»Stiftungen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Rechtliche Grenzen für die ordnungsgemäße Anlage von Stiftungsvermögen (Dissertation)

Rechtliche Grenzen für die ordnungsgemäße Anlage von Stiftungsvermögen

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9217-9 (Print/eBook)

Das Vermögen der Stiftung ist die materielle Grundlage ihrer Geschäftstätigkeit und stellt gemeinsam mit Stiftungszweck und Stiftungsorganisation das Grundgerüst einer jeden Stiftung dar. In den letzten Jahren, insbesondere aufgrund der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise in den Jahren [...]

Business Judgment Rule, Ermessen, Ertragreiche Vermögensanlage, Gemeinnützigkeit, Rechtliche Grenzen, Stiftungen, Stiftungsrecht, Stiftungsvermögen, Stiftungsvorstand, Vermögensanlage, Vermögenserhaltung, Vermögensverwaltung, Zivilrecht

Trennlinie

The Contribution of Foundations to an Ecofriendly and Sustainable Development (Doktorarbeit)

The Contribution of Foundations to an Ecofriendly and Sustainable Development

Studien zur Umweltpolitik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9020-5 (Print/eBook)

Foundations have become an important player for finding solutions for societal challenges. Besides other issues, environmental activities belong to the main topics of foundations. However, there is a lack of research on the contribution of environmental foundation for an ecofriendly and [...]

Bürgerstittungen, Deutschland, Ecofriendly, Foundations, Nachhaltige Entwicklung, Naturschutz, Politikwissenschaft, Soziologie, Stiftungen, Sustainable development, Umweltpolitik, Umweltschutz, Umweltsoziologie, USA, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Die Symbiose von Kirche und Stadt im Spätmittelalter (Dissertation)

Die Symbiose von Kirche und Stadt im Spätmittelalter

Das bürgerliche Gemeinschaftsbewusstsein und Stiftungen an die Pfarrkirchen in der Reichsstadt Nürnberg

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8159-3 (Print/eBook)

Das Buch wählt die Reichsstadt Nürnberg im Spätmittelalter als Untersuchungsgegenstand aus und behandelt zwei große Themenkomplexe. Der eine ist die Symbiose von Kirchen und Stadt (betr. Kap. II und Kap. III)“. Dies bildet die Grundlage für weitere Untersuchungen der Arbeit. Die andere ist [...]

Geschichte, Kirchengeschichte, Mentalitätsgeschichte, Mittelalter, Nürnberg, Pfarrkirche, Sozialgeschichte, Spätmittelalter, Spätmittelalterliche Stadt, Stadtgeschichte, Stadt und Kirche, Stiftung

Trennlinie

Strafrechtlicher Vermögensschutz in Stiftungen – eine grenzüberschreitende Betrachtung (Dissertation)

Strafrechtlicher Vermögensschutz in Stiftungen – eine grenzüberschreitende Betrachtung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7995-8 (Print/eBook)

Die Beweggründe für die Errichtung einer Stiftung sind vielfältig. Zu nennen sind etwa gemeinnützige Motive, der Wunsch zur Sicherung der Unternehmensnachfolge und zur Sicherstellung einer langfristigen finanziellen Absicherung der Familie. Diesen Gründen ist gemeinsam, dass ihnen der Gedanke [...]

Anlage des Stiftungsvermögens, Deutsche Stiftung, Österreichische Privatstiftung, Schweizerische Stiftung, Stiftungsrecht, Stiftungsvermögen, Stiftungsvermögensanlage, Untreue, Untreue in Stiftungen

Trennlinie

Zurechnung nach WpHG und WpÜG bei beherrschten Stiftungen und stiftungsähnlichen Rechtsformen (Forschungsarbeit)

Zurechnung nach WpHG und WpÜG bei beherrschten Stiftungen und stiftungsähnlichen Rechtsformen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7344-4 (Print/eBook)

Die Frage, ob und ggf. wie eine Stiftung i.S. des WpHG und des WpÜG im Einzelnen beherrscht werden kann, so dass ggf. eine Zurechnung von Stimmrechten auf die beherrschende(n) Person(en) in Betracht kommt, ist nahezu eine terra incognita. Dies gilt um so mehr im Hinblick auf ausländische [...]

