Literatur: Soziale Mobilität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Körperliche Aktivität im Alter (Doktorarbeit)

Körperliche Aktivität im Alter

Entwicklung und Überprüfung eines Fragebogens zur Erfassung der körperlichen Aktivität älterer Erwachsener (60–85 Jahre) unter Berücksichtigung der subjektiven mobilitätsbezogenen Funktionsfähigkeit

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Die präzise Erfassung von körperlicher Aktivität ist im präventiven und therapeutischen Kontext von enormer Relevanz, da sie den Ausgangspunkt von Interventionen und wissenschaftlichen Untersuchungen darstellt. Der Fragebogen ist die am häufigsten verwendete Methode und orientiert sich mit der wesentlichen Erfassung von moderaten bis [...]

Ältere Erwachsene, Alter, Biopsychosoziales Modell, Fragebogen, Gesundheitswissenschaft, Inaktivität, Körperliche Aktivität, Mobilität, Mobilitätsbezogene Funktionsfähigkeit, Public Health, Sportwissenschaft, Testentwicklung

Trennlinie

Adel verpflichtet (Dissertation)

Adel verpflichtet

Die Rhetorik bildkünstlerischer Innenausstattungen: Venezianische Adelspaläste um 1700 im Kontext von Statuskonkurrenz

Schriften zur Kunstgeschichte

Die Autorin untersucht venezianische Palastinnenausstattungen im Spannungsfeld des europäischen Kulturtransfers: Venedig verlor seit 1645 immer mehr an politischer und kultureller Bedeutung und versuchte durch Imitationen und Adaptionen einer europäisch-hochadeligen Ausstattungssprache, seinen Status aufzuwerten bzw. rückzugewinnen. [...]

Adel, Ausstattungen, Dipositio von Bildprogrammen, Kulturgeschichte, Neuer Adel, Paläste, Palazzi, Pracht, Rhetorik, Soziale Mobilität, Statuskonkurrenz, Venedig, Wahrnehmungspsychologie

Trennlinie

Einkommensverteilung in Deutschland (Doktorarbeit)

Einkommensverteilung in Deutschland

Theoretische Überlegungen, empirische Befunde, wirtschaftspolitische Implikationen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Nicht erst seit dem Aufkommen der Occupy-Bewegung ist Ungleichheit ein Thema, das die Öffentlichkeit spaltet und regelmäßig zu lebhaften Debatten führt. Eine wissenschaftliche und theoretische Fundierung bleibt jedoch oftmals auf der Strecke. Die Theorie der Einkommensverteilung ist kein rein ökonomisches Thema und tangiert auch die Gebiete [...]

Arbeitsmarkt, Armut, Armutsanfälligkeit, Deutschland, Einkommensungleichheit, Einkommensverteilung, Haushaltscharakteristiken, Homogamie, Makroökonomie, Mikroebene, pro-poor growth, Soziale Mobilität, Ungleichheit, Vermögensungleichheit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.