Literatur: Steuern

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

Die Ertragsbesteuerung von Unternehmen in der Krise (Dissertation)

Die Ertragsbesteuerung von Unternehmen in der Krise

Kritische Analyse aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Nicht erst seit gestern ist die Ertragsbesteuerung von Unternehmen in der Krise in der betriebswirtschaftlichen Literatur dem Vorwurf ausgesetzt, sie wirke krisenverschärfend und sanierungsfeindlich. Obgleich das grundsätzliche Problem somit seit längerem bekannt ist und das Ertragsteuerrecht [...]

Besteuerung, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Ertragsteuern, Insolvenz, Krise, Liquidation, Mindestbesteuerung, Sanierung, Sanierungsgewinn, Sanierungsmaßnahmen, Unternehmensübertragung, Verlustuntergang, Zinsschranke

Trennlinie

Weltweite vs. territoriale Steuersysteme (Doktorarbeit)

Weltweite vs. territoriale Steuersysteme

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Die Besteuerung multinationaler Unternehmen wird intensiv in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Unter dem Schlagwort „Base Erosion and Profit Shifting“ verhandeln die Industriestaaten über geeignete Strategien, um der missbräuchlichen Ausnutzung des internationalen [...]

Anrechnungsmethode, Base Erosion and Profit Shifting, BEPS, Betriebswirtschaft, Doppelbesteuerungsabkommen, Empirie, Freistellungsmethode, Internationales Steuerrecht, Kapitalmarktrelevanz, Latente Steuern, Propensity Score Matching, Steuerlehte, Steuerplanung, Weltweites Steuersystem

Trennlinie

Steuermotivierte Ergebnisverteilungen in Familienunternehmen und deren Unternehmerfamilien (Doktorarbeit)

Steuermotivierte Ergebnisverteilungen in Familienunternehmen und deren Unternehmerfamilien

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Teammitglieder einer unternehmerischen Arbeitsgemeinschaft müssen sich darüber verständigen, welche Beiträge sie zum gemeinsamen Erfolg beisteuern und wie sie das erwirtschaftete Ergebnis untereinander aufteilen. Schwierigkeiten können sich ergeben, wenn die Erfolgsbeiträge schwer zu messen [...]

Altruismus, Erbschaftsteuer, Ergebnisverteilung, Ertragsteuern, Fairness, Familienunternehmen, Gestaltungsmissbrauch, Ineffiziente Besteuerung, Kompensation, Verhandlungsgewinn

Trennlinie

Public Private Partnership und Steuern (Dissertation)

Public Private Partnership und Steuern

Die Sicht der öffentlichen Hand

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Seit Mitte der 1990er Jahre ist eine zunehmende Verbreitung von langfristigen und umfassend angelegten öffentlich-privaten Kooperationen festzustellen, für die sich der Begriff Public Private Partnership (PPP) eingebürgert hat. Dieses Buch ist der Frage gewidmet, ob PPP Beschaffungen der [...]

Eigentum, Finanzierung, Grunderwerbsteuer, Grundsteuer, konventionelle Beschaffung, Leistung und Entgelt, Nutzungsrechte, Öffentliche Hand, PPP, Public Private Partnership, Steuerrecht, Umsatzsteuer, Vertragsgestaltung

Trennlinie

Steuerliche Vorteilhaftigkeit einer Familienstiftung gegenüber einer Dauertestamentsvollstreckung (Dissertation)

Steuerliche Vorteilhaftigkeit einer Familienstiftung gegenüber einer Dauertestamentsvollstreckung

Eine Analyse zweier Instrumente der Vermögensnachfolgeplanung bei unentgeltlichen Vermögensübertragungen im Erbfall unter Berücksichtigung von Ertrag- und Erbschaftsteuern

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Im Rahmen der Vermögensnachfolgeplanung werden die langfristige Erhaltung und Sicherung des Unternehmens- bzw. Privatvermögens sowie die finanzielle Versorgung der Familienangehörigen regelmäßig als Regelungs- und Gestaltungsziele letztwilliger Verfügungen aufgeführt. Zur Umsetzung dieser [...]

