Literatur: Social Networks

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web (Dissertation)

Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web

Ein konzeptioneller Rahmen zur Auswertung nutzergenerierter Inhalte

Studien zum Konsumentenverhalten

Das Internet ist heute ein Ort des Austausches und der Kommunikation zwischen Unternehmen und Konsumenten sowie Konsumenten untereinander. Im Kreise ihrer ’virtuellen Freunde’ oder zusammen mit ’virtuellen Experten’ fühlen sich Konsumenten wohl und möchten ’gehört’ und gesehen’ [...]

Emotion Based Image Retrieval, Facebook, Flickr, Fotosharing, Internet, Konsumentenforschung, Konsumentenurteil, Marketing, Marketingforschung, Nutzergenerierter Inhalt, Onlinekundenmeinungen, Online Marketing, Online social communities, Online social networks, Opinion Mining, Portale, Segmentierung, Sentiment Analysis, Tagging, Text Mining, User Generated Content, Web 2.0

Trennlinie

Kampagnenmanagement in Social Networks (Doktorarbeit)

Kampagnenmanagement in Social Networks

Kundengewinnung und Kundenansprache am Beispiel von Versicherungsunternehmen

Studien zum Konsumentenverhalten

Die sich im Zuge der fortwährenden Etablierung von Online-Anwendungen und der Digitalisierung schnell verändernden Kundenanforderungen stellen auch Versicherungsunternehmen vor neue Herausforderungen, da sich Social Networks im Kampagnenmanagement zu einem essenziellen Interaktionskanal für [...]

Customer-Relationship-Management, Facebook, Kampagnenmanagement, Marketing, Multimethodische Forschung, Netzwerkforschung, Netzwerktheorie, Online-Werbung, Online Marketing, Qualitative Forschung, Quantitative Forschung, Social Media, Social Networks, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Versicherungen, XING

Trennlinie

You Create Attention to Attract Attention – Viral Marketing of Digital Music in Social Networks (Dissertation)

You Create Attention to Attract Attention – Viral Marketing of Digital Music in Social Networks

Schriften zum Mobile Commerce und zur Mobilkommunikation

Die Digitalisierung hat die Erstellung, das Marketing und den Konsum von Musik fundamental und nachhaltig verändert. Digitale Technologien erlauben es jedem Einzelnen, Musik zu machen, und direkt über das Internet zu verbreiten und zu bewerben. Musik ist mobil und allgegenwärtig geworden: [...]

Digitale Musik, Digitalisierung, Informationsüberladung, Marketing, Mobile Geschäftsprozesse, Mobiles Marketing, Mund-zu-Mund Propaganda, Musik, Musikmarketing, Online-Werbung, Online Marketing, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Virales Marketing, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Der „Datendiebstahl“ (Dissertation)

Der „Datendiebstahl“

Strafrecht in Forschung und Praxis

In jüngster Zeit gewinnt der Begriff des „Datendiebstahls“ an Popularität. Die mediale Welt berichtete wiederholt von Fällen aus den verschiedensten Lebensbereichen, welche als „Datendiebstahl“ oder „Datenklau“ tituliert wurden. Insbesondere die Ereignisse rund um die [...]

Benutzerprofile, Datendiebstahl, Datensammlung, Datenstrafrecht, Liechtenstein, Rechtswissenschaft, RFID-Technologie, Social Networks, Strafrecht, virtueller Diebstahl, § 202a StGB, § 202b StGB, § 202c StGB

Trennlinie

Beiträge zum Management der Qualität von Kundendaten im CRM (Doktorarbeit)

Beiträge zum Management der Qualität von Kundendaten im CRM

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Neben einer betriebswirtschaftlichen und bewertungsorientierten Sichtweise ist im CRM auch der Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen unabdingbar. So gilt es, CRM-Prozesse, wie z. B. das Kampagnenmanagement, durch den Einsatz geeigneter CRM-Systeme zu unterstützen. Ausgangsbasis für [...]

Aktualität, Betriebswirtschaftslehre, CRM, Customer Lifetime Value, Customer Relationship Management, Datenqualität, Informationsqualität, Messung, Online Marketing, Online Social Networks

Trennlinie

Social Networks and the Organizational Knowledge Transfer Process (Dissertation)

Social Networks and the Organizational Knowledge Transfer Process

Relational and Structural Effects on the Micro-Phase of Knowledge Acquisition

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

The capability to effectively transfer and leverage knowledge from all kinds of resources has become one of the important sources of competitive advantage, innovativeness, and sustained firm performance. Prior research has shown that the internal social networks of a firm contribute to the [...]

Absorptive Capacity, Knowledge, Knowledge Acquisition, Knowledge Loss, Knowledge Staring, Knowledge Transfer, Organisational Learning, Social Networks

Trennlinie

Soziale Netzwerke als Kaufentscheidungsdimension (Doktorarbeit)

Soziale Netzwerke als Kaufentscheidungsdimension

Ansatzpunkte und Gestaltungsperspektiven einer wertorientierten Steuerung von Netzwerkeffekten am Beispiel der Finanzdienstleistungsbranche

Strategisches Management

Vor dem Hintergrund einer kontinuierlich ansteigenden Thematisierung des Netzwerkphänomens in Wissenschaft und Praxis untersucht die Verfasserin, inwieweit die Forschungskonzeption sozialer Netzwerke auf ein systematisches Kundenbeziehungsmanagement übertragen werden kann und geeignet ist, die [...]

Betriebswirtschaftslehre, Financial Services Marketing, Finanzdienstleistungen, Finanzdienstleistungsmarketing, Konsumentenverhalten, Management, Marketing, Network Marketing, Netzwerkmarketing, Social Networks, Social Web, Soziale Beeinflusser, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Sozialkapital, Strategisches Management

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.