Literatur: Sozialpädagogik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert (Forschungsarbeit)

Lebenskunst –
Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert

Am Beispiel der Texte von Frauen mit Behinderungen

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das vorliegende Buch handelt von der Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Er ergänzt die vorwiegend soziologische Literatur, welche in den letzten Jahren über dieses Thema erschienen ist und stellt eine qualitative Auswertung zur Lebenssituation der Frauen aus Texten des kreativen Schreibens [...]

Behinderung, Chronische Krankheit, Dekonstruktion, Erziehungswissenschaft, Frauen, Kreatives Schreiben, Kunst, Lebenskunst, Philosophie, Sozialpädagogik, Texte

Trennlinie

Kompetenzen in der Sozialen Arbeit (Monographie)

Kompetenzen in der Sozialen Arbeit

Berufliche Anforderungen und Folgerungen für die Hochschulausbildung. Empirische Bilanzen für die Region Trier

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Wir leben in einem Zeitalter der Kompetenzorientierung. Kompetenz - ein Thema auch in der Sozialen Arbeit: Die Fachkräfte der Sozialen Arbeit müssen handlungsfähig, mithin kompetent sein, um situations- und fallangemessen professionell handeln zu können. Kompetenz ist ein Schlüsselbegriff [...]

Kompetenz, Kompetenzforschung, Kompetenzmessung, Kompetenzstudie, Praktikum, Praxisbezug, Professionalität, Professionelles Handeln, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Studium und Lehre

Trennlinie

Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern (Forschungsarbeit)

Ungeplante Schwangerschaften junger Eltern

Sexualität, Familie und Beruf aus geschlechtsspezifischer Betrachtung

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Im Mittelpunkt des Werks, welches mit dem Sonderpreis der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung ausgezeichnet wurde, stehen die Problematik der ungeplanten Schwangerschaft sowie auch die Vereinbarung von Familie und Beruf. Diese Themen waren früher ausschließlich Frauenthemen. Doch [...]

Arbeitsaufteilung im Haushalt, Geschlechterrollenorientierung, Junge Eltern, Psychologie, Sexualität, Sozialpädagogik, Soziologie, Ungeplante Schwangerschaften, Vereinbarung von Familie und Beruf, Verhütung

Trennlinie

Biografische Übergänge: Die biografische Passage der Entberuflichung (Sammelband)

Biografische Übergänge:
Die biografische Passage der Entberuflichung

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

Die AutorInnen beschäftigen sich mit dem biografischen Übergang in das Alter vor dem Hintergrund der Entberuflichung aus der konkreten subjektiven Erlebensperspektive von Betroffenen. Die Texte stammen von MitarbeiterInnen eines qualitativ-sozialwissenschaftlich orientierten Forschungsprojekts zum [...]

Biografieanalyse, Biografische Arbeit, Biografische Übergänge, Biografische Übergangsforschung, Entberuflichung, Erlebensgrammatik des Menschen, Handlungs- und Bewältigungsmuster, Narratives Interview, Sozialpädagogik, Sozialpolitik, Sozialwissenschaft, Soziologie, Statuspassage

Trennlinie

Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT) (Doktorarbeit)

Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT)

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Arbeitsfeld der professionellen familiären Fremderziehung eröffnet Chancen für junge Menschen. Diese können häufig nicht gut genug genutzt werden, da auch besondere Risiken dieser Unterbringungs- und Erziehungsform bewältigt werden müssen. [...]

Effizienz, Erziehung, Erziehungshilfe, Evaluation, Heimerziehung, Heimkind, Jugendhilfe, Kinderheim, Pflegekind, Qualitätsforschung, Sozialpädagogik, Wirkungsforschung, Wirkungsmessung

Trennlinie

Beziehungsmodelle in der Heimerziehung (Dissertation)

Beziehungsmodelle in der Heimerziehung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Wenn die Familie ihrem Sozialisationsauftrag nicht gerecht werden kann, wachsen Kinder und Jugendliche in alternativen Lebensformen, häufig in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe auf. Die Frage, wie sie sich in diesen gesund entwickeln können, ist eng mit der Frage nach der pädagogischen [...]