Dauertestamentsvollstreckung, Einkommensteuer, Erschaftsteuer, Ertragsteuern, Familienstiftung, Nachfolgeplanung, Steuerbelastungsvergleich, Stiftung, Testamentsvollstreckung, Vermögensnachfolge, Vermögensübertragung, Vorteilhaftigkeitsvergleich

Trennlinie

Der Einfluss der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen (Dissertation)

Der Einfluss der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

In der vorliegenden Forschungsarbeit werden die Auswirkungen der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen untersucht. Ziel ist es, neue Erkenntnisse über die – in der Fachliteratur noch nicht abschließend behandelte – [...]

Agency-Konflikt, Asymmetrische Besteuerung, Bonusbesteuerung, Moral Hazard, Prinzipal-Agenten-Theorie, Realoptionen, Steuern, Variable Vergütung

Trennlinie

Bilanzierung von latenten Steuern im handelsrechtlichen Jahresabschluss unter besonderer Berücksichtigung der Verschmelzung von Kapitalgesellschaften (Doktorarbeit)

Bilanzierung von latenten Steuern im handelsrechtlichen Jahresabschluss unter besonderer Berücksichtigung der Verschmelzung von Kapitalgesellschaften

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Beweggründe von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen sind vielfältig. In ökonomischer Hinsicht dienen die gesetzlich kodifizierten Spaltungsformen Aufspaltung (§ 123 Abs. 1 UmwG), Abspaltung (§ 123 Abs. 2 UmwG) sowie Ausgliederung (§ 123 Abs. 3 UmwG) der Separierung von [...]

Bilanzierung, Bilanzrecht, HGB, Jahresabschluss, Kapitalgesellschaft, Kleine Kapitalgesellschaft, Latente Steuern, Organschaft, Schlussbilanz, Steuerrecht, Übernahmebilanzierung, Umwandlung, Verschmelzung

Trennlinie

Abwehr alkoholbedingter Gefahren (Dissertation)

Abwehr alkoholbedingter Gefahren

Handlungsbedarf und Gestaltungsspielraum bei der Gesetzgebung der Länder

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland haben Alkoholprobleme. Das hieraus resultierende Gefahrenpotential hat quer durch die Rechtsordnung eine Vielzahl von Regelungen generiert. Gleichwohl werden weitergehende gesetzliche Maßnahmen nach dem Beispiel des nächtlichen Alkoholverkaufsverbots in [...]

Alkoholbedingte Gefahren, Alkoholkonsumverbot, Alkoholsteuern, Alkoholverkaufsverbot, Gesetzgebung der Länder, Jugendliche Testkäufer, Länder, Schutzpflicht, Selbstgefährdung, Sonderabgabe, Sponsoringbeschränkung, Warnhinweise, Werbebeschränkung

Trennlinie

Tax Accounting vor dem Hintergrund des BilMoG und der E-Bilanz (Doktorarbeit)

Tax Accounting vor dem Hintergrund des BilMoG und der E-Bilanz

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das Tax Accounting in Deutschland steht vor neuen Herausforderungen und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Inkrafttreten des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) und die Verpflichtung zur Einreichung einer elektronischen Bilanz (sog. E-Bilanz) bei den Finanzbehörden haben diese Entwicklung [...]

Bilanzierungspraxis, Bilanzrechtsreform, Empirische Studie, Handelsbilanz, Latente Steuern, Maßgeblichkeitsgrundsatz, Rechnungslegung, Steuerabgrenzung, Steuerbilanzpolitik, Steurrecht, Tax Reporting, Temporary-Konzept

Trennlinie

Kapitalmarktrelevanz der Konzernsteuerquote (Doktorarbeit)

Kapitalmarktrelevanz der Konzernsteuerquote

Eine empirische Analyse

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Eine der für Investoren relevanten Jahresabschlussinformationen soll die „Konzernsteuerquote“ darstellen, welche nach IAS 12.86 verpflichtend im IFRS-Konzernabschluss auszuweisen ist. Allerdings bietet die bisherige empirische Literatur keinen zweifelsfreien Nachweis, dass die [...]

Controlling, Empirische Kapitalmarktforschung, IFRS, Informationscontrolling, Kapitalmarkt, Konzernsteuerquote, Rechnungslegung, Steuerinformation, Steuern, Steuerplanung, Tax Accounting, Unternehmensführung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.