»Sprachentwicklung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Zweisprachigkeit bei Kindern mit Down-Syndrom (Dissertation)

Zweisprachigkeit bei Kindern mit Down-Syndrom

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3511-4

Im Leben jedes Menschen spielt die Sprache eine besondere Rolle. Durch die Sprache können wir mit anderen kommunizieren, unsere Gefühle ausdrücken, Bedürfnisse und Wünsche in Worte fassen. Die Verwendung unserer Muttersprache ist ein Teil unserer Identität. Wie ist es vor diesem Hintergrund [...]

Down-Syndrom, Kindersprache, Mehrsprachigkeit, Sonderpädagogik, Sprachentwicklung, Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Zweisprachigkeit

Trennlinie

Erstsprache, Zweitsprache, Spezifische Sprachentwicklungsstörung? (Dissertation)

Erstsprache, Zweitsprache, Spezifische Sprachentwicklungsstörung?

Eine Untersuchung des Erwerbs der deutschen Hauptsatzstruktur durch sukzessiv-bilinguale Kinder mit türkischer Erstsprache

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3551-0

Immer mehr Kindern, die eine andere Erstsprache als Deutsch haben, wird bescheinigt, dass sie einer Unterstützung in ihrem Erwerb des Deutschen als Zweitsprache bedürfen. In einer entwicklungsorientierten und spracherwerbstheoretisch fundierten Förder- und Therapiepraxis ist es daher besonders [...]

Erstsprache, Erziehungswissenschaft, Linguistik, Mehrsprachigkeit, Multilingualism, Specific Language Impairment, Spezifische Sprachentwicklungsstörung, Spracherwerb, Sprachstörung, Sprachwissenschaft, Successive Bilingualism, Zweitsprache

Trennlinie

Der Vokalismus sprachentwicklungsverzögerter koreanischer Kinder (Doktorarbeit)

Der Vokalismus sprachentwicklungsverzögerter koreanischer Kinder

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3668-5

Die Verfasserin untersucht den Vokalismus sprachentwicklungsverzögerter koreanischer Kinder auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung, mit dem Ziel, sich zunächst einen Überblick über den bisherigen Forschungsstand der vokalischen Realisierungen und Fehlrealisierungen bei Kindern zu [...]

Koreanisch, Monophthonge, Pädagogik, Phonologische Prozessanalyse, Phonologische Störung, Sonderpädagogik, Sprachentwicklungsverzögerung, Vokalformanten, Vokalismus, Vokalrealisierung

Trennlinie

Sprach- und beziehungsförderliche Elternkompetenzen bei sprachauffälligen Kindern (Doktorarbeit)

Sprach- und beziehungsförderliche Elternkompetenzen bei sprachauffälligen Kindern

im Kontext einer stationären Sprachheilmaßnahme und ihre Zusammenhänge mit Wohlbefinden, Selbstzugang, Selbstkomplexität und Kohärenzgefühl

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2206-0

Bei dieser Publikation handelt es sich um ein innovatives Forschungsprojekt, bei dem die Betrachtung von Kompetenzen bei Eltern mit sprachauffälligen Kindern den Schwerpunkt bildet. Aus einem integrativen Blickwinkel werden die Veränderungen sprach- und beziehungsförderlicher Verhaltensweisen [...]

Beziehungsförderung, Eltern-Kind-Interaktion, Elterntraining, Psychologie, Sprachentwicklungsstörung, Sprachförderung, Sprachheilmaßnahme

Trennlinie

Norm, Normen, Normabweichungen (Doktorarbeit)

Norm, Normen, Normabweichungen

Eine historische und empirische Untersuchung zur wissenschaftlichen Bewertung morphosyntaktischer Konstruktionen im Deutschen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1730-1

Das Buch behandelt die Wertung morphosyntaktischer Konstruktionen in der gegenwärtigen Sprachwissenschaft. Die Stellung der deutschen Standardsprache als Bezugsvarietät der Wertung bildet dabei den Ausgangspunkt der Arbeit. [...]