Ausländische Stiftungen, Beherrschte Stiftung, Handelsrecht, Kapitalmarkt, Stimmrechte, Trusts, Wirtschaftsrecht, Zurechnungsmittler

Trennlinie

Über die Notwendigkeit strenger gesetzlicher Regelungen von Aufsicht und Kontrolle über privatrechtliche Stiftungen (Dissertation)

Über die Notwendigkeit strenger gesetzlicher Regelungen von Aufsicht und Kontrolle über privatrechtliche Stiftungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6523-4 (Print/eBook)

Aktuellen Zahlen zufolge gibt es mehr als 18.000 rechtsfähige Stiftungen in Deutschland mit einem geschätzten Gesamtvermögen von mehr als 70 Mrd. Euro. Das Institut der Stiftung bietet sowohl engagierten Bürgern als auch Unternehmen die Möglichkeit gesellschaftliche Verantwortung zu [...]

Daseinsvorsorge, Familienstiftung, Foundation Governance, Gemeinnützigkeit, Grundrecht auf Stiftung, Prinzipal-Agenten-Theorie, Privatautonomie, Publizität, Rechtswissenschaft, Stifter, Stifterfreiheit, Stiftungsaufsicht, Stiftungsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Parteifusionen und -abspaltungen (Dissertation)

Parteifusionen und -abspaltungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5287-6 (Print/eBook)

Obwohl Fusionen und Abspaltungen von politischen Parteien im politischen Leben keine Seltenheit sind, hat eine rechtliche Untersuchung dieser beiden Phänomene bisher praktisch noch nicht stattgefunden. Nachdem im Jahr 2005 der Vereinigungsprozess zwischen der Linkspartei.PDS und der WASG begonnen [...]

Abspaltung, Die Linke, Fusion, Linkspartei, Nebenorganisationen, Öffentliches Recht, Parteiabspaltung, Parteifusion, PDS, Politische Parteien, Rechtswissenschaft, Sonderorganisationen, Stiftungen, Umwandlungsrecht, Vereine, Verfassungsrecht, WASG

Trennlinie

Kapital und Zweckerfüllung bei Unternehmensstiftungen (Dissertation)

Kapital und Zweckerfüllung bei Unternehmensstiftungen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3399-8 (Print/eBook)

Vor dem Hintergrund des gesetzlichen Erfordernisses der Gewährleistung der dauernden und nachhaltigen Zweckerfüllung nach § 80 Abs. 2 BGB stellt der Verfasser die stiftungsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Zusammenhänge zwischen der Kapital- und Finanzverfassung von Unternehmensstiftungen [...]

Ertragsverwendung, Gesellschaftsrecht, Kapitalverfassung, Rechtswissenschaft, Stiftung, Stiftungsvermögen, Stiftungszweck, Unternehmensstiftung, Vermögenserhaltung, Zweckerfüllung

Trennlinie

Unabhängige Bürgerstiftungen (Dissertation)

Unabhängige Bürgerstiftungen

Wesen, Entstehung und Wirken im kommunalen Umfeld

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2313-5 (Print/eBook)

Martin Böckel befasst sich mit Unabhängigen Bürgerstiftungen als neuem Phänomen in der deutschen Stiftungslandschaft. Bürgerstiftungen werden als eine Ausdrucksform der modernen Bürgergesellschaft begriffen, die von der Vision der aktiven Gesellschaft ausgeht, in der die Bürger über die [...]

Bürgerstiftung, Dritter Sektor, Kommunalrecht, Rechtswissenschaft, Staatsentlastung, Stiftungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilgesellschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.