»Sozialpflichtigkeit«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Gewässerunterhaltung durch Wasserverbände und die Kostentragung durch deren Mitglieder (Doktorarbeit)

Die Gewässerunterhaltung durch Wasserverbände und die Kostentragung durch deren Mitglieder

exemplarisch dargestellt anhand der Rechtslage in Brandenburg

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3372-1 (Print/eBook)

Bei den Wasserverbandsbeiträgen der Eigentümer von Anliegerflächen an unterhaltungsbedürftigen Gewässern werden nicht immer die unterschiedlichen ökologischen Verbesserungsleistungen berücksichtigt, die auf jener Fläche erbracht werden. Waldgrundstücke mit ihren Speicher- und Klärungsfunktionen für Feuchtigkeit sind wasserhaushalterisch [...]

Agrarrecht, Allgemeine Handlungsfreiheit, Brandenburg, Bundeswaldgesetz, Gewässerunterhaltung, Gewässerunterhaltungsrecht, Gleichbehandlung, Kyoto-Protokoll, Nachhaltigkeit, Privatnützigkeit, Rechtswissenschaft, Sozialpflichtigkeit, Verbandsbeiträge, Wasser- und Bodenverbände, Wasserhaushaltsgesetz, Wasserverbände, Wasserverbandsbeiträge

Trennlinie

Kriterien für eine entschädigungspflichtige Inhaltsbestimmung (Doktorarbeit)

Kriterien für eine entschädigungspflichtige Inhaltsbestimmung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0136-2 (Print)

Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Diskussion der Kriterien für eine ausgleichspflichtige Inhaltsbestimmung des Eigentums. Zunächst wird entwickelt, dass die alten Abgrenzungskriterien zur Bestimmung des Bereichs der Sozialpflichtigkeit und der Enteignung ohne größeren Erkenntniswert sind. [...]

Ausgleichspflicht, Eigentum, Enteignung, Entschädigung, Inhaltsbestimmung, Privatnützlichkeit, Rechtswissenschaft, Sozialpflichtigkeit, Veräußerungsfähigkeit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.