»Sozialversicherungsrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Analyse der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Arbeitnehmerentsendungen zwischen Deutschland und Polen (Dissertation)

Analyse der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei kurzfristigen Arbeitnehmerentsendungen zwischen Deutschland und Polen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9877-5 (Print/eBook)

Als eine der wesentlichen steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich des internationalen Einsatzes von Arbeitskräften gilt die Beeinflussung der Aufenthaltsdauer im Tätigkeitsstaat. Nach den deutschen Doppelbesteuerungsabkommen können die Vergütungen für die im Ausland ausgeübte [...]

183-Tage-Regel, Arbeitnehmerentsendung, Auslandstätigkeit, Deutschland, Polen, Sozialversicherungsrecht, Steuerbelastung, Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten, Steuerrecht, taxografische Analyse

Trennlinie

Die Rolle des Arbeitgebers in der schweizerischen Sozialversicherung (Dissertation)

Die Rolle des Arbeitgebers in der schweizerischen Sozialversicherung

Schriften zum ausländischen Recht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7305-5 (Print/eBook)

Arbeitgeber und Arbeitnehmer stehen seit jeher in einem engen Verhältnis. Dem schweizerischen Arbeitgeber sind v.a. im Laufe des letzten Jahrhunderts neben anderen viele sozialversicherungsrechtliche Aufgaben auferlegt worden, um die Bevölkerung und insbesondere die Arbeitnehmer vor den drohenden [...]

Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsvverhältnis, Rechtswissenschaft, Schweiz, Schweizerisches Sozialversicherungsrecht, Sozialversicherungsrecht

Trennlinie

Rechtsprobleme der Einkommensvorschriften und -begrifflichkeiten im Sozialversicherungsrecht (Doktorarbeit)

Rechtsprobleme der Einkommensvorschriften und -begrifflichkeiten im Sozialversicherungsrecht

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7020-7 (Print/eBook)

Die Einkommensbegriffe im Sozialversicherungsrecht sind selbst für den Rechtskundigen intransparent und schwer nachzuvollziehen. Dies gilt erst recht für die damit in Zusammenhang stehende Regelungssystematik in den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung. [...]

Beitragsrecht, Einkommen in einzelnen Sozialversichungszweigen, Einkommensvorschriften, Funktionen des Einkommens, Leistungsrecht, Rechtspolitischer Ausblick, Rechtsprobleme, Ungleichbehandlung

Trennlinie

Die Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen des Arbeitnehmers (Dissertation)

Die Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen des Arbeitnehmers

Eine Betrachtung des §266a Abs. 1 StGB unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen Unternehmenskrise und der insolvenzrechtlichen Einflüsse

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4985-2 (Print/eBook)

Der Verfasser befasst sich bezogen auf die GmbH mit der Anwendung des Tatbestands des § 266a Abs. 1 StGB in der Unternehmenskrise und prüft kritisch die Vorrangrechtsprechung des 5. Strafsenats des BGH.

Insbesondere in wirtschaftlichen Krisenzeiten, wie wir sie auch derzeit [...]

Arbeitnehmerbeiträge, Geschäftsführer, GmbH, Handlungsfähigkeit, Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter, Krise, OLIC, Omissio Libera In Causa, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsbeiträge, Sozialversicherungsrecht, Vorenthaltung, Zahlungsunfähigkeit, § 266a Abs. 1 StGB

Trennlinie

Brutto- oder Nettolohn (Doktorarbeit)

Brutto- oder Nettolohn

Zu den Auswirkungen des sozialversicherungsrechtlichen und des lohnsteuerrechtlichen Quellenabzugs auf den Lohnanspruch des Arbeitnehmers

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3924-2 (Print/eBook)

Der Titel "Brutto- oder Nettolohn? steht für ein alltägliches Phänomen. Es betrifft rund 80% aller Erwerbstätigen. Ihnen wird als Arbeitnehmer ihr Lohn von ihrem Arbeitgeber regelmäßig nur netto ausgezahlt, und zwar nach Abzug insbesondere der Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge. In [...]

Abhängige Arbeit, Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Beitragsabzug, Beschäftigung, Gesamtversicherungsbeitrag, Lohnsteuerabzug, Lohnsteuereinbehalt, Nettolohnabrede, Quellenabzug, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht

Trennlinie

Das ruhende Arbeitsverhältnis (Dissertation)

Das ruhende Arbeitsverhältnis

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3203-8 (Print/eBook)

In der arbeitsrechtlichen Praxis ist das Phänomen des ruhenden Arbeitsverhältnisses nicht selten anzutreffen. Es handelt sich dabei um rechtswirksam fortbestehende Arbeitsverhältnisse, in welchen die Hauptleistungspflichten suspendiert sind, also weder vom Arbeitnehmer die Arbeitsleistung noch [...]

Altersteilzeit, Arbeitspflichtsuspendierung, Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Elternzeit, Freistellungsregelungen, Freistellungsvereinbarungen, Kündigungsschutzrecht, Mutterschutz, Rechtsfolgen, Rechtswissenschaft, Ruhendes Arbeitsverhältnis, Sabbatical, Sonderurlaub, Sozialversicherungsrecht, Streik, Suspendierung, Teilzeitarbeit, Teilzeitbeschäftigung, Unbezahlte Freistellung, Unbezahlter Urlaub, Wehrdienst, Zivildienst

Trennlinie

Medizinische Versorgung im Strafvollzug (Dissertation)

Medizinische Versorgung im Strafvollzug

Eine Untersuchung und Bewertung unter besonderer Beachtung des freien Beschäftigungsverhältnisses und versicherungsrechtlicher Probleme

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1157-6 (Print)

Seit der Einführung des freien Beschäftigungsverhältnisses als weiterer Form der Anstaltsarbeit im Jahre 1977 herrscht im Strafvollzug eine Zweiteilung der medizinischen Versorgung der Gefangenen.

Während die "normalen" – d.h. nicht in einem freien [...]

Anstaltsarzt, freies Beschäftigungsverhältnis, Gesundheitsfürsorge, medizinische Versorgung, Rechtswissenschaft, sozialversicherungsrechtliche Absicherung, Strafgefangene, Strafrecht, Strafvollzug

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.