereitstellung, Finanzierung und Regulierung

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9814-0

Die Bundesfernstraßen scheinen zunehmend durch Überlastungserscheinungen und einen sich verschlechternden Zustand gekennzeichnet. Als Ursache hierfür wird in der gesellschaftlichen Diskussion deren schlechte finanzielle Ausstattung ausgemacht. Eine Verbesserung dieser Situation unter den [...]

Abschreibungsverfahren, Accounting, Autobahnen, Bundesfernstraßen, Finance, Finanzierung, Infrastruktur, Kapitalkosten, Netzindustrie, Öffentlich-Private Partnerschaft, ÖPP, Preisgerulierung, Privatisierung, Regulatorische Kapitalkostenbasis, Regulierte Netzindustrie, Regulierung, Sektororganisation, Straßenverkehr

Trennlinie

Bildaufnahmen mittels optisch-elektronischer Messverfahren im Straßenverkehr – insbesondere zur Ahndung von Ordnungswidrigkeiten (Doktorarbeit)

Bildaufnahmen mittels optisch-elektronischer Messverfahren im Straßenverkehr – insbesondere zur Ahndung von Ordnungswidrigkeiten

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7918-7

Sogenannte optisch-elektronische Messverfahren erleichtern die Polizeiarbeit bei der Verfolgung und Ahndung der am häufigsten begangenen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr, namentlich den Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsunterschreitungen und Rotlichtverstößen. Von [...]

Bildaufnahmen, Bußgeldverfahren, Identifizierungsaufnahmen, Optisch-elektronische Messverfahren, Ordnungswidrigkeitenrecht, Ordnungswidrigkeitenverfahren, Recht auf Achtung des Privatlebens, Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Strafprozessrecht, Straßenverkehr, Übersichtsaufnahmen, Verkehrsstrafrecht

Trennlinie

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air (Sammelband)

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air

23rd World Congress International Traffic Medicine Association May 19th–May 22nd 2013, Hamburg/Germany

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7778-7

Weltweit sterben jährlich immer noch mehr als eine Millionen Menschen im Straßenverkehr – die Zahl steigt mit der zunehmenden Zahl an Kraftfahrzeugen. Die International Traffic Medicine Association (ITMA) bietet ein Forum für Forscher und Praktiker aus aller Welt, um Wissen und [...]

Drogen im Straßenverkehr, Krankheit und Kraftverkehr, Rechtsmedizin, Traumatologie, Unfallrekonstruktion, Verkehrseignung, Verkehrsmedizin, Verkehrspsychologie

Trennlinie

Architekturentwicklung von Roadside-Backbone-Netzwerken für landgebundene Verkehrswege (Doktorarbeit)

Architekturentwicklung von Roadside-Backbone-Netzwerken für landgebundene Verkehrswege

Forschungsergebnisse zur Informatik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7096-2

Der Bedarf mobiler Nutzung von Internet- bzw. Mehrwertdiensten wächst derzeit stetig. Zusätzlich erfordern multimediale Dienste wie Video-on-Demand in wachsender Qualität immer leistungsfähigere Kommu?nikationsverbindungen. Insbesondere auf Verkehrswegen entsteht zur Zeit zusätzlich zum Bedarf [...]

Backbone-Netzwerk, Dienstgüter, IEEE 802.11p, IEEE 1609, Informatik, Intelligent Transportation System (IST), ITS-Dienste, Kontextbasierende Funktionsprinzipien, Mehrwertdienste, Mobile Communication, Netzwerktopologie, Quality Service, Rechnerarchitektur, Straßenverkehr, Vehicle-to-Roadside-Communication

Trennlinie

Routensuche in zeitlich variablen Netzen (Doktorarbeit)

Routensuche in zeitlich variablen Netzen

Varianten des A*-Verfahrens

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4832-9

Der Autor beschäftigt sich mit Routensuchalgorithmen, die eine optimale Route zwischen genau einem Startpunkt und genau einem Zielpunkt berechnen. Die Verfahren verwenden einen Restdistanzschätzer zur Beschleunigung der Suche und können zusätzlich auf dynamische Veränderungen der Kosten [...]

