»Steuerberater«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Das Erstellen der Steuererklärung durch Steuerberater als Beihilfe zur Steuerhinterziehung des Mandanten (Doktorarbeit)

Das Erstellen der Steuererklärung durch Steuerberater als Beihilfe zur Steuerhinterziehung des Mandanten

Zum Einfluss des Vertrauensverhältnisses zwischen Steuerberater und Mandant auf das Strafbarkeitsrisiko des Steuerberaters

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9976-5

Die Tätigkeit des Steuerberaters stellt einen wesentlichen Bestandteil der Steuerrechtspflege dar. Sie ist von elementarer Bedeutung, um Waffengleichheit zwischen dem Steuerpflichtigen und den Finanzbehörden zu schaffen. Grundlage des Mandats bildet dabei das Vertrauensverhältnis zwischen dem [...]

Berufsrecht, berufstypisch, Steuerberater, Steuererklärung, Steuerhinterziehung, Strafbare Beihilfe, Strafbarkeitsrisiko, Strafrecht, verfassungskonforme Auslegung, Vertrauensverhältnis

Trennlinie

Strafbarkeitsrisiken der steuerrechtlichen Gestaltungsberatung im Zusammenhang mit einer Steuerhinterziehung des Mandanten als Vortat (Dissertation)

Strafbarkeitsrisiken der steuerrechtlichen Gestaltungsberatung im Zusammenhang mit einer Steuerhinterziehung des Mandanten als Vortat

Ein Beitrag zu den Anschlussdelikten

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9605-4

Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit kommt der steuerrechtliche Berater nahezu automatisch mit steuerunehrlichen Bürgern in Berührung. Gegenstand dieser Abhandlung sind Konstellationen, in denen der steuerrechtliche Berater seinen Mandanten steuerrechtlich vollumfänglich aufklärt und berät, [...]

Anschlussdelikte, Begünstigung, Berater, Geldwäsche, Mandant, Rechtsanwalt, Steuerberater, Steuerhinterziehung, Steuerstrafrecht, Strafbarkeitsrisiko, Strafrecht, Strafvereitelung, Vortat

Trennlinie

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf (Doktorarbeit)

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf

Kompetenzbestimmungen auf der Grundlage von Geschäftsprozessanalysen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9326-8

Der Steuerberater ist gemäß Mitglied des freien Berufsstands. Steuerberater haben insbesondere die Aufgabe, ihre Auftraggeber im Rahmen ihres Auftrags zu vertreten, in Steuersachen zu beraten sowie Hilfeleistung bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten und der Bearbeitung ihrer [...]

Arbeitsprozessanalyse, Berufsfeldanalyse, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Gesellschaftsprozessanalyse, Handbuch Qualitätssicherung, Hochschuldidaktik, Kompetenz, Kompetenzanalyse, Qualitätsmanagement in der Steuerberatung, Steuerberater, Steuerberaterausbildung, Steuerberaterberuf, Studienplanentwicklung, Studium, Universitätsstudium, Zugangsvoraussetzung

Trennlinie

Der Rechtsschutz an der Schnittstelle von Besteuerungs- und Steuerstrafverfahren (Dissertation)

Der Rechtsschutz an der Schnittstelle von Besteuerungs- und Steuerstrafverfahren

Rechtliche Problemfelder von Rechtsbehelfen in steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8207-1

Die Studie widmet sich im Kern dem Rechtsschutz im steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren. Bereits im allgemeinen Strafverfahren wird der Rechtsschutz seit jeher als unübersichtlich und unzulänglich empfundenen. Aufgrund der verfahrensimmanenten Spezifika, wird diese Einschätzung im [...]

Ermittlungsverfahren, Rechtschutz, Rechtsweg, Steuerberater, Steuerfahndung, steuerliches Verfahrensrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Steuerstrafverfahren, Strafverfahren, Strafverteidiger

Trennlinie

Die Auswirkungen eines Personenwechsels bei Vertretungsorganen von GmbH und AG auf die Entbindungsberechtigung nach § 53 Abs. 2 S. 1 StPO (Doktorarbeit)

Die Auswirkungen eines Personenwechsels bei Vertretungsorganen von GmbH und AG auf die Entbindungsberechtigung nach § 53 Abs. 2 S. 1 StPO

Zugleich eine Studie über die geschützten Interessen des §53 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 StPO sowie die strafprozessuale Behandlung von Drittgeheimnissen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6058-1

Seit Jahrzehnten beschäftigt die Wirtschaftsstrafrechtspraxis die Frage nach der strafprozessualen Entbindungsberechtigung des § 53 Abs. 2 S. 1 StPO, wenn eine juristische Person von einem Berufsgeheimnisträger (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt) beraten wurde und im Laufe der Zeit [...]

