Literatur: Sprachdidaktik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Sprachnorm, Sprachbewertung, Sprachlehre (Doktorarbeit)

Sprachnorm, Sprachbewertung, Sprachlehre

Zum Umgang mit flexionsmorphologischer Varianz in deutschen Schulgrammatiken (1801–1932)

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In der sprachlichen Wirklichkeit trifft die Sprachgemeinschaft immer wieder auf sprachliche Varianten (wie ich fragte vs. frug, die Bogen vs. Bögen, runder vs. ründer, unser vs. unsrer). Dahinter stehen sprachhistorisch gesehen Sprachwandelprozesse und in der Sprachwissenschaft die [...]

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Deutsch, Germanistik, Grammatikunterricht, Linguistik, Schulgrammatik, Sprachdidaktik, Sprachgeschichte, Sprachkodex, Sprachliche Zweifelsfälle, Sprachnorm, Sprachvariante, Sprachwandel, Standardsprache

Trennlinie

Quo vadis Fremdsprachendidaktik? (Monographie)

Quo vadis Fremdsprachendidaktik?

Zu neuen Perspektiven des Fremdsprachenunterrichts

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Diese Publikation und deren AutorenInnen setzten sich zum Ziel die aktuellen Problembereiche der Fächer Sprachdidaktik, Phonetik und Literaturdidaktik im Zusammenhang mit der unterrichtlichen Praxis zum Ausdruck zu bringen. [...]

Kognitives Lernen, Kompetenzen, Legasthenie, Lehrwerkanalyse, Literaturdidaktik, Phonetik, Sprachdidaktik, Strategien

Trennlinie

Wortschatzarbeit unter Bedingungen von Heterogenität (Sammelband)

Wortschatzarbeit unter Bedingungen von Heterogenität

Theoretische Überlegungen und praktische Beispiele im Kontext mehrsprachiger Ausbildung

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Sprache gilt als Schlüssel zur Welt. Übertragen auf die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bedeutet dies in wachsendem Maße einen Zugang zu eben dieser in mehrsprachigen Situationen. Auf die daraus entstehenden heterogenen sprachlichen Anforderungen müssen sie in einem kontextsensitiven [...]

Bildungsforschung, Deutsch als Zweitsprache, Effektiver Sprachunterricht, Korpuslinguistik, Lehramtsstudium, Neurobiologie, Schreibassessments, Schreibsozialisation, Sprachdidaktik, Spracherwerb, Sprachförderung, Sprachlernen, Wortschatzarbeit

Trennlinie

„Wir sind dabei!“: Sprachdidaktische Diagnostik zur Kommunikationspartizipation bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildung (Doktorarbeit)

„Wir sind dabei!“:
Sprachdidaktische Diagnostik zur Kommunikationspartizipation bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildung

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Unser Alltag ist kommunikativ äußerst komplex. Auf der Basis eines Sprachhandlungskonzeptes (Nordenfelt 2003; Schönberger, Jetter, Praschak 1987; Welling 1999 etc.) wird begründet, dass für die Betrachtung der Kommunikation von Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildung neben [...]

ICF, Linguistik, Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehbildung, Logopädie, Pädagogik, Sprachdidaktik, Sprachtherapeutische Diagnostik, Sprachtherapie

Trennlinie

Sprachvergleich und Sprachdidaktik (Tagungsband)

Sprachvergleich und Sprachdidaktik

Beiträge zu den 19. GeSuS-Linguistiktagen Freiburg im Breisgau, 2.–4. März 2010

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Dieser Sammelband enthält 23 ausgewählte Beiträge zu den 19. Linguistiktagen der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS e. V.), die vom 2. bis 4. März 2010 in Freiburg im Breisgau stattfanden. Sie beruhen auf Vorträgen, die in der allgemeinen Abteilung oder in den Arbeitskreisen [...]

Lexikologie, Onomastik, Phonetik, Sprachdidaktik, Sprachgeschichte, Sprachwissenschaft, Stilistik, Syntax

Trennlinie

Paradoxien des Schreibens in der Bildungssprache Deutsch (Sammelband)

Paradoxien des Schreibens in der Bildungssprache Deutsch

Befunde zu Schreibsozialisation, Schreibmotivation und Schreibfähigkeit bei Schülerinnen und Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache und zum Schreibunterricht im mehrsprachigen Kontext

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Schaut man sich die Fachpublikationen der letzten fünf Jahre für den Bereich Deutsch an, dann wird schnell deutlich, dass der Bereich Deutsch als Zweitsprache sowohl in der Reflexion, empirischen Erforschung als auch in der Veröffentlichung von verbesserten Handlungsempfehlungen einen enormen [...]

Deutsch als Zweitsprache, Lehramtsstudium, Lehrerberuf, Pädagogik, Schreibdidaktik, Schreibmotivation, Schreibsozialisation, Schreibunterricht, Schulpädagogik, Sprachdidaktik, Spracherwerb, Sprachförderung

Trennlinie

Aspekte der Sprachwissenschaft: Linguistik-Tage Jena (Tagungsband)

Aspekte der Sprachwissenschaft: Linguistik-Tage Jena

18. Jahrestagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen e.V.

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In dem Tagungsband wird ein breites Spektrum an theoretischen und anwendungsbezogenen Fragen erörtert. Die Sprachenvielfalt wird repräsentiert durch Deutsch mit seinen verschiedenen Sprachstufen, Niederländisch, Dänisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Tschechisch (einschließlich [...]

Dänisch, Deutsch, Diskursanalyse, Eurolinguistik, Historische Sprachwissenschaft, Latein, Niederländisch, Phonologie, Phraseologie, Polnisch, Rechtslinguistik, Russisch, Slowakisch, Sprachdidaktik, Sprachvergleich, Sprachwandel, Sprachwissenschaft, Syntax, Textlinguistik, Tschechisch

Trennlinie

Moderne deutsche Wortbildung (Habilitationsschrift)

Moderne deutsche Wortbildung

Phrasale Wortbildung im Deutschen: Linguistische Untersuchung und sprachdidaktische Behandlung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Studie stellt die umfassendste und fundierteste Untersuchung zu neueren Phänomenen der deutschen Wortbildung dar, die zusammenfassend als „phrasale“ Wortbildung bezeichnet werden. Dabei untersucht die Verfasserin auf der Grundlage ausschließlich belegten Datenmaterials Wortbildungsmuster [...]

Deutschunterricht, Habilitation, Linguistik, Morphologie, Morphosyntax, Sprachdidaktik, Sprachwissenschaft, Syntax, Wortbildungslehre

Trennlinie

Schriftliches Argumentieren - Aktualität - Bildungsstandards (Forschungsarbeit)

Schriftliches Argumentieren - Aktualität - Bildungsstandards

Vorschläge zur Didaktik und Praxis des erörternden Schreibens

Didaktik in Forschung und Praxis

Die Forderung der Kultusministerkonferenz nach einem funktionalen Deutschunterricht, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll, ihr Sprachwissen außerhalb der Schule bewusst einzusetzen, betrifft besonders das Lernziel schriftliches Argumentieren. Die Erörterung ist auch nach der [...]

Argumentation, Aufsatzdidaktik, Bildungsstandards, Deutschdidaktik, Deutschunterricht, Erörterung, Pädagogik, Sprachdidaktik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.