Beziehung, Bindung, Heim, Jugendhilfe, Narratives Interview, Objektive Hermeneutik, Pädagogik, Rekonstruktive Sozialforschung, SOS-Kinderdorf, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Wohngruppe

Trennlinie

Krisen durchLeben (Forschungsarbeit)

Krisen durchLeben

Krisen – Chancen und Gefahren

Schriften zur Sozialpsychologie

Scheinbar gestrandet? – gibt es Hilfe?

Separates sozialpädagogisches Fachwissen gibt es genug. Dieses Buch soll Zusammenhänge mit, vor und nach einer Krisensituation aufzeigen. Von großmütiger sozialer Hilfe und gelerntem mitleidigem Verständnis soll es zum Verstehen [...]

Angst, Beziehung, Burnout, Depression, Einstellung, Kommunikation, Krise, Lebensqualität, Orientierung, Psychologie, Reflexion, Selbstwert, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaft, Trauer

Trennlinie

„Frühe Hilfen“ als soziale Unterstützung (Doktorarbeit)

„Frühe Hilfen“ als soziale Unterstützung

Eine Evaluation des Modellprojekts „Starke Mütter – Starke Kinder“

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

„Frühe Hilfen“ haben in den letzten Jahren bundesweit einen hohen Stellenwert in der sozialpädagogischen Handlungspraxis erlangt. Sie wenden sich an Eltern mit neugeborenen Kindern mit dem Ziel, sie in dieser ersten Phase mit dem Kind zu unterstützen. Wie sehen diese „Frühe Hilfen“ nun [...]

Formative Evaluation, Frühe Hilfen, Frühförderprojekte, Hausbesuche, Pädagogik, Soziales Ehrenamt, Sozialpädagogik, Stadtteilprojekte

Trennlinie

Freizeitverhalten von Jugendlichen mit Lernbeeinträchtigungen (Doktorarbeit)

Freizeitverhalten von Jugendlichen mit Lernbeeinträchtigungen

Eine deskriptive Untersuchung von Schülern der Klassen 7 bis 9 an Schulen zur Lernförderung und Sonderpädagogischen Förderzentren in Mittel-, Ober- und Unterfranken

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die sinnvolle Gestaltung der vorhandenen Freizeit ist in der Postmoderne zu einem zentralen Element von Lebensqualität und Selbstverwirklichung geworden. Freizeit ist heute mehr als das reine Frei-Sein von Arbeit und Verpflichtungen – sie ist „zentraler Ort identitätsstiftender [...]

Behindertensoziologie, Behinderung, Benachteiligung, Freizeit, Freizeitpädagogik, Freizeitsoziologie, Lernbehindertenpädagogik, Pädagogik, Sonderpädagogik, Sonderpädagogische Forschung, Sozialpädagogik, Soziologie

Trennlinie

Ein „Forum“ für Kinder psychisch kranker Eltern (Forschungsarbeit)

Ein „Forum“ für Kinder psychisch kranker Eltern

Die Lebenswelt der Kinder und ein Ansatz zur Ergänzung sozialpädagogischer Angebote mittels neuer Medien

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Kinder leiden unter der psychischen Erkrankung ihrer Eltern. Viele von ihnen erfahren keine sorglose und beschützte Kindheit. Im Gegenteil: Sie werden selbst früh zu fürsorglichen Betreuungspersonen von Mutter oder Vater. Desorientierung, Ängste, Schuldgefühle, Loyalitätskonflikte, die [...]

Computervermittelte Kommunikation, Eltern, Internet-Forum, Kinder, Kinder psychisch kranker Eltern, Kindheitsforschung, Lebenswelt, Neue Medien, Online-Beratung, Online-Community, Pädagogik, Psychische Erkrankung, Psychologie, Resilienz, Risikofaktoren, Schutzfaktoren, Social Network, Social Web, Soziale Medien, Soziale Unterstützung, Sozialpädagogik

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.