»Standortfaktor«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Europa im Steuerwettbewerb (Forschungsarbeit)

Europa im Steuerwettbewerb

Analyse von Steuerreformmodellen und der Unternehmensteuerreform 2008/2009 in Deutschland

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9321-3 (Print/eBook)

Die Osterweiterung der Europäischen Union beflügelte einen Steuer- und Standortwettbewerb in Europa. Neue Mitgliedstaaten präsentierten sich erfolgreich mit modernen, einfachen Steuersystemen mit niedrigen Steuersätzen. Auch in Deutschland wird seither ein vereinfachtes Steuersystem diskutiert. [...]

Analyse, Betriebswirtschaftslehre, Europa, Finanzwissenschaft, Flat Tax, Osterweiterung EU, Politik, Reformen, Slowakei, Standortfaktoren, Steuermodell, Steuern, Steuerreform, Steuerreformmodell, Steuersystem, Steuerwettbewerb, Unternehmenssteuern, Unternehmensteuerreform 2008

Trennlinie

Standortfaktor Regional Governance auf dem Prüfstand (Dissertation)

Standortfaktor Regional Governance auf dem Prüfstand

Theoretische Überlegungen und empirische Analysen zur Bedeutung regionaler Steuerungssysteme für die Wirtschaftsentwicklung von Regionen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6979-9 (Print/eBook)

Deutschlandweit haben sich in den 1990er und 2000er Jahren neue Formen regionaler Zusammenarbeit etabliert: Städte, Gemeinden und Landkreise engagieren sich in „Städtenetzen“ und „Regionalkonferenzen“, „Aktionsgruppen“ und „Wachstumsinitiativen“, „Clustern“ und [...]

Cluster, Geographie, Good Governance, Partizipation, Politikwissenschaft, regionale Kooperation, Regionalentwicklung, Regional Governance, Regionalisierung, Regionalpolitik, Standortfaktor, Unternehmensnetzwerke, Volkswirtschaftslehre, weicher Standortfaktor, Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftsgeographie, Wirtschaftswachstum

Trennlinie

Zur Übertragbarkeit wirtschaftswissenschaftlicher Standorttheorien und Entscheidungsverfahren bei Stationierungsentscheidungen bei Streitkräften (Forschungsarbeit)

Zur Übertragbarkeit wirtschaftswissenschaftlicher Standorttheorien und Entscheidungsverfahren bei Stationierungsentscheidungen bei Streitkräften

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0025-9 (Print)

Im Rahmen der andauernden Strukturreform der Bundeswehr besitzen Standortentscheidungen eine zentrale Bedeutung: die Dislozierung prägt das Innen- und Außenverhältnis der Streitkräfte mit weitreichenden und langfristigen Konsequenzen. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bundeswehr, Dislozierungsentscheidung, Entscheidungsverfahren, Standortfaktor, Standorttheorie, Stationierung, Stationierungsentscheidung, Stationierungsplanung, Streitkräfte

Trennlinie

Analyse sektoraler und regionaler Entwicklungen der Schweineproduktion in Nordrhein-Westfalen (Forschungsarbeit)

Analyse sektoraler und regionaler Entwicklungen der Schweineproduktion in Nordrhein-Westfalen

Bestimmungen, Strukturen und Tendenzen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-448-5 (Print)

In Nordrhein-Westfalen ist die Agrarwirtschaft durch eine herausragende Rolle der tierischen Veredlungsproduktion geprägt. Insbesondere die in der Statistik ausgewiesenen Schweinebestände resultieren aus einem Wandlungsprozess, der zum Ausbau der Hochburgen in Westfalen-Lippe geführt hat. [...]

Agrarverbundsystem, Agrarwissenschaft, Betriebsgröße, Konzentrationsmessung, Nordrhein-Westfalen, Organisationsstruktur, Schweinemast, Schweineproduktion, Standortfaktoren

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.