Theologie & Religionswissenschaft

»Soziologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Neue Religiöse Bewegungen (Forschungsarbeit)

Neue Religiöse Bewegungen

Gesellschaftliche Dramatisierungsstrategien und soziale Wirklichkeit

Schriften zur Religionswissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6161-8

Der Sozialwissenschaftler Peter Schulte geht der Frage nach, wie sich das Spannungsverhältnis von Staat, Kirchen, Gesellschaft und Neuen Religiösen Bewegungen entwickeln konnte und in welchen sozialen Kontexten sich dieses besonders deutlich zeigt. Der damit verbundene Begriff der „Sekte“ wird unter dem Aspekt seiner ursprünglich neutralen [...]

Anton Szandor La Vey, Gehirnwäsche, Hutterer, Neue Religiöse Bewegungen, Okkultismus, Religionssoziologie, Satanismus, Scientology, Sekten, Sektenbeauftragte, Sektenberatung, Sozialpsychologie, Soziologie

Trennlinie

Pierre Teilhard de Chardin (Doktorarbeit)

Pierre Teilhard de Chardin

Synthese von Glaube und Naturwissenschaft aus der Sicht der Biographieforschung

Studien zu Religionspädagogik und Pastoralgeschichte

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1528-4

Als einer der kühnsten Theologen des 20. Jahrhunderts hat der französische Naturwissenschaftler und Jesuit Pierre Teilhard de Chardin erstmals Forschung und Anbetung zu einer Synthese gebracht, die sowohl der Theologie als auch der Naturwissenschaft neue Denkmodelle aufzeigt.

Jeder Mensch prägt im Laufe seiner wechselvollen [...]

Anthropologie, Biografie, Paläontologie, Psychologie, Soziologie, Teilhard de Chardin, Theologie

Trennlinie

Unsichtbares Christentum? (Doktorarbeit)

Unsichtbares Christentum?

Studien zu religionssoziologischen und theologischen Bewältigungsstrategien der Entkirchlichungserfahrung im 19. und 20. Jahrhundert

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0382-3

Die drei Studien dieser Arbeit kreisen um die Frage nach der Legitimität der Rede von einem "unsichtbaren Christentum" oder einem "Christentum außerhalb der Kirche" im Zusammenhang mit dem Entkirchlichungsprozess.

In der ersten Studie geht es um die soziologische Interpretation der Veränderung der religiösen Landschaft [...]

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Christentum, Ekklesiologie, Entkirchlichung, Joseph Kleutgen, Kirche, Religionssoziologie, Richard Rothe, Theologie, Thomas Luckmann

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.