Berufsgeheimnisträger, Entbindungsberechtigung, Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Juristische Person, Rechtsanwalt, Schweigepflicht, Steuerberater, Strafprozessrecht, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsrecht, Zeugnisverweigerungsrecht, § 53 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 stopp, § 53 Abs. 2 Satz 1 StPO

Trennlinie

Die Dienstleistungsfreiheit der Berufsangehörigen der Professional Service Firms (Doktorarbeit)

Die Dienstleistungsfreiheit der Berufsangehörigen der Professional Service Firms

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5660-7

Die Dienstleistungsrichtlinie ist am 12.12.2006 nach vielen Diskussionen sowie zahlreichen inhaltlichen Änderungen in der zweiten Abwandlung in der endgültigen Fassung veröffentlicht worden. Sie stellt eine Kompromisslösung dar, bei der jedoch noch viele Fragen offenbleiben. Aktuell wurde schon [...]

Berufsrecht, Dienstleistungsfreiheit, Europarecht, Kammer, nicht reglementierte Berufe, Professional Service Firms, Rechtsanwalt, Rechtswissenschaft, Reglementierte Berufe, Steuerberater, Unternehmensberater, Verband, Wirtschaftsprüfer

Trennlinie

Die VVG-Reform, insbesondere der Direktanspruch (Dissertation)

Die VVG-Reform, insbesondere der Direktanspruch

dargestellt anhand der Berufshaftung des Rechtsanwalts und des Steuerberaters

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5017-9

Es handelt sich bei der Haftung des Rechtsanwalts bzw. des Steuerberaters gegenüber dem Mandanten um ein aktuelles Thema. Durch die gesetzliche Verpflichtung, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen, hat der Gesetzgeber das haftungsrechtliche Dilemma des Rechtsanwalts und Steuerberaters [...]

action directe, Berufshaftpflichtversicherung, Direktanspruch, Dreiecksverhältnis, Drittschutz, Haftung Rechtsanwalt, Haftung Steuerberater, Obliegenheiten, Rechtswissenschaft, Reform Versicherungsvertragsgesetz, Vermögenschadenhaftpflichtversicherung, Vorausmahnung, VVG

Trennlinie

Die Verlagerung von Buchführungsleistungen in einen EU-Staat (Dissertation)

Die Verlagerung von Buchführungsleistungen in einen EU-Staat

Eine Analyse der berufs- und verfahrensrechtlichen Vorschriften am Beispiel der Verlagerung nach Polen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4911-1

Durch die politische Wende in Osteuropa, die zur Osterweiterung der Europäischen Union führte, wurden Länder in den Binnenmarkt aufgenommen, die relativ niedrige Lohnkosten vorweisen. Der technische Fortschritt in der Informations- und Telekommunikationstechnologie eröffnete ferner neue [...]

Berufsrecht Steuerberater, Betriebswirtschaftslehre, BPO - Business Process Outsourcing, Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Institutionelle betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Outsourcing/Nearshoring, Steuerberater, Steuerberatung Ausland, Steuerrecht, Verlagerung Buchführung

Trennlinie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten in Deutschland (Dissertation)

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten in Deutschland

Gesellschaftsrechtliche Möglichkeiten und berufsrechtliche Grenzen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1235-1

Ist oder war es rechtlich in Deutschland möglich, daß Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte gemeinsam, in einer Gesellschaft für ihre Mandanten Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung erbringen?

Zunächst wird der Bedarf nach und die [...]

Berufsgesellschaften, Berufsordnung Rechtsanwälte, Berufsordnung Steuerberater, Berufsordnung Wirtschaftprüfer, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mehrheitserfordernisse, Rechtswissenschaft, Sternsozietät

Trennlinie

Die Übertragung einer freiberuflichen Praxis (Doktorarbeit)

Die Übertragung einer freiberuflichen Praxis

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0792-0

Während Übernahmen von börsennotierten Unternehmen nahezu täglich die Schlagzeilen der Wirtschaftspresse füllen, wird dem ebenso zahlreich stattfindenden Praxisverkauf - sei es die Praxis eines Arztes, Rechtsanwalts oder Steuerberaters - seitens der Allgemeinheit nur wenig Aufmerksamkeit [...]

Datenschutz, Mietpraxen, Praxismängel, Praxisübertragung, Rechtsanwaltskanzlei, Rechtswissenschaft, Rückübertragung, Steuerberaterkanzlei, Unwirksamkeit

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.