»Sprachkompetenz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Möglichkeiten von webbasierten Online-Systemen zur Steigerung der Fremdsprachenkompetenz (Doktorarbeit)

Möglichkeiten von webbasierten Online-Systemen zur Steigerung der Fremdsprachenkompetenz

Eine empirische Studie am Beispiel des Unterrichtsfaches Englisch

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10054-2

Der Weg hin zum kompetenzorientierten Lehren und Lernen und damit die Einführung von Bildungsstandards steht im Zentrum gegenwärtiger schultheoretischer Diskussionen. In dieser Untersuchung wird dieser Diskurs aufgegriffen und gezeigt, dass die schulpraktische Umsetzung dieser [...]

Bildungsstandards, Bildungstechnologie, Deskriptoren, Englisch, Erziehungswissenschaft, Fremdsprachenkompetenz, GERS, Kompetenz, Lernziele, Lesekompetenz, Selbstgesteuertes Lernen, Selbstregulation, Selbstwirksamkeit, Sprachkompetenz, Unterricht

Trennlinie

Sprachverarbeitung aus neurolinguistischer Sicht (Forschungsarbeit)

Sprachverarbeitung aus neurolinguistischer Sicht

Unterschiede zwischen Ein- und Zweisprachigen

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9542-2

Kognition und Sprache sind ein Alleinstellungsmerkmal des Menschen. Das komplexe Phänomen der menschlichen Sprachkompetenz ist Gegenstand unterschiedlicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Die interdisziplinäre Neurolinguistik vereint überwiegend Ansätze der Sprach-, Neuro- und [...]

Age of Acquisition, Angewandte Sprachwissenschaft, Einsprachigkeit, Elektrophysiologische Methoden, Erwerbsalter, Hämodynamische Methoden, Hemispärendominanz, Kognition, Kognitionswissenschaft, Neurolinguistik, Neurowissenschaft, Sprachkompetenz, Sprachverarbeitung, Zweisprachigkeit, Zweitsprachenverarbeitung

Trennlinie

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen und die Hochschulspezifik (Dissertation)

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen und die Hochschulspezifik

Am Beispiel UNIcert®

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9475-3

Das Buch resümiert die Konzeption und Rezeption des auf Initiative des Europarates entwickelten Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR). Es greift die Forderung des GeR nach der domänenspezifischen Interpretation seiner Sprachkompetenzskalen auf und fokussiert dabei den [...]

Anglistik, Brian North, Europarat, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenerwerb, Fremdsprachenerwerbsforschung, Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen, GeR, Hochschulspezifik, Interkulturelle Kompetenz, Kommunikative Sprachkompetenz, Kompetenzskalen, Mehrsprachigkeit, Michael Byram, Savoirs, UNIcert

Trennlinie

Die Bedeutsamkeit der religiösen Sprache für den Religionsunterricht und für die Ausbildung von Religionslehrkräften (Doktorarbeit)

Die Bedeutsamkeit der religiösen Sprache für den Religionsunterricht und für die Ausbildung von Religionslehrkräften

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8464-8

Lernen vollzieht sich maßgeblich mittels Sprache. Auch im Religionsunterricht spielt Sprache eine zentrale Rolle. Dabei scheinen drei Dimensionen der religiösen Sprache im Religionsunterricht auf: Die Vermittlung, Aneignung und Ermöglichung der religiösen Sprachen. Religionsunterricht muss [...]

Aneignung, Begegnung, Hochschuldidaktik, Instruktion, Katholische Theologie, Kompetenzorientierung, Konstruktivismus, Religiöse Sprache, religiöse Sprachkompetenz, Religionsdidaktik, Religionspädagogik

Trennlinie

Schriftspracherwerb (Forschungsarbeit)

Schriftspracherwerb

Lesen und Schreiben aus Sicht von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3105-5

Schriftsprachkompetenz stellt in unserer Gesellschaft ein zentrales Element für lebenslanges Lernen dar – sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich. Das Versagen beim Lesen- und Schreibenlernen hat für viele Schülerinnen und Schüler weit reichende Konsequenzen. Um Kinder und [...]

Förderschule, Lernervorstellungen, Lernschwierigkeiten, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Lesenlernen, Pädagogik, Schreibenlernen, Schriftspracherwerb, Schriftspracherwerbsforschung, Schriftsprachkompetenz, Schülerperspektive, Sonderpädagogik, Systemisch-Konstruktivistisches Lernverständnis, Thematisches Kodieren

Trennlinie

Mehrsprachigkeit und Schulerfolg bei Migrantenkindern (Doktorarbeit)

Mehrsprachigkeit und Schulerfolg bei Migrantenkindern

Soziolinguistische Untersuchungen zur Bildungslaufbahn und mündlichen Sprachkompetenz am Beispiel von Kindern marokkanischer Migranten

Studien zur Migrationsforschung

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2152-0

Maghrebinische Migranten bilden eine der größten ausländischen Minderheitengruppen in der Europäischen Union. Historisch wurden die Einwanderer aus Nordafrika meist als Gastarbeiter zur Deckung des Arbeitskräftebedarfs im Industrie- und Dienstleistungssektor angeworben. Charakteristisch für [...]

Arabisch, Bildungserfolg, Bilingualismus, Integration, Marokkaner, Mehrsprachigkeit, Migranten, Migrantenkinder, Politikwissenschaft, Schulerfolg

Trennlinie

Telekommunikative Projektarbeit im Unterricht „Deutsch als Fremdsprache“ (Forschungsarbeit)

Telekommunikative Projektarbeit im Unterricht „Deutsch als Fremdsprache“

Eine konstruktivistisch orientierte Studie

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2034-9

Diese Forschungsarbeit eignet sich hervorragend als Leitfaden für Lehrende sowie Studierende des Faches "Deutsch als Fremdsprache", die positiv – jedoch nicht unkritisch – neuen Lernangeboten gegenüber stehen.

Als offenes und flexibles Lernszenario hat sich [...]

Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenunterricht, Internet-Klassenpartnerschaften, Lernautonomie, Medienpädagogik, Neue Medien, Pädagogik, Sprachkompetenz

Trennlinie

Fernsehen und die Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenzen (Doktorarbeit)

Fernsehen und die Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenzen

Eine Längsschnittstudie unter Berücksichtigung des familiären Hintergrundes

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1178-1

Der Einfluss des Fernsehens auf die Entwicklung von Kindern ist seit der Einführung des Mediums im letzten Jahrhundert ein vieldiskutiertes Thema. Einer Vielzahl von Spekulationen, Anekdoten und Hypothesen - meist über schädliche Einflüsse des Fernsehens - stehen dabei bislang allerdings [...]

Entwicklungspsychologie, Fernsehen, Kinder, Kindheitsforschung, Längsschnittstudie, Lesekompetenz, Medienpsychologie, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Sprachkompetenz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.