Bildungsbürgertum, gesprochene Sprache, Hochdeutsch, Linguistik, Sprachbeschreibung, Sprachentwicklung, Sprachnorm, Sprachwissenschaft, Standardsprache

Trennlinie

Mutter-Kind-Beziehung und Sprachentwicklung (Dissertation)

Mutter-Kind-Beziehung und Sprachentwicklung

Die Bedeutung des Mutterischen für die frühkindliche Sprachentwicklung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1429-4

Für Außenstehende mag es befremdend klingen, wenn Mütter mit ihren Kleinkindern sprechen. Landläufig vermutet wohl niemand hinter solchen rhythmisch skandierenden Sätzen, die dazu noch mit erhobener Stimme intoniert werden, eine implizite Lehrstrategie. Nicht selten trifft dieses mütterliche [...]

Dyadenmodell, Intuitive Didaktik, Linguistik, Motherese, Mutter-Kind-Interaktion, Mutterisch, nonverbale Kommunikation, Spracherwerbsmodelle, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-)Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern (Doktorarbeit)

Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-)Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1532-1

Am Lehrstuhl für Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München wurde im Zeitraum von September 1997 bis August 2001 ein Forschungsprojekt zum Thema "Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-) Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern" [...]

Gehörlosenpädagogik, Hörende Kinder, Hörgeschädigte Eltern, Hörschädigung, Kommunikation, Pädagogik, Risikokinder, Sonderpädagogik, Soziales Umfeld

Trennlinie

Effekte des Fernsehkonsums auf die Sprach- und Lesekompetenzen von Grundschulkindern (Doktorarbeit)

Effekte des Fernsehkonsums auf die Sprach- und Lesekompetenzen von Grundschulkindern

Eine empirische Überprüfung von Mainstreaming- und Resonanz-Effekten

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0756-2

In der Forschungsarbeit wurde überprüft, ob unterschiedlich stark ausgeprägtes Verhalten in verschiedenen Freizeitaktivitäten die Sprach- und Lesekompetenzen in der Grundschule moderiert. Die Kernfrage ist, ob der absolute Fernsehkonsum zu erwartende Unterschiede im Leistungsbereich [...]

Fernseheffekte, Fernsehkonsum, Freizeitverhalten, Lesentwicklung, Pädagogik, Psychologie, Sprachentwicklung, Tagebuch

Trennlinie

Der Leo-Leoner Wortschatz- und Artikulationstest für vier- bis sechsjährige Kinder in Nicaragua (Doktorarbeit)

Der Leo-Leoner Wortschatz- und Artikulationstest für vier- bis sechsjährige Kinder in Nicaragua

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-776-9

Einen Sprachtest für Kinder in Nicaragua? Für ein Land der sogenannten Dritten Welt? Haben die nicht ganz andere Probleme?

Diese und ähnliche Fragen hörte die Autorin während der Entstehungszeit des Sprachtests LEO, eines Artikulations- und Wortschatztests für vier- bis [...]

Artikulationstest, LEO, Nicaragua, Spanisch, Sprachentwicklung, Sprachheilpädagogik, Sprachtest, Sprachwissenschaft, Wortschatztest

Trennlinie

Musikalische Hermeneutik (Doktorarbeit)

Musikalische Hermeneutik

Anthropologische Grundfragen nach den Bedingungen ihrer Ermöglichung

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-820-9

Ein Sprechen über Musik, über ein konkretes Musikstück in jeweils bestmöglicher Annäherung an dieses (so wie es im jeweiligen Erklingen seine ihm eigene Dauer durchläuft), wäre vorzustellen gleichsam als die "Übersetzung" dieser musikalischen Verläufe in Sprache, als "Versprachlichung" der [...]

Geschichtswissenschaft, Musikalität, Musikhermeneutik, Musikverstehen, Sensorik, Sprachentwicklung

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.