A*, Betriebswirtschaftslehre, Dynamik, Graphentheorie, Informatik, Kürzeste Wege, Mathematik, Operations Research, Reoptimierung, Restdistanzschätzer, Routensuche, Straßenverkehr, Testreihe

Trennlinie

Der künstliche Stau: Polizeiliche Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen (Doktorarbeit)

Der künstliche Stau: Polizeiliche Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen

Praxis, Rechtsgrundlagen und Staatshaftungsfolgen

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4610-3

Aus der versuchten polizeilichen Aufhaltung Flüchtiger auf Bundesautobahnen durch die Aufstauung unbeteiligter Verkehrsteilnehmer resultierten im Jahr 2003 zwei schwere Unfälle, die Anknüpfungspunkt für Judikatur und die beginnende juristische Diskussion über die Rechtmäßigkeit und die [...]

Amtshaftung, Autobahnen, Doppelfunktionale Maßnahmen, Ermächtigungsgrundlage, Gekürztes Vollstreckungsverfahren, Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, Notstandsinanspruchnahme von Nichtstörern, Polizeiliche Einsatz- und Verfolgungsfahrt, Polizeiliche Generalklausel, Polizeiliche Standardmaßnahmen, Rechtswissenschaft, Schadensersatz, Schmerzensgeld, Schwerpunkttheorie, Sofortiger Vollzug, Stau, Straßenverkehrsrechtliche Halterhaftung, Unmittelbarer Zwang, Verwaltungsrecht, Vorbehalt des Gesetzes, Zwangsmittel

Trennlinie

Die beschränkte Haftung des Minderjährigen im Deliktsrecht (Dissertation)

Die beschränkte Haftung des Minderjährigen im Deliktsrecht

Zugleich ein Beitrag zur Beschränkung der Haftung des Minderjährigen aus verfassungs-, sozialversicherungs- und insolvenzrechtlicher Sicht

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4393-5

Eltern haften für ihre Kinder! So heißt es im Volksmund.

Mitnichten! Tatsächlich hat der Minderjährige nach §§ 823 Abs. 1, 828 Abs. 3 BGB ab dem vollendeten siebenten Lebensjahr auch bei leichter Fahrlässigkeit, grundsätzlich selbst für den von ihm zu verantwortenden [...]

Haftungsbeschränkung, Haftungsprivilegierung, Haftungsrecht, Haftungsreduktion, Haftungsrisiken, Minderjährige, Rechtswissenschaft, Regress des Sozialversicherungsträgers, Straßenverkehr, Totalreparation

Trennlinie

Die Nutzung der öffentlichen Straßen (Forschungsarbeit)

Die Nutzung der öffentlichen Straßen

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3860-3

Das Straßenrecht ist der wichtigste Teil des öffentlichen Sachenrechts. Gegenstand des Straßenrechts sind die Straßen, Wege und Plätze, die dem öffentlichen Verkehr gewidmet sind. Das Rechtsgebiet weist erhebliche Bezüge zum Verfassungsrecht, zum allgemeinen Verwaltungsrecht, zum [...]

Allgemeines Verwaltungsrecht, Anliegergebrauch, Bebauungsplan, Folgenbeseitigungsanspruch, Gefahrenabwehr, Gemeingebrauch, Grundrechte, Immissionsschutz, Kommunalrecht, Nachbarrecht, Normenkontrollverfahren, Öffentliches Sachenrecht, Öffentliche Straßen, Planfeststellung, Planungsrecht, Rechtswissenschaft, Sondernutzung, Staatshaftungsrecht, Straßenbaulast, Straßenrecht, Straßenverkehrsrecht, Verfassungsrecht, Verkehr, Verkehrssicherungspflicht, Verwaltungsprivatrecht, Verwaltungsprozessrecht

Trennlinie

Grenzüberschreitende Ahndung von Verkehrsverstößen im europäischen Ausland (Dissertation)

Grenzüberschreitende Ahndung von Verkehrsverstößen im europäischen Ausland

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3327-1

Spätestens seit der Überführung des Schengen-Acquis in den Rahmen der Europäischen Union hat sich Europa zu einem Raum nahezu grenzenloser Offenheit und Freizügigkeit entwickelt. Diese zweifelsohne zu begrüßende Entwicklung hat allerdings auch ihre Schattenseiten. So stehen die Grenzen [...]

Alltagskriminalität, Beweisaufnahme, Europäische Union, Grenzüberschreitende Strafverfolgung, Internationale Rechtshilfe, ne bis in idem, Rechtshilferecht, Rechtswissenschaft, Schengen-Acquis, Schutzbereich, Straßenverkehrsdelikte, Transnational, Transnationales Strafrecht, Verkehrsverstöße, Zwischenstaatliche Zusammenarbeit

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.